Toyota Celica 2.0 GTI/ EZ 08/92 Was beachten?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von kennymccormick, 14.11.2003.

  1. #1 kennymccormick, 14.11.2003
    kennymccormick

    kennymccormick Guest

    Hallo,

    bin zur Zeit noch NIssan 100NX Fahrer, aber werde evtl. in das Toyota Lager wechseln.

    Nun bräuchte ich euer Wissen das mir bei der Auswahl hilft.

    Habe folgendes Angebot gefunden:

    Celica 2.0 GTI
    KM: 98000
    KW: 115
    TÜV + AU: 10/05
    Farbe: Rot

    Bemerkungen: ABS, Klima, ZV, LMF, elFh, G-Kat, ZV, CD-Radio, Winterreifen, 4. Hand, Heckspoiler.

    Auf dem Bild steht das Auto gut da, sieht aus wie neu Lackiert. In echt habe ich ihn noch nicht gesehen.

    Die Vorbesitzer waren alle in nem akzeptablen Alter. Also keine Jungen (Baujahr der Vorbesitzer war 1940,1942,1969 und 1953)

    KEIN Scheckheft vorhanden! 8o

    Laut Verkäufer (ein Händler) sind das die Original KM.

    Der Verkäufer ist ein Türke. Will zwar keine Vorurteile haben, aber bin bei dem trotzdem mißtrauisch ob das wirklich die Original KM sind, da kein Scheckheft vorhanden ist. :(

    Was meint ihr dazu? ?(

    Auf was muss ich achten wenn ich das Auto begutachte???

    Danke schon mal für eure Ratschläge!!! ;)

    Gruß Andi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Der 3S-GE Motor hat in der Regel ein mehr oder weniger massives Problem mit dem Ölverbrauch. Der Verbrauch ist wohl nicht immer unbedingt auf einen Schaden zurückzuführen, allerdings ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass das Öl schon mal unter das Minimum gefallen ist... mit den bekannten Konsequenzen.
    Ansonsten hat Wagen wohl keine grösseren Schwachpunkte (ungünstige Versicherungseinstufung...). Es gibt sicher einige hier, die Dir mehr erzählen können.

    Ich würde mir das gut überlegen... die vier Vorbesitzer haben sicher ihren Grund gehabt, den Wagen wieder loszuwerden. Die Wägen, die hier bei den einschlägigen "Händlern" rumstehen, sehen alle schön poliert aus, bei näherem Hinsehen finden sich mit der Spraydose kaschierte Schäden.

    Gruss vom Jacob
     
  4. #3 Serialkiller, 14.11.2003
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    das mit dem öl verbrauch stimmt schon, dies weist aber nicht auf nen halb kaputten motor hin, wie du geschrieben hast. sehr viele t18 saufen öl, laufen aber trotzdem locker ihre 300 tkm. also nix von wegen kaputtem motor. der ölverbrauch ist nicht eindeutig am alter festmachbar. es gibt welche mit 150tkm die es noch nicht haben und es gibt welche mit 60 tkm die es schon haben. früher wurde das bei toyota auf garantie repariert, bzw. besser gesagt, der motor ausgetauscht. bei ner t18 kannste nicht viel falsch machen. worauf du achten solltest sind aber auf jedenfall die radkästen vorne und hinten. siehst du hier rost, lass die finger davon. du wirst nimemr glücklich damit. worauf du noch achten kannst, um zu checken, ob es die original km sind... achte auf die pedale wie der zustand von denen ist denn denen siehst du das alter an. evt. irgendwelche durchgeriebenen stellen an den sitzen. lackschäden hat jedes auto das 11 jahre alt ist. meiner ansicht nach ist es sogar besser wenn du ein paar schäden sehen kannst, denn dann wurde er nicht künstlich aufpoliert, denn das hält meistens net lange. mach auf jedenfall ne probefahrt. die gänge müssen sich leicht schalten lassen. die bremsen sind im normalfall recht knackig. fahr auf jedenfall mindestens 30km. fahr ihn schon warm, so ca. 10 bis 15 km und dann mal ab auf die ab und ich stoff geben. da merkste gleich wie sich der motor so verhält. also 225 bis 230 sollte er laut tacho schon schaffen. allerdings braucht er ne zeit. überprüfe auch die klappscheinwerfer und wenn er ein schiebedach hat auch das. es muss alles leicht und ohne große geräusche sich öffnen. rot ist allerding sne problemfarbe. wenn er so top aussieht wie du sagst, dann ist er poliert worden und zwar gehörig. dies ist meist nicht von so langer dauer. rot ist echt ne problemfarbe, denn diese wird sehr schnell rosa. was soll das baby eigentlich kosten?
     
  5. Alex

    Alex Guest

  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Toyota Celica 2.0 GTI/ EZ 08/92 Was beachten?

Die Seite wird geladen...

Toyota Celica 2.0 GTI/ EZ 08/92 Was beachten? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla E11G6R Original Seitenschweller

    Toyota Corolla E11G6R Original Seitenschweller: Hallo, verkaufe einen gebrauchten Satz Original Toyota Corolla e11g6r Seitenschweller. Sollten auch am e10 passen,hatte sie mal angehalten....
  2. Celica T16 Cabrio Teile

    Celica T16 Cabrio Teile: 4 ATS Felgen 4 Loch KBA Nr 42506 195/50/15 100,00€ 1 4A-FE 52X Motor (Vergaser) ohne Anbauteile...
  3. Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996

    Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996: Moin zusammen, Ich schlachte gerade einen 1996er Toyota Paseo es ist noch alles da. Die Frontstoßstange hat einen Riss. die Heckstoßstange hat mal...
  4. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  5. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...