Toyota Corolla E11 Gemischfehler

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Chrischa89, 21.07.2015.

  1. #1 Chrischa89, 21.07.2015
    Chrischa89

    Chrischa89 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 facelift 1.6
    Schönen guten Tag,

    ich habe eine kleine Frage zu meinem Motor. Ich fahre nunmehr seit gut einem Jahr mit Motorkontrollleuchte.

    Mein Wagen ist ein Corolla E11 compact facelift 1.6 110 PS VVT-I Motor.

    Diese Fehlermeldung trat auf kurz nachdem ich den Wagen gekauft hatte. Seitdem war er jetzt schon zwei mal in der Werkstatt und nun versuche ich selber den Fehler ausfindig zu machen, da es auf Dauer zu teuer wird.

    Die genaue Fehlermeldung beläuft sich darauf, dass die 1 Lambdasonde vor dem KAT ein fehlerhaftes Gemisch meldet.

    Da diese Lambdasonde eine ziemliche Delle hatte damals, hat die Werkstatt diese als erstes ausgetauscht. Doch der Fehler blieb bestehen. Als nächstes hat die Werkstatt meine ziemlich verdreckte Drosselklappe gereinigt und ich habe kurz danach den Motor mit einem Lecksuchspray nach undichten Teilen abgesucht. Beides hat auch nichts bewirkt. Der Fehler war vorerst weg und trat immer nach 2-3 Tagen wieder auf, meistens nachdem ich stark beschleunigt hatte. Also wenn der Motor hohe Drehzahl hatte.

    Dann hatten wir die Kerzen kontrolliert und die sehen auch alle in Ordnung aus. Auch die Zündspulen sahen i.O. aus.

    Mithilfe eines Auslesetools von Ebay plus Androidapp haben wir dann festgestellt, dass wenn ich das Pedal durchtrete (zumindest laut dem Auslesegerät, je nachdem wie man darauf vertrauen kann) die Drosselklappenstellung nur 75% erreicht. Das ist unsere aktuelle Vermutung was es sein könnte. Ein Freund meinte zu mir, dass ich eventuell die Magnetspule des Drosselklappenpotis kontrollieren und reinigen sollte. Er hat schon oft erlebt in seiner Werkstatt das die verkokst war.

    Fällt hier vielleicht jemanden ein was es noch sein könnte? Ich bin für jede Idee und Anregung zu haben.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    womöglich hast du den wagen mit dem fehler bereits gekauft, und der vorbesitzer hat den fehler nur vor dem verkauf gelöscht. batterie abklemmen für ne zeit reicht ja meist dazu.

    einen systemreiniger, der dem benzin beigemischt wird, würde ich probeweise mal testen. kostet nicht viel...

    wenn die kerzen bisher von dir nicht erneuert wurden, würde ich das mal machen. wie siehts ansonsten aus mit dem wartungszustand? öl, luftfilter...

    sind die abgaswerte (AU) mal ermittelt worden?
     
  4. #3 Chrischa89, 21.07.2015
    Chrischa89

    Chrischa89 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 facelift 1.6
    Die Abgaswerte wurden ermittelt beim Kauf, da direkt neuer TÜV gemacht wurde von mir. Da war alles in Ordnung. Öl und Luftfilter wurden zusammen mit der Lambdasonde erneuert, keine 10000 km her. Bremsflüssigkeit wurde letzten Monat gemacht.
     
  5. #4 altmarkmaik, 21.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2015
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Hallo !

    Welcher Fehlercode wurde denn angezeigt ?

    Schau auch mal ob der Luftmassenmesser sauber ist.
    der steckt oben am Lufikastenausgang zur Drosselklappe hin.
    Mal die beiden Schrauben lösen und das Teil rausziehen.
    Wenn Du dann in das Teil reinsiehst müssen die Drähte sauber sein.
    Wenn nicht,mal vorsichtig ausblasen oder mit Wattestäbchen und Bremsenreiniger säubern.
    Aber GANZ VORSICHTIG !!!

    Gruß
    Maik
     
  6. #5 Chrischa89, 24.07.2015
    Chrischa89

    Chrischa89 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 facelift 1.6
    Hallo Maik,

    danke ich werde es mal kontrollieren :)
     
  7. #6 Solaris1980, 22.11.2015
    Solaris1980

    Solaris1980 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.11.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 1.4 Facelift Compact Linea Terra
    Hallo allerseits,
    habe mich hier angemeldet, weil ich bei meinem E11 derzeit das gleiche Problem habe. Fehlercode ist P0170.
    @ Chrischa: Wenn du hier noch mitliest, was ist bei dir herausgekommen?

    Bei mir trat die Fehlermeldung nach Löschen des Fehlerspeichers immer bei etwas längeren Strecken über 20 km auf, bei Kurzstrecken nicht.
    Das gleiche gilt übrigens für das - wohl bekannte - Problem des hohen Ölverbrauchs. Wenn ich wochenlang nur jeweils 8km zur Arbeit hin und zurück gefahren bin, hat er nicht viel Öl verbraucht. Seit einiger Zeit fahre ich noch einmal die Woche jeweils 40 km zum Sport und seit dem muss ich öfter Öl nachfüllen.
    Ich werde nächste Woche, wenn mein "Schrauber" (eine freie Werkstatt) Zeit hat mal zu ihm hin und hoffe, dass er etwas herausfinden kann. Ansonsten werde ich wohl doch mal in eine Toyota-Werkstatt müssen, denke ich.

    Schreibe auf jeden Fall hier, wie es bei mir weitergeht.
    Gruß
     
  8. #7 altmarkmaik, 24.11.2015
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Hallo !

    Wann war denn dein letzter Ölwechsel ?
    Hast Du Dir schonmal den Öleinfülldeckel nach Kurz und Langstrecke von innen angeschaut ?
    Da zeigt sich dann das Wasser in Form eines milchigen Bodensatzes.

    Es könnte sein, das das Öl schon soweit mit Wasser verdünnt ist,das es bei längeren Strecken wieder mitverdunstet und es dir wie Mehrverbrauch vorkommt.
    Auf Kurzstrecke wo der Motor nicht richtig warm wird sammelt sich wieder mehr Wasser im Öl und es erscheint dir normal oder sogar zuviel.

    Ich würde bei mehrheitlich Kurzstrecke schon früher,vielleicht bei 8.000 Ölwechsel machen.Eventuell noch früher.....
    Nebenbei auch immer nach Undichtheiten am Motor gucken.

    Freundliche Grüsse und herzlich Willkommen hier im Forum !!!
    Maik
     
  9. #8 Solaris1980, 24.11.2015
    Solaris1980

    Solaris1980 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.11.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 1.4 Facelift Compact Linea Terra
    Hallo Maik,
    danke für das herzliche Willkommen!

    Der letzte Ölwechsel war vor dem letzten TÜV, im März, bei 176.700 km. Jetzt bin ich bei 181.000 km.
    Habe den Wagen vor 3 1/2 Jahren von meiner Mutter übernommen, sie hatte mir schon gesagt, dass er relativ viel Öl verbraucht, deswegen hatte ich mich gewundert, dass ich kaum nachfüllen musste, wenn ich nur Kurzstrecken gefahren bin.
    Aber mit dem P0170 Fehler hat das wohl nichts zu tun. Heute war ich in der (freien) Werkstatt, er hat die Lambdasonde vor Kat ausgemessen, und die ist defekt.
    Allerdings hatte ich beim googeln gelesen, dass bei einigen Leuten nach dem Tausch der Lambdasonde der Fehler wieder kam.
    Aber erst einmal hoffe ich, dass das Problem bei mir nach dem Austausch der Lambdasonde erledigt ist...

    Gruß
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    um mal einen eindruck vom ölverbrauch zu bekommen: wieviel ist das denn grob auf 1.000km?

    wenn du nur diese kurzen strecken fährst, kann das öl durch benzin verdünnt werden. -scheinbar- verbraucht er dann kein oder nur wenig öl.

    innerhalb gewisser grenzen kann dickeres öl den ölverbrauch senken. wenn er aber 3l oder sowas auf 1.000km verbraucht, kannst du das vergessen.

    es hat auch beim e11 modelle gegeben, die unter der shortblockproblematik leiden. such mal hier im forum nach dem stichwort. die motoren haben unmengen öl verbraucht eh sie dann i-wann ganz abrauchten oder (damals) auf garantie/kulanz ausgetauscht wurden.

    zunächst also mal den ölverbrauch nachhalten... ;)
     
  11. #10 joema64, 24.11.2015
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Für Shortblock ist er aber längst drüber... 6Jahre oder bis 100.000 km. Wenn erhöhter Ölverbrauch, dann liegt es meist an Kurzstrecke oder aber an Undichtigkeiten. Genommen wird gern dass der Ölfilter an der Dichtung leckt.
     
  12. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    darum ja:

    dickeres öl kann er sich dann aber sparen. ;)
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Solaris1980, 01.12.2015
    Solaris1980

    Solaris1980 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.11.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 1.4 Facelift Compact Linea Terra
    Hallo,
    ist ehrlich gesagt schwer zu sagen, so genau im Zusammenhang mit der Fahrleistung in km habe ich das bisher nicht beobachtet, sondern einfach alle paar Wochen mal das Öl kontrolliert und dann bei Bedarf einen halben bis 3/4 Liter nachgefüllt.

    Aber ich denke, es sind auf jeden Fall weniger als 3 Liter pro 1000 km. Habe versucht mich zu erinnern, wie viel ich ca. in den letzten ca. 4000km seit dem letzten Ölwechsel gekauft bzw. nachgeschüttet habe. Und ich denke über 5 Liter waren das auf keinen Fall. Wäre dann sicher noch im Rahmen.

    Jetzt habe ich grad mal eine Frage "off topic": Und zwar meinte der Mechaniker in meiner Werkstatt, mein E11 wäre nicht in Japan gebaut, obwohl die Fahrgestellnummer mit JT beginnt. Er meint, das wäre bei allen so. Aber soweit ich es gegoogelt hatte, müsste er in Japan gebaut sein, wenn die Fahrgestellnummer damit beginnt, oder?
    Als Hersteller steht im Fahrzeugschein "Toyota Europe (B)". Eben habe ich das noch mal schnell gegoogelt, und so wie ich es verstehe ist das der Importeur, müsste Toyota Europe Belgien sein.
    Bin mir ziemlich sicher, dass sich der Mechaniker irrt, oder?

    Viele Grüße
     
  15. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    ich würde einfach mal ein etwas dickeres, zudem preiswertes öl bei dem motor einsetzen.

    es kann aber auch passieren, dass im falle eines sich anbahnenden shortblockproblems (was man ja nicht ausschliessen kann), der ölverbrauch plötzlich enorm ansteigt. folge ist dann, dass der motor abraucht.

    das ist aber unabhängig von der verwendung des öls.

    von shell gibt es ein preiswertes 10w40 im 5l kanister. das sollte ok und bezahlbar sein.
     
Thema: Toyota Corolla E11 Gemischfehler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1238 toyota corolla fehler

Die Seite wird geladen...

Toyota Corolla E11 Gemischfehler - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  5. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....