Toyota Celica

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von danielfcb, 20.04.2013.

  1. #1 danielfcb, 20.04.2013
    danielfcb

    danielfcb Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    So, nach einiger Zeit der Abstinenz bin ich nun auch wieder zurück im Forum.
    Ich fahre ja einen Toyota Corolla E10 Bj. 96 und er hat nun rund 155000 km runter.

    Nun bin ich auf der Suche nach einem Sommer-Auto, dabei hat es mir sehr der Celica angetan.
    Habe nun im Ort einen Celica gesehen der zum Verkauf steht. Bj.04 mit rund 110tkm, für 7000€
    Ist das ein fairer Preis und was müsste ich bei einer Probefahrt beachten?

    Wie ist das wenn ich im Jahr zwei Auto´s anmelden bzw. fahren will, also Sommer dann die Celica und im Winter den Corolla. Wie müsste ich die Anmelden und wie viel kostet das so ungefähr?

    Vielen Dank für eure Hilfe und ein schönes Wochenende
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angel Tears, 20.04.2013
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Du kannst beide Autos unabhängig mit sogenannten "Saisionkennzeichen" fahren. Die Dauer kannst du wählen z.b. für die Sommerzeit.

    Die Kosten hängen davon ab, bei welcher Versicherung du bist, auf wieviel Prozenten du fährst usw....

    Frage am besten mal bei deiner Versicherung an, bevor du dich für die Lady entscheidest. Nicht das am Ende, für dich ein ungewolltes erwachen kommt, von den Kosten her gesehen.

    Eine T23 ist sonst ein sehr schönes, gutes aber auch zuverlässiges Auto. Solltest du sie dir anschauen, würde ich einen genauen Blick, falls verhanden, ins Scheckheft werfen. Frage den Besitzer auch, ob der Shortblock mal gewechselt wurde. Wenn ich recht in Erinnerung gehe, waren sie auch betroffen, wobei ich mich da gerne korrigieren lasse...?(

    Bei einer Probefahrt immer auf Geräusche hören, Motorraum sauber (kein Lekagen durch Öl), Bremsen, Stoßdämfer.

    Solltest du nicht sehr bewandert sein in der KFZ-Technik, nimm am besten jemanden mit der sich damit auskennt, das dir böse Sachen erspart bleiben und du keine Werkstatt aufsuchen musst.
     
  4. Ce1eX

    Ce1eX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    0
    Seit dem Facelift Ende 2002 tritt das Problem eigentlich nicht mehr auf, bzw. sollte. Aber es gibt auch Ausnahmen. Im Grunde hast du also schon recht :D
     
Thema:

Toyota Celica

Die Seite wird geladen...

Toyota Celica - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...