Toyota Cololla E12 gedrosselt?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von DarkNemesis, 26.07.2007.

  1. #1 DarkNemesis, 26.07.2007
    DarkNemesis

    DarkNemesis Guest

    Ich fahre zzt. einen Corolla E12 1.4 eingetragene max. liegt bei 185km/h und 97PS.

    Auf der Autobahn schafft der wagen mit müh und not 190km/h beg ab naürlich mehr, aber bei 97PS keiner klimaanlage oder sonstiger elektronik sollten da doch mehr drin sein? Daher die frage ob der Motor denn eventuell gedrosselt ist?

    Mein nun 20 Jahre alter Toyota Corolla mit 1.3 vergaser und 75PS hatt sogar 200 geschafft...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mercurius, 26.07.2007
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Uhh... in alten Wagen gehen die Tachos extrem vor. Mein alter Opel Astra hatte bei 170, echte 155-158 oder sowas drauf.

    Wenn ich in meinem E12 mit dem Navi vergleiche gehen die Geschwindigkeiten nur noch 3-5 kmh auseinander.
    Von daher schätze ich dass die 190 die 200 im alten Corolla waren.

    Aber du musst auch mal das Gewicht vom E12 einrechnen, das Teil ist so 1300kg schwer. Ein uralt Corolla bestimmt nicht.

    "Gedrosselt" sind die E12 nicht, nur wenn du in den roten Bereich kommst ist dann irgendwann der Begrenzer da.
     
  4. #3 DarkNemesis, 26.07.2007
    DarkNemesis

    DarkNemesis Guest

    im 5. Gang komm ich nie in die rotezone ...
    ja der E12 wieg um die 300 - 350 kg mehr aber naja irgendwie denke ich dennoch das da 200+ drin sein müssten normalerweise ^^
     
  5. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    @DarkNemesis

    Du darfst nicht vergessen das es ein 1,4 liter Motorchen ist, die PS spielen da nicht so eine große Rolle.
     
  6. #5 DarkNemesis, 26.07.2007
    DarkNemesis

    DarkNemesis Guest

    Ich kenne auch einen Fiesta 1.2 der mit seinen 54 PS auch 180 fährt zu 1.4 und 97PS dürfe ja mehr als 10 km/h unterschied sein auch wenn der wagen dann 400 kg mehr wiegt, oder hat Ford jetzt so viel bessere Motoren :)
     
  7. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    TACHOO, soll er doch mal mit dir auf die Autobahn fahren, wenn er 180 auf seinem Tacho hat, hast du erst 160 auf deinem.
     
  8. #7 TheDriver, 26.07.2007
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    und btw... das gewicht hat beinahe null auswirkung auf die endgeschwindigkeit... es dauert nur länger bis du sie erreichst
     
  9. #8 DarkNemesis, 26.07.2007
    DarkNemesis

    DarkNemesis Guest

    Sind die Tachos wirklich so mies ^^?
     
  10. #9 HeRo11k3, 26.07.2007
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Die älteren definitiv - wenn ich beim E10 130 draufstehen habe, fahre ich nach Kilometerzähler (an dem mein Spritverbrauchsmesser kalibriert ist) gerade mal knapp 120. Und auch der Kilometerzähler darf meines Wissens nach nicht weniger anzeigen als ich fahre...

    Außerdem hat der E12 eine deutlich größere Querschnittsfläche als ältere Corolla (beim E10 kann ich es definitiv sagen, der E11 ist auch noch nicht so hoch und breit, soweit ich weiß) und vermutlich auch als der Fiesta. Damit vermutlich deutlich mehr Luftwiderstand - und die nötige Leistung zur Überwindung des Luftwiderstandes steigt mit der Geschwindigkeit in der dritten Potenz, ergo der Luftwiderstand wird bei höheren Geschwindigkeiten immer wichtiger.

    MfG, HeRo
     
  11. #10 Duke_Suppenhuhn, 26.07.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Der CW Wert beim Corolla ist sehr gut.

    Nur geht der Tacho eben genau. Das ist der einzige "Haken" :)


    Lass ihn Dir vor stellen und alles ist wieder wie früher :)
     
  12. #11 redcamry, 27.07.2007
    redcamry

    redcamry Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus GS 430 S16
    Lol und dann kommt die Frage:

    Mein Corolla 1,4l fährt 240km/h, ist das normal oder geht der Tacho falsch?:rofl
     
  13. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Oder, wieso komme ich Berg runter nicht auf 250Km/h, kann da was Kaputt sein !?
     
  14. #13 HeRo11k3, 27.07.2007
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Der Luftwiderstand besteht ja nun nicht nur aus dem cw-Wert, sondern aus cw-Wert*Querschnittsfläche - und wenn ein Sprinter nun cw 0.2 hätte, hätte er trotzdem mehr Luftwiderstand als ein E10 mit cw 0.4, weil er sicherlich mehr als die doppelte Querschnittsfläche hat...

    MfG, HeRo
     
  15. #14 Corollaschauber, 27.07.2007
    Corollaschauber

    Corollaschauber Guest

    Mich hat neulich ein Sprinter mit mind. 160 Sachen überholt! Was sagt der Physikprofessor dazu ;)

    Zu beachten ist auch die Streuung bei der tatsächlichen Leistung der Motoren. Nicht jeder 1.4 hat auch tatsächlich 97 PS. Vielleicht hat das Material deiner Ansaugbrücke einen Lunker und schon sind ein paar PS weg (war nur als Beispiel gedacht, brauchst nicht nachschauen).

    Gerade bei Drosselmotoren kommt es vor, dass die nach oben streuen. Ich kann mich an einen AMS Test erinnern, da kam der 1.4 Golf III mit nominell 60 PS auf dem Prüfstand auf fast 70 PS (ich war damals mächtig stolz denn ich hatte so einen).

    Theorie und Praxis sind eben Zweierlei.
     
  16. #15 Corolla-Wolf, 27.07.2007
    Corolla-Wolf

    Corolla-Wolf Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    190 sachen beim 1.4er ist doch ein guter wert. ich schaff zurzeit mit´m 1.6er gerade 5 km/h schneller (muss mal wieder richtig gedroschen werden). du darfst nicht vergessen dass der fiesta viel weniger wiegt und die tachoabweichung ist auch größer.
    würde denn ein sportluftfilter was bringen an der endgeschwindigkeit? steht ja meistens immer dabei dass er 5 ps mehr bringt. ich denke aber nicht dass sich das bei normalen fahren bemerkbar macht aber vielleicht oben raus.
     
  17. Formi

    Formi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3
    tacho im e11 g6 bj 99: 180km/h
    gps: 165km/h

    und das wird nach oben raus nicht besser :rolleyes:
     
  18. #17 Nemesis, 27.07.2007
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    corolla E11 G6 facelift mit 110 PS (;)) knappe 190 km/h auf ebener strecke! gut der cw-wert ist durch das ganze plastik etwas in mitleidenschaft gezogen worden! :)

    für das motörchen ist es ganz ok deine 190 sachen, aber schau nicht auf den spritverbrauch, die 4ZZ-FE saufen bei volllast (oh gott sieht das scheiße aus mit neuer rechtschreibung... :D) ne ganz gewaltige menge weg, mehr als die 1.6er!

    C U Kev
     
  19. #18 motz_1991, 10.05.2009
    motz_1991

    motz_1991 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    frage:
    kan man mit wenig aufwand beim corolla E12 mehr ps raushollen? denn ich habe auch das problem das die beschleinigung nicht bessonders ist und bei 180km/h alles aus ist
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dope Ex, 10.05.2009
    Dope Ex

    Dope Ex Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Antwort:
    nein! ... nutz bitte die SuFu.
     
  22. #20 motz_1991, 10.05.2009
    motz_1991

    motz_1991 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    frage was ist die SuFu
     
Thema: Toyota Cololla E12 gedrosselt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gedrosselter toyota

Die Seite wird geladen...

Toyota Cololla E12 gedrosselt? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...