Toyota Celica Cabrio Wiederaufbau

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Heiko1267, 24.09.2008.

  1. #1 Heiko1267, 24.09.2008
    Heiko1267

    Heiko1267 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    jetzt endlich bin ich auch mal dazu gekommen mein Cabrio anzufangen.
    Erstmal wird sie gestrippt,damit ich sehe was auf mich zukommt.
    Bis jetzt ist das Verdeck,Teppich und einige Kleinteile ab bzw ausgebaut.
    Das Verdeck wollen ein Kumpel und ich selber nähen!
    Mal schauen was draus wird.Dazu muss ich sagen,dass Ralf gelernter Polsterer ist und wir schon einiges zusammen in Sachen "Stoff "gemacht haben.
    Bilder dazu werde ich versuchen regelmäßig einzustellen.
    Auch werde ich versuchen einige Bilder einzustellen.
    Wenn es nicht klappen sollte,bitte nicht hauen! :)

    Zum Glück gibt es rostmäßig nicht viel zu machen.
    Wichtiger ist schon das Fahrwerk und die dazu gehörigen Komponenten.

    So,jetzt hoffe ich das ein paar Bilder kommen.

    Gruss Heiko

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 öhrchen, 25.09.2008
    öhrchen

    öhrchen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2002
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Na den Thread werd ich sicher öfter mal besuchen und bin sehr gespannt, was du so alles erlebst ;-)

    Viel Erfolg! :-)
     
  4. #3 Heiko1267, 12.10.2008
    Heiko1267

    Heiko1267 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    So,falls es noch jemand interessiert.
    Ich habe heute angefangen zu schweissen.
    Und zwar,möchte ich diese Kante,wo die Zierleisten vom Verdeck sitzen,zuschweissen.
    Eine Seite habe ich schon fertig.
    Aber seht selbst.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Ausgeschnittene Blechteile Materialstärke 2mm

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Trotz vorsichtigem Schweissen,hat das untere Blech ein paar Verzugerscheinungen.Lässt sich jetzt aber nicht mehr ändern.
    Muss halt ein wenig Spachtel herhalten.

    Morgen folgt die zweite Seite.

    Gruss Heiko
     
  5. #4 zaraxor, 13.10.2008
    zaraxor

    zaraxor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    warum machst du die denn zu?
     
  6. #5 Heiko1267, 13.10.2008
    Heiko1267

    Heiko1267 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich diese Aluzierleisten nicht gut finde und diese auch alle schon vor dem Abbau verbogen und beschädigt waren.
    Die Druckknöpfe für das Verdeck kommen jetzt direkt ins Blech.
    Natürlich vernünftig versiegelt!

    Gruss Heiko
     
  7. awelf

    awelf Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    hm, ich würde das nicht machen, ich stehe auf Originalität, obwohl die Druckknöpfe auf den Leisten nicht gerade meisterlich befestigt sind

    aber sicherlich eine Alternative da die Aluleisten wohl kaum mehr erhältlich sind oder dann zum Preis wie Gold

    Mein Verdeck ist zwar noch in gutem Zustand, mich würde trotzdem interessieren wie es hinten befestigt ist?

    Ich werde den Thread auch mal im Auge behalten

    Wünsche viel Spass und gutes Gelingen
     
  8. #7 Heiko1267, 14.10.2008
    Heiko1267

    Heiko1267 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    genau deswegen möchte ich die Aluleisten nicht mehr haben!
    Das war alles flatterkram.
    Die Orginalität ist natürlich hin,aber ich denke so ist es besser

    In dem Verdeck ist eine Stahlschiene eingenäht.
    Erst wird das Verdeck hinten verschraubt und dann kommt die Aluleiste drüber.
    Auch hinten werde ich die Aluleiste weglassen.
    Von aussen kommen schöne Edelstahlkappen über die Schraubköpfe
    und das Verdeck kommt weiter nach unten,sodass es im Kofferraumspalt verschwindet.

    Hat jemand zufällig ein Foto von der Persenning?

    Gruss Heiko
     
  9. awelf

    awelf Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    nur vom Teil selbst oder montiert? Welche Details?
     
  10. #9 Heiko1267, 16.10.2008
    Heiko1267

    Heiko1267 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sowohl als auch. :]
    Das wäre super nett.
    Vielen Dank.

    Gruss Heiko
     
  11. awelf

    awelf Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    hab mal in meinen Bildern gestöbert aber leider kein einziges mit Persenning gefunden

    mal sehen, am Wochenende solls ja schön werden, villeicht nehm ich die Celi nochmal aus dem Winterquartier
     
  12. #11 Heiko1267, 06.11.2008
    Heiko1267

    Heiko1267 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    So,habe jetzt doch noch ein wenig schweissen müssen.
    Unter der linken Schwellerabdeckung war ein kleines Loch,vorne unter der A-Säule und im linken hinteren Radlauf.
    Immer dort wo die Firma Voll die Verstärkungsbleche angeschweisst hat!
    Die haben einfach von oben durchgeschweisst und unten nicht nachbehandelt.
    Die Karosseriedichtmasse war durch die Wärme angelöst worden und hatte sich abgelöst.
    Da drunter hat es gerostet.
    Aber alles wieder zu und versiegelt.

    Meine Teile habe ich inzwischen auch von Toyotatom bekommen.
    2 Kotflügel und eine Menge Kleinteile.
    Demnächst geht es ans schleifen.

    Gruss Heiko

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. #12 gerby77, 06.11.2008
    gerby77

    gerby77 Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Jo das sieht doch nach viel Spass aus ;-)
    Und fuer die Ersatzteilen haste dir nen richtig Guten ausgesucht! ;-)

    Mach schoen so weiter und nen weiteren T16 wird die Schrottpresse entgehen
     
  14. #13 Heiko1267, 28.12.2008
    Heiko1267

    Heiko1267 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    So,nun möchte ich wieder einmal berichten.

    Der "Verdeckrohling" ist mittlerweile genäht.
    Erstmal ohne Heckscheibe.Die Seitenscheiben werde ich weglassen,da ich mir dann den Reissverschluss sparen kann.
    Ist nachher auch einfacher einzufalten!

    [​IMG]
    [​IMG]

    Die Türen sind heute abgekommen,damit wir demnächst die Einstiege lackieren können.
    Auch die nachträglich eingebaute Alarmanlage ist endlich raus.
    Mein Gott haben die Kabel verlegt!!
    Größtenteils ist die Celica schon geschliffen.
    Bilder von heute,stelle ich nachher noch ein.

    Gruss Heiko
     
  15. Kinyo

    Kinyo Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Also das ist schon klasse was ihr da macht :]
    Ich hab´ letztens eine T16 gesehen, da wär ich fast vor schreck in den nächsten Vorgarten gebrettert...
    Sowas von verhunzt..das arme Auto. Rost ohne Ende, wurde wohl mit einer Malerrolle lakiert, und die Farbe erst - so eine art Lila ?(
    Also ehrlich, das hat nicht mal ein VW verdient.
     
  16. #15 Heiko1267, 28.12.2008
    Heiko1267

    Heiko1267 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt ein paar Bilder von heute.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Die Innenseiten der Türen und die Einstiege werden Mattschwarz.

    Die Celica wird wohl Mattschwarz mit Orange.
    Wie es genau aussehen soll,weis ich noch nicht.
    Also lasst euch überraschen.

    Gruss Heiko

    [​IMG]
     
  17. #16 AndreLei, 29.12.2008
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Wow, eine T16 Cabrio, für mich die schönste Art, Celica zu fahren. Veränder nicht zuviel dran.
     
  18. #17 Heiko1267, 29.12.2008
    Heiko1267

    Heiko1267 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Nein,mache ich nicht.
    Es werden keine Spoiler oder ähnliches angebaut.
    Auch die Felgen werde ich behalten.Nur das Fahrwerk kommt 40mm tiefer.
    Das Verdeck ähnelt dem original,nur das keine Seitenscheiben mit eingenäht werden.

    gruss Heiko
     
  19. #18 Heiko1267, 21.01.2009
    Heiko1267

    Heiko1267 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kleines Update:

    Mittlerweile ist die Celica wieder in einem Stück und zum Füllern vorbereitet.Wenn alles klappt wird dieses Wochenende gefüllert.
    Ich kann auch bald kein Schleifpapier mehr sehen!!!

    Auch haben wir die Sitze angefangen.
    Der alte Bezug ist runter und der neue schon zugeschnitten und zum Teil genäht.

    [​IMG]

    Aber erstmal musste ich die untere Sitzschale strahlen,da sie doch sehr rostig war.
    Vorher und grundiert

    [​IMG]
    [​IMG]

    Jetzt einmal ein Foto vom alten Sitzbezug.
    [​IMG]

    Und dann ein zum Teil fertig genähtes Rückenteil
    [​IMG]

    so,dass war es erstmal.Ich würde euch gerne mehr Fotos zeigen,aber das hochladen mit DSL light dauert immer eine kleine Ewigkeit.

    Gruss Heiko

    P.S. Ein Foto möchte ich euch aber trotzdem nicht vorenthalten und zwar meinem lieben Freund Ralf,der seine Freizeit für mich opfert und seine Familie vernachlässigt.
    Und er hat sich noch nicht in die Finger genäht,was bei einer Industrienähmaschine schnell passieren kann.
    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RA29

    RA29 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Dein Freund Ralf fertig ist nehm ich Ihn zum Freund und er darf bei mir weiter machen :D
     
  22. awelf

    awelf Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    aha, ihr seid fleissig

    bin gespannt wie der dann aussieht

    weiterhin viel Spass und gutes Gelingen
     
Thema: Toyota Celica Cabrio Wiederaufbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota celica cabrio t16 ersatzteile

    ,
  2. toyota celica cabrio

Die Seite wird geladen...

Toyota Celica Cabrio Wiederaufbau - Ähnliche Themen

  1. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  2. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  3. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  4. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  5. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...