Toyota Corolla e11 (facelift)

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von zwergenlurch, 18.01.2007.

  1. #1 zwergenlurch, 18.01.2007
    zwergenlurch

    zwergenlurch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde nigendwo technische Daten von dem Corolla e11 (facelift).
    Mich würde PS, Gewicht sowie Beschleunigung interressieren!!!
    Wenn möglich vom 1.4 un 1.6. Motor.
    Bedank mich schon mal im vorraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Schöni, 18.01.2007
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Ich sag dir jetzt schon mal eines: falls du nicht weißt, ob du den 1,4er oder den 1,6er kaufen sollst........

    kauf den 1,6er!
    Mit dem 1,4er kannst du fahren, mehr nicht.
    Wenn das Fahren Spaß machen soll ab und zu mal dann hol den 1,6er, der verbraucht wenn überhaupt nur unbedeutend mehr!

    Gruß de Domi
     
  5. Janine

    Janine Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den 1,4er mit 97PS und muss sagen,dass der 1,6er auf alle Fälle besser abgeht. Logisch! Aber als Fahranfänger ist der 1,4er OK!
     
  6. Alex

    Alex Guest

    71KW/97PS, (0auf100km/h)11.8s, vmax 185km/h
    81KW/110PS, (0auf100km/h) 9.8-10s (je nach Getriebe), vmax 195km/h

    1115-1180kg eher Karosserie/Ausstattungsabhängig als von der Motorisierung.
     
  7. #6 zwergenlurch, 18.01.2007
    zwergenlurch

    zwergenlurch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist der Corolla e11 im Unterhalt.
    Also Versicherung, Verbrauch...
    Für nen Fahranfänger geeignet ???
     
  8. Janine

    Janine Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ich verbrauche um die 8 Liter! Vom Unterhalt gehts,meiner Meinung nach! Steuern sind 98 € im Jahr. Bin Bei 50 und 55 Prozent eingestuft und zahle knapp 500€ mit Vollkasko 150 Selbstbeteiligung und Teilkasko mit 0!
    Das mit Fahranfänger meinte ich,dass da der 1,4 reicht. So langsam ist der auch nicht! Ich hatte als erstes Auto nen Twingo,der war Kacke und Lahmarschig!
    Bist doch Anfänger oder nicht?
     
  9. Alex

    Alex Guest

    Verbrauch: Die alten 1.6´er sind in meinen Augen Säufer (8.5-9Liter). Die neuen vvti Motoren sind beide sparsamer, auch der alte 1.4´er.

    Versicherung: Such Dir ein Autotyp aus und lass Dir ein Angbot machen. Die Klassen liegen nah beisammen, aber ein 1600er G6 ist halt eben teurer als ein 1400´er.. usw...

    Schau mal hier: http://www.toyotaoldies.de/typenklasse2.html

    Die E11´er sind immer 5013´er und dann so 360 - 376, die Facelifts so 403 bis 405 bzw bis 423 zu finden. Mit diesen Nummern kann Dir Dein Versicherungsfuzzie oder auch www.huk24.de die Versicherungspärmie berechnen- hat auch viel mit dem eigenen Alter, Wohnort und persönlichen Parametern zu tun...

    Gutes Anfängerauto (wenn´s Geld kanpp ist) ist in meinen Augen ein 1400´er Compact mit 63KW/86PS...am besten so ab 1998...
     
  10. Janine

    Janine Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Wußte garnicht das es den 1,4er mit 86 PS gibt. Dachte nur mit 97 PS!
     
  11. #10 Schöni, 18.01.2007
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Versicherung ist eher Durchschnitt.
    Also keine Ausreißer nach oben oder unten, aber tendenziell eher günstig.

    86 PS Vorfacelift, 97 PS Facelift

    Ich hab nen G6, das heisst mit 110 PS und 6 Gang,
    bezahle auf meinen Vater laufend bei sehr günstigen Prozenten ca. 270 Euro im Jahr, Haftpflicht und Teilkasko. Das sind dann ca. 40 % und Fahrleistung 15.000 km, Fahrer unter 25 können auch fahren.
    Ist bei der Huk und wenn nur Personen über 25 fahren würden, wäre der Beitrag nochmal um über 50 Euro billiger.

    Verbrauch kannst du nix verkehrt machen.
    Den 1,4 er solltest du mit 6,5 bis 7,5 Litern gut bewegen können,
    den 1,6er genauso.
    Ich fahre recht flott mit meinem und kannst dir ja mal in meiner Signatur den Verbrauch bei Spritmonitor.de anschauen.

    Der 1,4er reicht auch, ist klar. Aber entspannter auch vom Durchzug her fährt man mit dem 1,6er.
    Z.B. beim Überholen kannst du im 1,6er im 4. Gang überholen wo du im 1,4er im 3. Gang bis Anschlag hochziehen musst.
    Noch Fragen? Dann gerne auch per PN....

    Gruß Domi


    PS: hatte als Fahranfänger auch nen E11, aber Vorfacelift und erst bei 155.000 km verkauft wegen Unfall. Technisch war der noch top!
     
  12. Alex

    Alex Guest

    Das ist der alte Motor (4E-FE)...wird oftmals auch als 1.3´er bezeichnet, weil nur 1332cm³
     
  13. Janine

    Janine Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar.
     
  14. #13 zwergenlurch, 19.01.2007
    zwergenlurch

    zwergenlurch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Bin halt Fahranfänger und such nen günstiges Auto...
    - günstig in Versicherung
    -geringer Verbrauch
    -sportlichen touch :D
    - ab EZ 2000

    sollte halt nen Japaner oder ähnliches sein...
    KEIN FRAUENAUTO !!!
     
  15. Alex

    Alex Guest

    Wieso? Wird man dvon dann schwul? (Wenn ich solche Aussagen lese... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: )
     
  16. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Wie definiert man Frauenauto?
     
  17. Janine

    Janine Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Das interessiert mich auch mal wie du Frauenauto definierst! :rolleyes:
    Weißt du wieviel Frauen super große und schnelle Autos fahren? :]
    Avensis oder Mercedes usw.!
    Und wieviel Männer nen kleinen Polo oder Corsa oder Starlet fahren!
    Was nimmste da fürn Auto um nen Männerauto zu haben? Na?
     
  18. mani81

    mani81 Guest

    Mazda 323F BJ , 90PS DITD.

    Würd denk ich mal auch ziemlich auf deine Anforderung hinkommen und ist bei uns in AT erheblich günstiger als ein Corolla....
     
  19. #18 zwergenlurch, 19.01.2007
    zwergenlurch

    zwergenlurch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    An alle sensiblen Leute, die das Wort "Frauenauto" auf die Palme bringt.
    Def. "Frauenauto"
    - untermotorisiert
    - nicht ansprechendes Design (mal brav ausgedrückt)
    z.B. Opel Corsa 1.0, Toyota Starlet P9, Nissan Micra

    Dies ist meine Definition von Frauenauto!
    Es gibt sicherlich andere ansichten und Meinungen.

    Wer hat eigentlich gesagt, dass Frauen nich fahren können ??? ?(
    Fühlt ihr euch immer so schnell unterdrückt ?

    PS: ich sag nur Jutta Kleinschmidt und die ganzen anderen.... *lol*
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    <--- sehr sensibel ist :D

    Ab wann ist man das nicht mehr? Mir reichen 300 PS auch nicht :rolleyes:

    Zum Glück hat da jeder seinen eigenen Geschmack :P



    So, und da ich so sensibel bin, gehe ich jetzt ne Runde Auto fahren. :P
    Wer hat, der kann :P :P
     
  22. #20 zwergenlurch, 19.01.2007
    zwergenlurch

    zwergenlurch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Tja... da fahr ich doch lieber mit meiner 600 Ninja. ;)
    Die macht deutlich mehr spass !!! :P
     
Thema: Toyota Corolla e11 (facelift)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla e11 technische daten

    ,
  2. Toyota Corolla E 11

    ,
  3. toyota corolla e11 facelift

    ,
  4. corolla g6r technische daten,
  5. toyota corolla,
  6. Tojota corolla E 11 facefift,
  7. toyota corolla g6r facelift,
  8. toyota corolla e11 1.4 verbrauch,
  9. corolla e11 facelift,
  10. corolla e11 facelift probleme
Die Seite wird geladen...

Toyota Corolla e11 (facelift) - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  5. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....