Toyota Celica T20

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von teffy, 01.12.2011.

  1. teffy

    teffy Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Abend Community!

    Ich denk darüber nach mir einen Celica T20 zu besorgen.., eines meiner Traumautos seit jeher! :)


    Davor stellen sich für mich aber ein paar wichtige Fragen:


    1. Für mich die alles entscheidende Frage; Kann man beim T20 die Rückbank umlegen? Wenn ja, wieviel Platz hat man ca zur verfügung? Hat jemand ggf Fotos zur Hand?

    2. Wieviel muss man ca für Versicherung/Steuern hinlegen? Mir ist klar dass das entsprechend der Motorisierung, Versicherung etc variiert, aber so eine ungefähre Einschätzung würde mir schon reichen..

    3. Gibt es bekannte, häufige "Krankheiten"? Habe gehört das die Teile laufen sollen wie die Hölle was die Haltbarkeit betrifft.

    Das sollte erstmal reichen.

    Ich bedanke mich schon jetzt herzlichst für jede unternommene Hilfeleistung. ;)

    Liebe Grüße,
    Timo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _hoschi_, 02.12.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Was willste denn für eine haben?

    1.8l 116PS
    2.0l 175PS GT
    2.0l Turbo 4WD 242PS GT four
     
  4. teffy

    teffy Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hätte das von den entsprechenden Beiträgen abhängig gemacht, aber wohl am ehesten die 1.8er. ;)
     
  5. #4 Dr.Hossa, 02.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2011
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Hatte mal die AT200, sprich 1,8 Liter Motor (7A-FE) Facelift.
    War immer ein zuverlässiges Auto. Bei Vorfacelift-Modell (Euro1) kommen knapp 300€ Steuer, beim Facelift ab 96 (Euro2) ca. 140€ auf dich zu.

    Bei dem Auto gibts normal keine typischen Krankheiten, einzig die Türkanten rosten bei 90% aller T20, sonst ist Rost bei der T20 kein Thema.
    Die AT200 is ein Auto, das Freude bringt, man sollte aber zumindest in Tieferlegungsfedern investieren um auch in Kurven Spaß zu haben, besser ein Komplettfahrwerk. Von 116PS darf man natürlich nicht zu viel verlangen.

    Hab das Auto immer mit 7-8,5 Liter gefahren.
     
  6. #5 Thunderball, 02.12.2011
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Rückbank lässt sich geteilt (50:50) umklappen.

    Für ein Coupe ist der Kofferraum riesig!
     
  7. Maik9

    Maik9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 2.2 DCat, E46 330i Cabrio
    Hallo,

    meine Frau fährt seit ca. 100.000 km eine mit 1.8 l - Motor.
    Bis auf Durchsichten und mal neue Bremsen war nichts dran zu machen. Den Motor finde ich sehr angenehm zu fahren. Es ist kein Rennwagen, aber er zieht schön von unten durch.

    Den 2 l - Motor (noch mit 156 PS) kenne ich aus meinem T18 Cabrio. Da hat er deutlich mehr zu schleppen, deswegen ist der Vergleich unfair. Aber ich habe den Eindruck, dass man den viel mehr hochdrehen muss, damit was passiert. Schneller bin ich damit auch nicht unterwegs.

    Der Verbrauch des 1.8 er pendelt sich bei sehr viel Landstraße irgendwo zwischen kurz über 6 und 7 Liter / 100 km ein.

    Den Kofferraum finde ich für ein Sportcoupé sehr groß. Bei umgelegter Rücksitzbank geht da sehr viel rein. Durch die schräg stehende Heckscheibe ist natürlich nach oben nicht so viel Platz.
    Fotos habe ich nicht zur Hand.
    Die Rückbank ist für Erwachsene nur bedingt geeignet, da fehlt es an Kopffreiheit. Der Fußraum geht dafür.

    Zu Steuern / Versicherung kann ich jetzt nichts sagen.
    Der 1.8er lässt sich aber mit einem Minikat (unter 100,- Euro) auf Euro2 bringen.
    Als Schwachstelle sind mir nur die Türunterkanten (Rost) und die el. Antenne (ohne Funktion) bekannt.

    Von mir gibts eine volle Empfehlung für den Wagen, gern auch als 1.8er.

    MfG
    Maik
     
  8. teffy

    teffy Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Huhu!

    Vielen Dank euch, klingt ja super! Freut mich richtig! :)

    Wie steht den der 2.0 GT im Spritverbrauch da?
    Bin am überlegen ob ich die Mehrkosten in kauf nehme für mehr Fahrspass.., eure Meinung?

    Grüße,
    Timo
     
  9. #8 Ra28GT_St205, 02.12.2011
    Ra28GT_St205

    Ra28GT_St205 Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    RA28GT/St205/AT200/Lotus Superseven/Honda CBR 600F Sport/Benelli 500 Quattro
    Die T20 ist meiner Meinung nach ein absolutes Raumwunder.
    Ich habe mal den Rahmen eines Triumpf Spitfires zum Sandstrahlen gebracht.... in der T20 :D

    Tankstutzen ist noch eine erwähneswerte Schwäche und die Koppelstangen hinten. Sind aber alles Kleinigkeiten.

    Falls du aus Österreich kommst hätte ich eine feine T20 GT für dich mit Lederausstattung.
    Bei Interesse einfach PM senden.
     
  10. #9 Dr.Hossa, 03.12.2011
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Tankstutzen?
    Was is damit? Noch nie was von gehört.
     
  11. #10 _hoschi_, 03.12.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Bei mir war da die Feder kaputt und er ging nicht mehr auf. Aber sonst... ?
     
  12. #11 Dr.Hossa, 03.12.2011
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Dann hat der Vorbesitzer immer nur für nen 10er getankt und somit nen hohen Federverschleiß erzeugt:D
     
  13. #12 avenue007, 03.12.2011
    avenue007

    avenue007 Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20
    Hallo!

    Habe selber eine 1,8er T20 und bin mehr als zufrieden. Mal abgesehen von der Schwachstelle der Türkanten sehr empfehlenswert. Klar, der 1,8er zieht die Butter nicht vom Brot, dafür ist das Auto zu schwer, Fahrspaß gibts trotzdem, nicht nur durch das meiner Ansicht nach serienmäßig schon recht straffe Fahrwerk.
    Im Kofferraum hat man viel Platz, ist sogar durchaus reisetauglich.

    Beim Spritverbrauch war ich allerdings etwas enttäuscht. Im Winter und bei sportlicher Fahrweise, v.a. in der Innenstadt, ist man schnell bei 10l. Aber ich denke, das ist bei den alten Einspritzern keine Seltenheit. Dafür hat man, wie gesagt, einen sehr soliden Motor, der auch mal kleiner Unachtsamkeiten verzeiht.

    Versicherung schwankt stark von Region zu Region und Versicherung (insgesamt aber eher teurer in der Versicherung), Steuer beläuft sich auf 170€ mit Minikat (Kostenpunkt: 60€)
     
  14. #13 Ra28GT_St205, 03.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2011
    Ra28GT_St205

    Ra28GT_St205 Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    RA28GT/St205/AT200/Lotus Superseven/Honda CBR 600F Sport/Benelli 500 Quattro
    Ich hab jetzt schon bei der dritten T20 den Tankstutzen wechseln müssen und mir ist aufgefallen, dass diese alle 10/94 zugelassen wurden ?(
    Die waren alle entweder am Übergangsstück zum Einfüllstutzen am Tankdeckel oder am Tank abgefault.
    Bei allen anderen T20 sind die Tankstutzen immer in einem guten Zustand bzw. ich hab noch keinen tauschen müssen.

    k.A was da los ist.
     
  15. teffy

    teffy Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke Euch für die Infos!

    Abschließend; Kann ich bedenkenlos noch bei 150.000+ km zuschlagen? An dem Auto kann man doch noch anständig selber schrauben, richtig? :)

    Schönen Sonnabend! ;)
     
  16. #15 _hoschi_, 04.12.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Wenn der Karren nicht verbastelt und gut gewartet ist schon. Denn Teile sind teuer. Neu unbezahlbar, gebraucht gehobene Preise. Bei der 1.8l nicht so schlimm, da gibt's viel Aftermarket.

    Bei 2.0 GT und GT four mit Superstrut Fahrwerk wird's da besonders teuer.

    Achte auf die Türen unten innen und darauf das nix verbastelt ist.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 avenue007, 05.12.2011
    avenue007

    avenue007 Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20
    Hab meine mit 200tkm gekauft und läuft bis jetzt, außer übliche Verschleißteile bedenkenlos. Nach der Optik zu schließen wurde sie in früheren Zeiten nicht gerade pfleglich behandelt, da musste ich noch einiges an Zeit und Arbeit investieren. Das ist eben leider gar nicht mehr so leicht, etwas ordentliches und gepflegtes zu einem vernünftigen Preis zu finden. Gerade bei den GT sehr schwierig.
     
  19. #17 Celicat20Chris, 05.12.2011
    Celicat20Chris

    Celicat20Chris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza WRX STI HAWK
    jo wenn dann hol dir ne gt meinte auch dass die in der Versicherung günstiger is
     
Thema: Toyota Celica T20
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota Celica T20

    ,
  2. celica t20 forum

    ,
  3. toyota celica t20 forum

    ,
  4. celica t20,
  5. Toyota celica t20 gebraucht teile,
  6. wieviel ps kann raushilen celica t20 gt,
  7. celica t 20 forum,
  8. wie viel für eine celica gt,
  9. celica t20 Ausstattung ,
  10. toyota celica gt four wieviel hält der Motor ,
  11. wie viel ps hat ein t20?,
  12. Toyota Celica t20 mehr okatan,
  13. celica t20 ausstattung preis,
  14. wie viel ps hat der t20,
  15. celica t20 gt forum,
  16. toyota celica t20 gt four,
  17. toyota celica t 20 forum,
  18. steuer celica t20,
  19. tankstutze toyota celica t20,
  20. toyota celica t20 technische daten,
  21. celica t20 2.0 haltbarkeit
Die Seite wird geladen...

Toyota Celica T20 - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...