Toyota Corolla E10 Radio und Frontsystem gesucht!

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von alexberlin30, 24.08.2011.

  1. #1 alexberlin30, 24.08.2011
    alexberlin30

    alexberlin30 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 Liftback
    Hallo an alle,

    ich bin neu hier aber lese schon seit knapp einer Woche alles was ich im Internet finde über das Thema Toyota Corolla E 10 und Car Hifi.

    Ich fahre einen Toyota Corolla E10 Baujahr 1996 5 Türer mit dem kurzen Heck (Liftback?).

    So nun zu meinen Fragen. Ich suche ein Autoradio mit Ipod/Iphone Support mit USB. Bluetooth oder Freisprecheinrichtung wird nicht benötigt. Preis um die 100 € habe ich mir vorgestellt.

    Und ich möchte die Werksboxen gegen ein Frontsystem austauschen. Ich habe mich dazu schon im Fachhandel bzw. im Internet umgeschaut aus dem Fachhandel habe ich eine Empfehlung bekommen. Focal IS 165 2 -Weg 165 mm Composystem.
    Kostenpunkt 129 €. Taugen die was die Boxen? Passen die in meinen Corolla E10? Oder habt ihr bessere einfacher zu montierende Modelle?

    Focal IS 165

    Jetzt sind die erfahrenen Corolla Besitzer bzw. die erfahrenen User unter euch gefragt. Reicht das um in vernünftiger Soundqualität mit anständigem Bass Musik meist Hip Hop zu hören?

    Ist eine Endstufe immer zwingend erforderlich? Kennt jemand vertrauenswürdige Shops in Berlin die den Einbau/Dämmung zu zahlbaren Preisen übernehmen würden? Oder gibt es gar User aus Berlin die mir dabei dann vielleicht helfen würden?

    Ich freue mich schon auf eure Antworten und Tips und danke schon mal allen im Vorraus.

    Lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hiho
    Ich weiß leider nichts über deine hörgewonheiten und kann nur für mich sprechen und deine frage mit "nicht mal annähernd" beantworten. Das frontsystem mag durchaus brauchbar sein um am radio betrieben schön radio und musik in normaler lautstärke zu hören.

    Aber wenn wir dann in den bereich hip hop und pegel gehen ergeben sich schnell defizite die so nicht auszugleichn währen.

    Zu nennen sind da dann wohl der nichtvorhandene tiefbass und die zu geringe verstärkerleistung der radio stufe.

    Mfg mike
     
  4. #3 alexberlin30, 29.08.2011
    alexberlin30

    alexberlin30 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 Liftback
    Hey danke erstmal für die Antwort. Also um das mal aufzuklären ich hätte natürlich gerne eine Endstufe und Subs usw im Auto, aber das Problem ist bei mir das ich mir noch das Auto mit meiner Stievmutter teile die die Hunde immer mitnimmt und auch Platz im Kofferraum braucht.

    Also kommt erstmal ein Sub nicht in Frage. Aber ist für die Zukunft auf jeden Fall geplant spätestens mitte nächsten Jahres. Ich hab bislang nur das neue Radio, neue Boxen und falls nötig ne dezent verbaute Endstufe durchgesetzt.

    Mir ist erstmal wichtig das es nicht unbedingt extrem laut wird die Lautstärke die das aktuelle Radio erreicht ist gar nicht schlecht nur der Klang ist übel mit den Werksboxen es fängt irgendwann an zu dröhnen und zu scheppern (Türdammen ich weiss). Ich mag nen vernünftiges Frontsystem haben was ein bisschen mehr Power hat als das aktuelle, das da kein Tiefbass bei rum kommt ist mir klar aber der Sound wird sich doch denke ich spürbar verbessern oder?

    Aktuell hab ich mir jetzt in Eigenregie folgendes Radio ausgesucht : http://www.caraudio24.de/Autoradios/Sony/Sony-MEX-BT3900U::23309.html?refID=froogle

    Taugt das eurer Meinung nach was? Hat bislang gute Bewertungen im Internet bekommen. Könnt ihr mir nen Frontsystem empfehlen? Und wenn nötig für guten Sound ne Endstufe ?

    Danke euch allen schon mal ...
     
  5. #4 MaTzKi, 03.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2011
    MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Hallo!
    Zu deiner Radioauswahl kann ich nichts sagen, meine Freundin nutzt aber auch Sony-Radio und ist zufrieden.
    Radio wurde mir hier im Board mal das CZ209E von Clarion empfohlen, welches ich mir auch gekauft habe. Es passt vom Design her wunderbar in den E10, war nicht mal teuer (müsste in deiner Preisregion liegen) und hat USB- und soweit ich weiß auch IPOD-Funktion (guck aber lieber noch einmal nach).

    Ein entscheidender Punkt für mich war, dass der USB-Anschluss auf der Rückseite des Gerätes ist, weil mich Sticks o.Ä. vorm Radio nerven, und ich immer daran hängen bleibe. Den USB-Anschluss habe ich mit einem handelsüblichen USB-Kabel aus dem PC-Shop in die Klappe links unterm Lenkrad verlängert, da liegt jetzt mein USB-Stick schön unsichtbar drin.

    Zum Frontsystem: Zu deiner Auswahl kann ich nichts sagen. Gucken musst du nur, dass die Einbautiefe nicht zu hoch ist, sonst bekommst du Probleme mit dem Scheibenrahmen (falls du die original Einbauplätze übernimmst). Aber ich glaube, bis 50mm ist alles in Butter (verwende aber die Boardsuche!).

    Ich würde auch eine Endstufe verwenden! Falls es beim Frontsystem bleiben sollte, kannst du dir ja eine 2-Kanal unterm Fahrer/Beifahrersitz verbauen.

    Ich habe eine JBL- 4-Kanal-Endstufe unter dem Beifahrersitz in meinem E10 mit Klett-Klebeband befestigt. Bisher habe ich noch keine Hitzeprobleme gehabt, auch auf längeren Autobahnetappen (Polen-Deutschland, 800km z.B. im Sommer) und wenn sich der Beifahrer seinen Sitz nicht zu weit nach vorne macht, sieht man das auch gar nicht.

    Ansonsten würde ich, wie du auch schon erkannt hast, die Türdämmung nicht vergessen :-). Gerade beim E10 hab ich gemerkt, dass die Türen ziemlich klapprig sein können.

    Wegen Bass: Evtl. kann man sich ja einen kleinen Aktiv-Subwoofer unter einen der vorderen Sitze bauen. Ob das klangtechnisch Ratsam ist, weiß ich aber nicht. Kenne das auch nur aus Erzählungen. (z.B. http://www.extremeaudio.de/de/subwo...er-ts-wx11a-aktiver-subwoofer-ts-wx-11-a.html).

    Grüße,
    Matzki
     
  6. #5 jdm_e10, 03.09.2011
    jdm_e10

    jdm_e10 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    hätte ein neues eton pro 170 frontsystem hier..wenn du die scheibenführung ein wenig versetzt (geht ganz easy) passt das in den e10.. wollte ich bei mir einbauen..
     
Thema:

Toyota Corolla E10 Radio und Frontsystem gesucht!

Die Seite wird geladen...

Toyota Corolla E10 Radio und Frontsystem gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...