Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem

Diskutiere Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo bin neu hier und habe auch ein Riesenproblem. Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr....

  1. #1 Avensisfahrer, 03.09.2016
    Avensisfahrer

    Avensisfahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    bin neu hier und habe auch ein Riesenproblem.

    Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr.

    Wenn Rückwärtgang und N-Gang gewählt ist verhält sich der Wagen wie in P-Stellung.
    Sprich er fährt gar nicht und lässt sich auch nicht schieben.
    Wenn man fährt, fühlt es sich so an als ob er nur im 3. Gang fährt. Er schaltet entweder runter noch hoch.


    Werkstatt hat heute Samstag natürlich auch keine offen. Und jetzt sitze ich auf Kohlen.

    Ein kompletter Getriebeschade wäre ja ein wirtschaftlicher Totalschaden.

    Aber vielleicht ist es ja nur ...?????

    Bin um jede Hillfe und aufmunterne Worte froh!!!

    Grüße

    Gü.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 03.09.2016
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.311
    Zustimmungen:
    115
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Erstmal wäre es interessant zu wissen ob da noch genug Öl drin ist, also mal den Stab ziehen und prüfen (gewöhnlich bei Betriebstemperatur und laufenden Motor. Dann wäre es ebenso interessant zu wissen ob überhaupt was passiert wenn Du den Schalthebel bewegst, vielleicht ist ja der Hebel am Getriebe schwergängig.

    Sind irgendwelche Lampen im Cockpit an?
     
  4. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Hört sich nach Notlauf an.
    Wie gesagt mal Öl prüfen.

    Wann wurde das Öl des Getriebes zuletzt gewechselt? Beziehungsweise der Filter?


    Gruß Max
     
  5. #4 Avensisfahrer, 03.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2016
    Avensisfahrer

    Avensisfahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.

    Habe den Wagen warm gefahren und den Ölstand kontrolliert.
    Bei nicht laufendem Motor passt der Ölstand.
    Bei laufendem Motor ist der Ölstand ca. 4-5mm unterhalb der Markierung. Also zu wenig!!!

    Gewechselt wurde das Öl noch nie. Die Werkstatt meinte irgendwann einmal, dass dies nicht gemacht werden müsste.

    Also könnte durch den niedrigen Ölstand im Getriebe was "gefressen" haben?
    Oder Ölwechsel und das Auto läuft wie zuvor?

    Lampe Motorsteuerung an (wie immer).Habe den Fehlerspeicher ausgelesen.
    Der Fehler P0125 ist neu.
    Ansonsten der P0420, den habe ich aber immer!
     
  6. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    In dem Fall würde ich es komplett Wechseln lassen (Spülen) und neuer Filter rein.
    Beim wechseln sieht man, beziehungsweise riecht man den Verschleiß.

    Gruß Max
     
  7. #6 Avensisfahrer, 04.09.2016
    Avensisfahrer

    Avensisfahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Verschleiß, den vom Öl? Oder den von irgendwelchen Bauteilen (Zahlrädern etc) im Getriebe?
    Die kann man nur mit einer generallüberholung vom Getriebe tauschen?

    Grüße
     
  8. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Vom Öl auch, aber vor allem von den Bremsbändern.
    Eine überholung hab ich noch nie gemacht.
    Meist wird ein gutes gebrauchtes besorgt, weil das wohl billiger als eine Reperatur ist.
    Selber reparieren wird wohl billiger sein, aber schonmal ein Automatikgetriebe zerlegt :D
     
  9. #8 Avensisfahrer, 06.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2016
    Avensisfahrer

    Avensisfahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Max danke für deine Antworten.

    Öl auffüllen wars nicht. Hat nix gebracht.

    Hast du schon mal ein getriebe gewechselt.

    Welcher Aufwand ist Getriebewechsel für eine Werkstatt?
    Mit welchen Stunden bzw. Kosten muß ich rechnen?

    Habe leider
    noch keine Werkstatt gefunden die das übernehmen möchte.

    Den Fehlerspeicher habe ich auch noch nicht im detail auslesen lassen.
    Ich erhoffe mir davon aber auch nichts.
    Denke das Getriebe ist wohl hin.
     
  10. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Arbeitslohn kommt drauf an. Ich nehme an 300-800€ wenn du ein gebrauchtes Getriebe mitbringst. Dann noch Öl und Kleinteile ~100€.
    Was ein gebrauchtes Getriebe kostet weis ich leider nicht.
    Solltest eben ein paar finden und dann die Preise vergleichen.
    Bei Toyota machen die das Problemlos, eventuell bekommst es ja sogar dort relativ günstig.

    Aber les mal den Fehlerspeicher aus, könnten ja ein paar Fehler hinterlegt sein.

    LG Max
     
  11. #10 Schuttgriwler, 30.11.2017
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.037
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Das Öl muss leuchtend rot sein wenn es Richtung braun geht ist der Automat verschlissen und unten in der Ölwanne ist viel Abrieb von den Kupplungslamellen und dem Bremsband
     
  12. #11 Avensisfahrer, 30.11.2017
    Avensisfahrer

    Avensisfahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schuttgriwler,

    das Thema ist erledigt (war ja schon vor einem Jahr).

    Habe ein gebrauchtes mit Garantie besorgt. Leider ist da das Angebot in Deutschland nicht so groß, somit sind auch die Preise dementsprechend.

    Auch eine Werkstatt zu finden, die mir dieses einbaut war auch nicht so leicht.

    Die Werkstätten möchten eben nicht die Garantie für irgend welche gebrauchten Teile von Ebay auf sich nehmen. Kann man auch verstehen.

    Unterm Strich hat die Aktion ca. 1800 gekostet.

    Eine Firma, die speziell Automatikgetriebe überholt, hat mir von einer Überholung aufgrund der hohen Laufleistung abgeraten.


    Ach und noch: der Toyotahändler hätte nur ein neues Austauschgetriebe eingebaut.


    Grüße
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Frankenfrank, 09.12.2017
    Frankenfrank

    Frankenfrank Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Prius 2 (nhw20) SOL FL IPA
    Was ist denn "hohe Laufleistung" gewesen ?
    Und war das komplett ohne Ölwechsel ?
    Dann wäre mein Tipp 150.000 -200.000km.

    Das schaffen zumindest die Deutschen Getriebe mit LEBENSDAUER-FÜLLUNG.

    Die rückständigen Japaner wollen alle 60.000km einen Ölwechsel. Dafür sind GetriebeSchäden dann aber auch sehr sehr selten.
     
  15. #13 Avensisfahrer, 11.12.2017
    Avensisfahrer

    Avensisfahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.09.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem

Die Seite wird geladen...

Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem - Ähnliche Themen

  1. Suche Abgasanlage Toyota Corolla E12 Kombi

    Suche Abgasanlage Toyota Corolla E12 Kombi: Komplett ab Krümmer...gern größerer Querschnitt...gern eine originale gut erhaltene Anlage. Idealerweise versandfertig bzw abholbereit im...
  2. Suche Toyota Corolla E9 Teile

    Suche Toyota Corolla E9 Teile: Hallo Ich bin auf der Suche nach folgenden Teile für meinen Toyota Corolla 1.6 AE95 4x4: -Scheibenheberschalter fahrerseitig -Spiegeldreieck...
  3. Fensterheber hinten links (Toyota Celica T18 Cabrio, Facelift)

    Fensterheber hinten links (Toyota Celica T18 Cabrio, Facelift): Hallo zusammen, ich suche einen Fensterheber (hinten links) für die Celica T18 Cabrio (Facelift). Falls jemand was da hat, gern anbieten! :)
  4. Teile für Avensis 1997-2000 abzugeben

    Teile für Avensis 1997-2000 abzugeben: Hallo Leute, bin neu hier und komme aus Speyer. Da es Mutters Avensis T22 1.8er leider vor der großen Reparaturorgie komlett zerlegt hat , liegen...
  5. Toyota Corolla 1.4 D4D

    Toyota Corolla 1.4 D4D: Hallo verkaufe meinen Corolla weil sich mein Arbeitsweg von ~160 km auf 16 km verkürzt hat. Habe in der letzten Zeit noch etwas Geld investiert,...