Toyota Avensis Automatikgetriebeöl Einfüllöffnung?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Fylgja, 20.11.2015.

  1. Fylgja

    Fylgja Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.11.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Bj. 1998 81kw
    Hallo,

    möchte gerne sichergehen, das Getriebeöl durch die richtige Öffnung einzufüllen. Wer kann mir helfen?
    Auto ist ein Toyota Avensis Bj. 98, 81kw, T22.

    Meine Fragen:
    Wo genau ist die Getriebeöl-Einfüllschraube?
    Wenn es die ist, von der ich denke, dass sie es ist, möchte ich gerne wissen, ob sie mit einer modifizierten Nuss mit 4 Kerben oder nur mit speziellem Werkzeug zu öffnen ist?

    Wie sind Eure Erfahrungen? Wie groß ist die Füllmenge des Automatik-Getriebeöls?

    Freu' mich über schnelle Antworten, da ich das Auto in den nächsten Tagen wieder dringend brauche.
    Vielen Dank schon mal im Vorhinein für Eure Unterstützung!

    Felix
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Clubber, 20.11.2015
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Einfüllen über Rohr des Messtabes mit Hilfe eines Trichters, Füllmenge 3,1l Dexron 3 laut Castrol Schmierindex
     
  4. Fylgja

    Fylgja Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.11.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Bj. 1998 81kw
    Hallo und vielen Dank für die prompte Antwort! Auf dem Messstab steht D2 oder Dexron 2.3. Die Toyota Wertstatt sagte, es müsse Dexron 2 sein. Wahrscheinlich ist dem wohl eher Glauben zu schenken, als dem Schmierindex!?
    Vielen Dank nochmal, Felix
     
  5. #4 Clubber, 20.11.2015
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Auris Club
    D2 wäre in dem Fall die Mindestanforderung, da wird Castrol wohl nur Dexrn 3 im Angebot für haben und gibt das dann dafür an... Höherwertiger als das D2 oder D2.3, aber wohl trotzdem verwendbar
     
  6. Fylgja

    Fylgja Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.11.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Bj. 1998 81kw
    Dank Dir Clubber für die weitere Info! Ich werde morgen nochmal in der Werkstatt vor Ort fragen, was die zu Dexron 3 meinen. Höcherwertiger wäre natürlich vorzuziehen, wenn denn alle geforderten Eigenschaften übereinstimmen. Wünsche eine gute Nacht, Felix
     
  7. #6 Clubber, 20.11.2015
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Kannst auch selbst bei Castrol im Schmierindex nachschauen, da bekommst alle Daten dafür
     
  8. #7 SchiffiG6R, 21.11.2015
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Zur Füllmenge:
    Am Besten Du füllst erstmal so viel rein wie Du heraus bekommen hast. ;) Denn nachfüllen kann man immer noch, aber es ist lästig im Nachgang noch was ablassen zu müssen.
    Getriebe und Motor ordentlich warmlaufen und warmfahren, dann prüfen ob der Ölstand ausreichend ist.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 PoorFly, 22.11.2015
    PoorFly

    PoorFly Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Berichtigt mich, wenn ich falsch liege:
    Den Ölstand bei laufendem Motor messen.
    Ist zumindest beim Corolla E10 mit Automatikgetriebe so.
     
  11. #9 SchiffiG6R, 22.11.2015
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Das stimmt, ja.
     
Thema:

Toyota Avensis Automatikgetriebeöl Einfüllöffnung?

Die Seite wird geladen...

Toyota Avensis Automatikgetriebeöl Einfüllöffnung? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  4. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...