Toyota - BMW

Diskutiere Toyota - BMW im Motorsport Forum im Bereich Toyota; Hab nichts passendes gefunden, daher mal ne Frage: die beiden von RTL reden andauernd von BMW, wenn es um Heidfeld oder Kubica geht, dagegen von...

  1. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Hab nichts passendes gefunden, daher mal ne Frage:

    die beiden von RTL reden andauernd von BMW, wenn es um Heidfeld oder Kubica geht, dagegen von Williams, wenn von Roßberg die Rede ist.

    Sofern ich überblicke, fährt Team Williams Toyota-Motoren und Team Sauber - die BMW. Für mich wäre nur logisch, entweder immer von den Motorenliefranten auszugehen, oder von dem Team. Statt dessen erwähnen die beiden mit keinem Wort Team Sauber und babbeln nur von BMW. Dagegen wird an Toyota bei Williams lediglich dann erinnert, wenn irgendwas mit Motor nicht läuft.

    Sehr merkwürdig. Wie findet ihr, vor allem die Schwizzer unter uns, so was?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Nee, nee, ganz so isses nicht.
    Die erwähnen oft genug Toyota als drittes deutsches Team und Williams wird Williams genannt, weil es schon Jahrzehntelang als Williams existiert.
    Die unterscheiden da schon ganz gut. :]
     
  4. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Ist doch alles i.O. BMW hat Sauber ja übernommen und Toyota liefert nur Motoren für Williams.

    Die machen das schon richtig :] .
     
  5. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    4
    eben, es gibt kein team sauber mehr, das ist jetzt bei bmw wie bei toyota und ferrari, sie bauen alles komplett.

    cu udo
     
  6. #5 celibrio, 25.03.2008
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.395
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Jein. Es heisst immer noch BMW Sauber. Die Motoren werden in München gebaut. Das F1-Auto in Hinwil. Der grösste Teil der Sauber-Angestellten wurde übernommen. Peter Sauber besitzt immer noch 20% am Team BMW Sauber.

    Aber es ist richtig, sie bauen wie Toyota und Ferrari alles komplett, d.h. Chassis und Motor.
     
  7. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    4
    ja ok klar, aber bmw ist im endeffekt der besitzer des teams quasi.

    cu udo
     
  8. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Na ganz ohne Grund würde das Team nicht BMW Sauber F1 Team heissen. Ich denke, sie haben diese Feinheiten in dem Vertrag von 2005 festgeschrieben.

    Ich find nur komisch, wenn Waßer/Danner von McLaren/Mercedes, aber nicht von BMW Sauber, oder Williams/Toyota reden.
     
  9. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Mach dir keine sorgen McLaren ist auch bald verkauft :D.

    Finde das Haarspalterei , den Löwenanteil dürfte eh BMW finanzieren
     
  10. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    ... und Petronas
     
  11. #10 celibrio, 25.03.2008
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.395
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Richtiiiich, zu 80% Besitzer.

    So, hab mich mal schlau gemacht.

    Ich schreibe jeweils die Angaben wie folgt:

    Teamname
    Firmenname
    Motor

    Scuderia Ferrari Marlboro
    Ferrari SpA
    Ferrari 056

    BMW-Sauber F1 Team
    BMW-Sauber F1 Team
    BMW P86/8

    ING Renault F1 Team
    Renauld F1 Team Ltd.
    Renault RS27

    AT&T Williams
    Williams F1
    Toyota RVX-08

    Red Bull Racing
    Red Bull Racing
    Renault RS27

    Panasonic Toyota Racing
    Toyota Motorsport GmbH
    Toyota RVX-08

    Scuderia Torro Rosso
    Scuderia Torro Rosso
    Ferrari 056

    Honda Racing F1 Team
    Honda F1 Racing Ltd.
    Honda RA808E

    Super Aguri
    Super Aguri Formula 1 Ltd.
    Honda RA808E

    Force India F1 Team
    Force India F1
    Ferrari 056

    Vodafone McLaren-Mercedes
    McLaren International Ltd.
    Mercedes FO 108V

    So wärs korrekt.

    Folgedessen bauen Ferrari, Toyota, Renault, Honda und BMW Sauber ihren Motor selber. Williams, Red Bull, Torro Rosso, Super Aguri und Force India benutzen Kundenmotoren.

    Hab letztes Wochende gehört, es seien bereits knapp eine Milliarde Schweizer Franken von Petronas ans Team Sauber / BMW Sauber rübergwachsen, in all den Jahren.
     
  12. spinel

    spinel Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde es echt schade, dass nicht von BMW Sauber gesprochen wird.
    Auch bei der Startaufstellung oder bei den Ergebnissen.
    Immerhin baut Sauber das komplette Auto, nur der Motor ist von BMW.
    Der Hauptsponsor, ist auch eine Schweizer Bank.
    Sicher wurde Sauber aufgekauft, aber dennoch heisst es BMW Sauber.
    Bei Williams kann ich das verstehen. Da nur der Motor übernommen wurde und es niemals Williams Toyota geheissen hat. Ansonsten wäre Sauber vorher auch Sauber Ferrari gewesen.
    Aber bei BMW heisst das Team, BMW Sauber!!!
    Für mich als Schweizer, ist dass, schon echt schade.
     
  13. #12 Montags-Celi, 25.03.2008
    Montags-Celi

    Montags-Celi Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    3
    Mit den Ferrarimotoren im Heck hieß es Sauber-Petronas, da Ferrari zwar die Motoren aber Petronas das Branding lieferte. Es stand auch Petronas auf den Motoren drauf.
     
  14. spinel

    spinel Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Waren aber Ferrari Motoren, an denen nichts verändert werden durfte, leider.
    Das es Sauber Petronas hiess, war auch richtig. Haben eine gute Arbeit geliefert.
    Man sprach auch immer von Sauber Petronas.
     
  15. #14 Torsten-T25, 26.03.2008
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.613
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    :rolleyes: ... die Bi*d-Zeitung fürs Fernsehn! :rolleyes:
     
  16. #15 celibrio, 26.03.2008
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.395
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Ich dachte, die Motoren-Ingenieure von Petronas durften die Ferrari-Motoren jeweils weiter entwickeln.

    Die gleichen Ingenieure bei Sauber Petronas haben auch Motoren für zivile Autos entwickelt (Marke: Proton, Malaysia).
     
  17. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu

    ... und wer es glaubt wird seelig... :rolleyes:
     
  18. #17 celibrio, 26.03.2008
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.395
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Naja, Sauber in Hinwil hat ja auch die entsprechende Infrastruktur. Unter anderem der beste Windkanal, den es zur Zeit gibt in der F1.
     
  19. spinel

    spinel Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ob Sauber wirklich den besten Windkanal hat, weiss ich nicht. Könnte mir vorstellen, dass Toyota auch was vernünftiges hat.
    Was baut BMW den noch, ausser Motorenteile?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 celibrio, 26.03.2008
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.395
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Klick hier

    Keine Ahnung, wie gut der von Toyota ist, aber als der bei Sauber in Hinwil gebaut wurde vor ein paar Jahren, war der seinerzeit der modernste, hat 70 Millionen Franken gekostet.
     
  22. #20 Don Panoz, 26.03.2008
    Don Panoz

    Don Panoz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    1
    Und der beste und der teuerste Windkanal macht automatisch das schnellste Auto? Wer´s glaubt.
     
Thema:

Toyota - BMW

Die Seite wird geladen...

Toyota - BMW - Ähnliche Themen

  1. Toyota Paseo S - Frontscheine mit(!) Blaukeil

    Toyota Paseo S - Frontscheine mit(!) Blaukeil: Hallo liebe Community, ich bin mit meinen Nerven langsam am Ende. Beim meinem Toyota Paseo S haben sich leider zwei Steinschläge im SIchtfeld...
  2. Toyota Aygo "Sportlich"

    Toyota Aygo "Sportlich": Beschreibung Für unsere 4 köpfige Familie ist das Auto leider zu klein geworden. Diente Lediglich als Übergangs Auto. Er Spingt ohne Probleme an...
  3. Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11

    Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11: Hallo Leute, ich suche Muttern für meine Lambdasonde in Original. Sonst passen da keine andere Drauf. Metrisch passen nicht. Wo kann ich sowas...
  4. 1983 Toyota Camry GL

    1983 Toyota Camry GL: Hey, hab gestern meinen Toyota Camry aus dem Jahr 1983 abgeholt. Ein wahnsinnig schönes Auto. Hab mich auf den ersten Blick verliebt. [IMG] [IMG]
  5. Toyota T25 Tuning

    Toyota T25 Tuning: Schönen Abend an alle, Nach ca.5 jahren habe ich mein Vater endlich überreden können unseren T25 zu Tunen!. Wir haben auch schon die erste und...