Toyota Carina Gti 175PS auch als Stufenheckversion?

Diskutiere Toyota Carina Gti 175PS auch als Stufenheckversion? im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Hi Leutelis! Schaut mal hier! Scheint ein Stufenheck Gti zu sein. Und dann noch in der selteneren? 175PS Version?! Ich dachte immer, den Gti...

  1. dommy

    dommy Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutelis!

    Schaut mal hier!

    Scheint ein Stufenheck Gti zu sein. Und dann noch in der selteneren? 175PS Version?! Ich dachte immer, den Gti allgemein gibt es nur in der Liftback Version?! Sieht jedenfalls echt schick aus als Stufenheckversion! :]

    MfG dommy :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Wäre ja quasi ein Schnäppchen, so auf den ersten Blick
    GTi
    Stufenheck
    schwarz
    keine 150.000km
    original
    etc.
     
  4. #3 carina e 2.0, 04.03.2008
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    65
    Istn Italiener, deswegen Stufenheck.

    Ich glaub in NL gabs den auch als Stufe und GB.

    In D aber nur als Liftback.


    Schnäppchen für 3500€?

    Naja jeder der mal in Italien war weiß wie die Autos dort aussehen und vor allem wie sie gefahren werden.....
     
  5. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Hatte das mit Italien ehrlich gesagt überlesen ;(
     
  6. dommy

    dommy Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Also ich mein, wenn man den gründlich z.b. vom ADAC durchchecken lässt und dieser nichts aufwändiges zu bemängeln hätte, fände ich es schon ein gutes Angebot. Zumal ein Stufenheck Gti schon ein echter Hingucker 8o wäre, find ich. Denn so von den Werten, die auch Voodoo.Master schon erwähnte und so wie der Gti da auf den Fotos dasteht, gibt es auf den ersten Blick gar nichts großartig zu bemängeln.

    Gut zwecks Fahrweise... Ich glaube kaum, daß irgendein Gti, egal in welchem Land er unterwegs ist, nur geschont wurde. Und zu ein paar Remplern und Kratzern als Resultate aus eventuell innenstädtigen italienischen Verkehrsgetümmel wäre nun auch nix groß einzuwenden. Und durch die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf italienischen Autobahnen wären ja eventuell längere Vollgasfahrten mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit auch auf ein Minimum reduziert worden.

    Kann man allgemein ein Fahrzeug mit ausländischem Fahrzeugbrief einfach in Deutschland anmelden? Nach auf deutsche Verkehrsicherheit geprüftem Check?

    MfG dommy :)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 carina e 2.0, 05.03.2008
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    65

    Ok deine persönliche Meinung.

    Warst schon mal in Italien auf den Straßen unterwegs, und vlt. zum Vergleich in der Schweiz???
    Denn ich glaub schon dass selbst Supersportwagen die in der Schweiz von einem 80jährigen Millionär gefahren werden durchaus geschont und gepflegt werden.............
     
  9. dommy

    dommy Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    War schon sowohl in Italien (Fahrgast im Bus und durch Städte Italiens zu Fuß) als auch in der Schweiz (Fahrgast im Bus) unterwegs.

    Ich bezog ja auch nicht mit meiner Aussage alle Fahrzeugbesitzer diverser PS starker Fahrzeuge in meine Meinung ein, sorry wenn es so rüberkommt. Ich habe ja nur vermutet, lasse mich aber immer gern durch Gegenteiliges überzeugen. Nur ich kann schon soweit sagen, daß man mit z.b. mehr als 200PS häufig entspannter unterwegs ist, weil man weiß, daß Leistung bei Bedarf da ist, aber man auch gern zum schnell fahren verführt wird. Eben häufig auch leider unbewußt und auch oft selbstüberschätzend.

    Sind übrigens in der Schweiz und Italien nicht die Geldbußen für zu schnelles Fahren sehr hoch? Da liegt man sowieso gut daran, eine schonende Fahrweise zu besitzen. ;) :)

    MfG dommy :)
     
Thema:

Toyota Carina Gti 175PS auch als Stufenheckversion?

Die Seite wird geladen...

Toyota Carina Gti 175PS auch als Stufenheckversion? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Celica T23 Facelift Sitzausstattung

    Toyota Celica T23 Facelift Sitzausstattung: Hallo zusammen, da ich mir eine Lederausstattung holen möchte, würde ich meine gut erhaltenen Facelift Sitzausstattung abgeben, beide Site vorne...
  2. 95'er Toyota Celica T20 1.8 mit Lederausstattung

    95'er Toyota Celica T20 1.8 mit Lederausstattung: Ich biete meinen Celica zum Kauf an. Nun aber zu den Details, welche ich in positive und negative Aspekte gliedern möchte. Positiv : Euro 2- Norm...
  3. Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab

    Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab: Hallo alle miteinander, Nach ordentlichem googeln bin ich auf kein Problem gestoßen, dass mir eine wirkliche Lösung vorschlägt. In meinem T22...
  4. Klimakompressor Celica t18 2.0 gti

    Klimakompressor Celica t18 2.0 gti: Hallo Leute Bei mir ist letztes Jahr der Kompressor eingegangen. Suche nun schon seit Ewigkeiten einen Neuen oder Gebrauchten nur das ist nicht...
  5. Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit

    Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit: Hallo RAV4 Freunde, habe unseren gebrauchten nun fast 1 Jahr. Fazit - naja einiges ist da schon passiert. Aber schönes Auto trotzdem. Demnächst...