Toyota auris touring sports Kauf Frage

Diskutiere Toyota auris touring sports Kauf Frage im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Hallo, uns wurde am FR beim Toyotahändler ein Auris Touring Sports 1.6 D TS Active angeboten 112 PS, Diesel, 08/2016 mit knapp 30.000 km...

  1. mm4882

    mm4882 Guest

    Hallo,

    uns wurde am FR beim Toyotahändler ein Auris Touring Sports 1.6 D TS Active angeboten 112 PS, Diesel, 08/2016 mit knapp 30.000 km (Angeblich Vorführwagen von ihnen).

    Dort habe ich gesehen, dass er 5! Steinschläge auf der Stoßstange hat. Lt. Verkäufer werden die mit nem Pinsel noch abgepinselt, nicht lackiert. Ist nicht drinnen.

    Sie wollen EUR 15.900. Meine Frage nun, da ich sorgen wegen der Lackschäden habe, ist das fair? Vor allem, was kostet es die Schäden auszubessern lassen (richtig)? Soll ich ihn nehmen, denke wer in 1 Jahr so wenig auf ein Auto aufgepasst hat, was ist da sonst noch los.

    LG Martin
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Schöni, 22.10.2017
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.346
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1, VW Schummeldiesel
    Einen Hybrid bist du aber auch gefahren, oder? Wobei der teurer sein wird, wenn er vergleichbar ist. Wobei das wieder die Frage aufwirft, wieso das so ist. Ich wollte heutzutage keinen (vor allem so neuwertigen) Diesel mehr kaufen.
    Entschuldige, dass ich auf die Frage nicht eingegangen bin.

    Viele Grüße
     
    Cybexx gefällt das.
  4. mm4882

    mm4882 Guest

    ?? Verstehe dich nicht. Ich bin bisher nen Mazda 3 Sports Bj 2006 gefahren, ebenfalls Diesel. Davor 323 und Corolla alles Benziner. Noch nie Hybrid gefahren, und ja die sind deutlich teurer und gebraucht derzeit nicht zu bekommen (Österreich), gibt keine Angebote.

    Warum Diesel nicht mehr? Euro 6b sollte doch noch min 10 Jahre gehen.
     
  5. #4 Schöni, 22.10.2017
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.346
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1, VW Schummeldiesel
    Ach du kommst aus Österreich? Das ändert alles :D

    Insgesamt finde ich den Preis vom Auto günstig, was sagt denn Mobile usw. zum Preis? Es sollten doch vergleichbare Fahrzeuge vorhanden sein.
    Wenn natürlich die letzten 30.000 km allerhand Leute drübergerutscht sind, teilweise nicht so pfleglich, wie man vielleicht selbst damit umgehen würde, müsste man sich das evtl. nochmal überlegen.
     
  6. mm4882

    mm4882 Guest

    Hallo,

    ja Preis ist lt. autoscout sehr gut. Wenn ich aber eine Tageszulassung mit 10 km von 1/2017 her nehme, zahle ich dafür 18.200 de Soll 15.900 kosten, hat 30.000 drauf und ist aus 8/2016.

    Deine Bedenken habe ich auch - deshalb mag ich auch keine Firmenwägen oder Leasingrückläufer (was das auch genau ist?), die haben 3 Jahre und 100.000 km drauf, das sind für mich Vertreter/Firmenwägen, und ich kenn das von unserer Firma, auf Firmenwägen passt man nicth so auf.

    LG
     
  7. #6 musikus, 18.12.2017
    musikus

    musikus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    7
    Bei Firmenwagen ist es meistens so, dass die grosse Strecken gefahren sind, das Auto also lange und gleichmässig auf der Autobahn bewegt haben. Einen Wagen mit 1 Jahre und 30.000km würde Ich das schon nehmen. Wenn man selber nur wenig fährt, ist auch einer mit 3 Jahren und 100.000 ein gutes Geschäft, wenn man ihn für maximal 40% des Neupreises bekommt. Leasing-Rückläufer müssen auch nicht schlecht sein, weil viele davon von neu einggestiegenen Geschäftsleuten gefahren werden, die ein neues businss aufgezogen haben und kein Kapital für einen Neuwagen hatten, um ihn abzuschreiben und nach einer Weile wieder den Geschäftsbetrieb einstellen. Daher kann das ein guter Wagen sein.

    Diesel täte Ich keinen neuen nehmen, wegen der drohenden Fahrverbote und Verteuerungen. Kann gut sein, dass die Dieselvergünstigung in DE bald wegfällt. Dann ist der Treibstoff teuerer, als Benzin, wie es z.B. in der Schweiz schon der Fall ist.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Toyota auris touring sports Kauf Frage

Die Seite wird geladen...

Toyota auris touring sports Kauf Frage - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla E100 2C - Kühler undicht / rostig

    Toyota Corolla E100 2C - Kühler undicht / rostig: Grüß euch, mir ist jetzt erst aufgefallen, dass der Kühler grün und rostig ist. Habt Ihr Vorschläge? Hersteller? Kühlerreiniger von LM und rotes...
  2. Kaufberatung - Toyota Auris

    Kaufberatung - Toyota Auris: Grüß euch ! Ich überlege momentan mit einen Toyota Auris zu kaufen. Ich schwanke zwischen zwei Auris, die beide Erstzulassung 2007 haben. Der...
  3. Toyota Corolla e11 G6 Einzelteile oder Defektes Getriebe

    Toyota Corolla e11 G6 Einzelteile oder Defektes Getriebe: Hallo, suche den umlenkhebel der Schaltseile zum Getriebe. Oder ein Defektes Schaltgetriebe wo ich es mir abschrauben kann.
  4. Ersatzteilkataloge auf Microfiche von Toyota

    Ersatzteilkataloge auf Microfiche von Toyota: Hallo zusammen, Ich habe mal das Thema hier hineingelegt weil es ja auch inzwischen ein Oldiethema ist. Inzwischen kann man ja im Internet bei...
  5. Corolla touring sports 2,0 Hybrid+autom Verriegelung beim Losfahren

    Corolla touring sports 2,0 Hybrid+autom Verriegelung beim Losfahren: Hallo, ich hab seit gestern das Auto. Der Händler hat gemeint, eine automatische Verriegelung beim Losfahren, wie mein alter Avensis ist nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden