Toyota Auris 1.2 T Benziner, 4 Zyl, EZ 2017, 83.000 Km, Fehlzündungen Probleme

Diskutiere Toyota Auris 1.2 T Benziner, 4 Zyl, EZ 2017, 83.000 Km, Fehlzündungen Probleme im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo, ich habe folgendes Problem: das Auto geht bergauf fast aus, nur wenn morgens kühler ist und nur in den ersten 2-3 km nach dem losfahren....

  1. #1 Johnny Bravo, 22.09.2020
    Johnny Bravo

    Johnny Bravo Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.09.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: das Auto geht bergauf fast aus, nur wenn morgens kühler ist und nur in den ersten 2-3 km nach dem losfahren. Mit kühler meine ich nicht 0 oder minus Grade sondern zw 9 und 12 Grad.
    Immer die selbe Stelle, selbe Strecke und vor allem NUR bergauf. Die Motorkontrolllampen blinken wie verrückt, die Pre crash safety Lampe geht auch noch an, obwohl vor dem Wagen kein Auto sich befindet und der Wagen nimmt kein Gas mehr an und tendiert auszugehen, auch wenn ich in einen niedrigen Gang runter schalte. Ich mache ihn aus, zähle bis 10, starte ihn nochmal an. Startet ohne Probleme sofort und fährt, aber die Lampen bleiben an.
    Toyota Werkstatt besucht, Fehler ausgelesen, Ergebnis Zündfehler Zyl 3. ALLE Zündspulen (einzelne) und Kerzen (die teuersten) ausgetauscht, plus einen Steuergerät Update durchgeführt.
    Danach, paar Tage alles ok, da es sehr warm auch morgens war und dann plötzlich exakt wie oben beschrieben passierte noch paar mal. Verblüfft habe ich Toyota wieder konsultiert und das Auto paar Tage da gelassen.
    Sie haben noch mal Fehlerspeicher gelesen und siehe da, jetzt waren alle Zündspulen als defekt gemeldet, nicht nur die von Zyl 3.Alle waren sprachlos!!! Danach wurde im Tank ein Motorreiniger gegeben und vorher einen Kompressionstest durchgeführt, was super war. Fehler wurden gelöscht und dann wurde mit dem Wagen eine längere Probefahrt gemacht.
    Wir haben das Auto abgeholt und mehrere Tage gar keine Probleme mehr damit gehabt, (es waren über 30 Grad) und dann plötzlich noch mal dasselbe.
    Habt ihr davon schon mal gehört? Ist das normal??? Es ist immer hin ein Toyota und kein Dacia.
    Bitte um Hilfe und Ideen
    Vielen herzlichen Dank
     

    Anhänge:

    • Toyo.txt
      Dateigröße:
      1,8 KB
      Aufrufe:
      13
  2. Anzeige

  3. #2 wolfE12, 22.09.2020
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    103
    Das ist ein Problem aller 8NR Motoren und dein Händler sollte das kennen. Lies erst mal hier https://www.toyota-forum.de/threads...leunigung-beim-1-2-turbo.176545/#post-1951408 . Da dein Auris ja BJ 2017 ist sollte er die geänderte Motorsoftware schon haben, nicht aber die neuen Zündspulen. Trotz den Neuerungen gibt es ein großes Problem mit Verkokung der Einlassventile und kompletter Verrussung des Ansaugtrakts. Der 8NR ist halt ein Direkteinspritzer und kein bisschen Sprit, welches den Ansaugtrackt reinigen könnte, fließt da durch. Toyota zahlt sogar das Abbauen des Zylinderkopfes und Ausbau der Ventile, sowie die Reinigung des Ansaugkrümmers. Selbst wenn dein 2017er Auris aus der Garantie sein sollte gibt es ein Gentlemen Agreement mit TME Brüssel. Also, gehe zu deinem Händler.
    Gruß
    Wolfgang
     
    Max T., SterniP9 und eNDi gefällt das.
  4. #3 carina e 2.0, 23.09.2020
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.286
    Zustimmungen:
    122
    Mich betrifft es zwar nicht, weil ich nicht diesen Motor fahre und ich finde es gut dass Toyota so kulant vorgeht. Aber wie sollen diese Maßnahmen das Problem in Zukunft verhindern?
    Ist es nicht nur die Bekämpfung der Symptome anstatt der Ursache?
     
    Johnny Bravo gefällt das.
  5. #4 Johnny Bravo, 23.09.2020
    Johnny Bravo

    Johnny Bravo Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.09.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    erst mal vielen Dank Wolfgang für die ausführlichen Informationen
     
  6. #5 Johnny Bravo, 23.09.2020
    Johnny Bravo

    Johnny Bravo Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.09.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    du hast ja recht
    so ist es
    wer kann mir garantieren, dass es nach 2 Jahren und 50.000 Km oder sogar früher nicht wieder passiert???
    laut Wolfgang wird nur ausgebaut und gereinigt. Die Software ist schon die neueste und die Zündspulen sind auch alle neu
    Hoffentlich sind sie dadurch nicht wieder defekt, das wäre was....
     
  7. #6 Johnny Bravo, 23.09.2020
    Johnny Bravo

    Johnny Bravo Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.09.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Wolfgang,

    vielleicht kannst du mir erklären was die Abkürzungen TDG, TME, wie auch TSB-00094T-TME bedeuten.
    Wäre schön zu wissen falls mein Toyota Händler mich fragt was ich damit meine und woher ich die Infos habe.
    Danke schön
     
  8. #7 Yaris1.3, 23.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2020
    Yaris1.3

    Yaris1.3 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2019
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Yaris II (P9) 1.3
    Die Ursache des Problems der Verkokung hat wolfE12 hier genau erklärt
    Ja das ist eine gute Frage. Die Probleme (bis auf die MSG-SW und die Zündspulen) werden dauerhaft bleiben. Der große Weltautokonzern hat hier ja schon seit Jahren die gleichen Probleme (TSI/TFSI). Und da gibt es zwischenzeitlich xxx Motoren bei Kunden, die so verkokelt sind, dass diese im Ansaugtrakt gestrahlt werden müssen, damit die überhaupt wieder vernünftig laufen.

    Toyota wird mit dem 8NR über kurz oder lang in das gleiche Problem laufen, da das grundsätzliche Motor-Konzept - in dem Fall der Direkteinspritzer - bei allen gleich ist.
    Wie in Zukunft solch eine "Kulanz" bezüglich Verkokung aussehen wird ist abzuwarten - ich behaupte aber jetzt schon mal, der Kunde wird es dann selber zahlen müssen (schon mal ein paar zukünftige Ausreden: "sie haben schlechten Sprit gefahren", "sie fahren ja fast nur Kurzstrecke" usw. bla-bla-blubb...)

    Ihr dürft mich gerne in ein paar Jahren bezüglich der Ausreden zitieren :)

    Gruß Klaus
     

    Anhänge:

    SterniP9 und Johnny Bravo gefällt das.
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 wolfE12, 23.09.2020
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    103
    @Johnny Bravo
    Die Abkürzungen dachte ich wären allgemein bekannt.
    TDG - Toyota Dealer Germany also Toyota Deutschland Köln
    TME - Toyota Motor Europe ist Toyota Europa in Brüssel
    TSB - Toyota Service Bulletin ist eine Service Mitteilung an den Händler

    Gruß
    Wolfgang
     
  11. #9 SterniP9, 23.09.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    1.297
    Fahrzeug:
    P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Hier geht es zwar um einen Diesel, aber der Beitrag ist sehenswert: (ab min 13.50)
     
Thema:

Toyota Auris 1.2 T Benziner, 4 Zyl, EZ 2017, 83.000 Km, Fehlzündungen Probleme

Die Seite wird geladen...

Toyota Auris 1.2 T Benziner, 4 Zyl, EZ 2017, 83.000 Km, Fehlzündungen Probleme - Ähnliche Themen

  1. Tacho Toyota Auris ausbauen

    Tacho Toyota Auris ausbauen: Bei meinem Auris bj 2018 sind die Lampen ziemlich dunkel und ich würde gerne LED einbauen. Wie komme ich an die Lampen?
  2. Bremsscheibensatz ATE 24.0109.0155.1 für Toyota Auris /Corolla

    Bremsscheibensatz ATE 24.0109.0155.1 für Toyota Auris /Corolla: Aloha, habe mich ein wenig verkauft und leider konnte mein Reparaturonkel eine ganze Zeit lang keine Zeit weshalb eine Rückgabe beim Händler...
  3. Welches Frostschutzmittel Toyota Auris Touring Sports 1.6 D-4D

    Welches Frostschutzmittel Toyota Auris Touring Sports 1.6 D-4D: Hallo , welches Frostschutzmittel muss ich für den Toyota verwenden. Im vorratsbehälter kann ich eine Blaue Farbe erkennen. Finde keine Angaben...
  4. RDKS Sensoren Toyota Auris

    RDKS Sensoren Toyota Auris: Hallo zusammen Ich habe fälschlicherweise RDKS Sensoren gekauft obwohl mein Auris garkeine hat. Die Sensoren sind brandneu. Hersteller:...
  5. Biete Toyota Auris

    Biete Toyota Auris: https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-auris-2008-guter-zustand/1364455249-216-4673 Gruß Marco Preis: 3850 VB [IMG]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden