Toyota Corolla E11

Dieses Thema im Forum "Biete: Fahrzeuge" wurde erstellt von PatrickG6, 21.11.2013.

  1. #1 PatrickG6, 21.11.2013
    PatrickG6

    PatrickG6 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 1.6 16V BJ2000
    Toyota Corolla E11 BJ 04/2000 TTE 110PS 1.6 16V 6 Gang getriebe.
    TÜV 05/2013 abgelaufen, neuer jedoch kein Problem kein Rost oder ähnliches.
    Kotflügel vorne Rechts müsste neu Lackiert werden, da die Farbe nicht 100% passt.
    Klimaanlage Radio JVC CD / USB, Boardcomputer Alarmanlage Funkschlüssel Toyota Buch diverse Rechnungen.



    in Kempen oder Krefeld zu besichtigen.

    Preis: 2100 Verhandlungsbasis

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Toyota Corolla E11

Die Seite wird geladen...

Toyota Corolla E11 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...