Toyota Alufelgen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von lear, 26.12.2005.

  1. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe zu Weihnachten einen Satz Original Toyota Alufelgen geschenkt bekommen. Die sind schon gebraucht und 2 Felgen haben leichte Gebrauchspuren aber dafür haben mich alle 4 Felgen + neue Bereifung nur 160 Euro gekostet.

    Ich hab da nur eine Frage zum auswuchten. Als ich die Felgen bei meinem Autofrizen abholte waren da solche Bleigewichte außen und innen an allen 4 Felgen angeklebt. Er sagte das schon einige entfernt sind und wenn ich möchte kann ich die restlichen auch noch ab machen. Naja und da ich fand das die Bleistreifen außen auf der Alufelge blöd aussehen und die Felge sicher ausgewuchtet wurde habe ich die entfernt da es wie gesagt kein Problem sein sollte. Gestern hab ich dann mit meinem Onkel gesprochen der sagte das das die Auswuchtgewichte waren (das wusste ich auch) und das man die nicht entfernen sollte. Ich habe dann gesagt naja wenn die wichtig sind dann lass ich die Felgen im Frühjahr wenn ich sie auf meine Carina mache eben neu auswuchten, ist je kein Problem und teuer solls auch nicht sein. Da meinte er nur das die Felgen jetzt Schrott sein und ein Fall für den Müll sind 8o :(. Naja das wollte ich nicht glauben und ich denk auch mal das das nicht so ist.
    Nun meine Frage. Ist es nun ein Problem die ALus neu auswuchten zu lassen und kann man es irgent wie umgehen das dann diese Gewichte außen angeklebt werden? Weil dann sehen die Felgen nicht mehr so schön aus.

    Danke für eure Hilfe.
    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Felgen werden immer neu ausgewuchtet, wenn neue/andere Reifen drauf kommen. Im Gegenteil- bei manchen Montagemaschinen muss man die Gewichte sogar abnehemen, um überhaupt Reifen montieren zu können. (Kann sonst Kratzer geben!)

    Für Alufelgen gibt es spezielle Klebegwichte, die meist in die Felge oder auf das Bett eingeklebt werden -ob diese Schokoriegel besser aussehen, muss jeder selbst entscheiden, je nach Felge muss man sogar diese nehmen.
     
  4. #3 Holsatica, 26.12.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Nee,Schrott ist da gar nix.
    Ich würde mir im Frühjahr die Klebegewichte innen in die Felge kleben lassen.Da sieht man sie nicht....
     
  5. #4 toycorversoR1, 02.02.2006
    toycorversoR1

    toycorversoR1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So sieht es aus, laß dich nicht verunsichern. Bleigewichte sind niemals Bestandteil einer Felge. Sie dienen immer der Wucht. Und sobald man den Reifen wechselt, oder die Felgen mit Reifen längere Zeit lagen und nicht gefahren wurden, empfiehlt es sich dringlich, die Räder auswuchten zu lassen. Ich weiß, dass bspw. ATU fürs Wuchten eines Alu-Komplettrades 4,50€ nimmt.

    Die Felgen sind also NICHT SCHROTT...
     
  6. #5 Royal-Flash, 02.02.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Bei vielen Alus sind sogar die Klebegewichte als einzigste erlaubt. Im Gutachten steht dann soviel wie, Auswuchtgewischte nur unterhalb der Reifenschulter montierne, was gleichkommt mit im Felgenbett. Ehrlich gesagt hab ich bisher auhc noch keien Alufelge geshen, die die "NAse" für außenseitige Auswuchtgewichte hat.
     
  7. Miro

    Miro Guest

    Vom Schrott ist hier absolut keine Rede! Lass dich da nicht verunsichern! :]
     
  8. #7 carina e 2.0, 03.02.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    genau.

    So ist das bei meinen auch auch.
    Ich glaube aber meine Klebegewichte werden nicht mehr als 2-3 Saisons mitmachen weil sie sich von selbst lösen werden :(

    Naja aber zu dem Zeitpunkt müssen die eh wieder neu gewuchtet werden, also von daher..............
     
  9. shorty

    shorty Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2003
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Hab heut morgen fürs Auswuchten 4,94€ bezahlt, falls es dich interessiert.
    Bin heute Nacht mit den neuen Reifen in einen Nagel gefahren... Suuuuper... ;(

    Aber kaputt ist bei deinen Felgen sicher nichts.

    gruß alex
     
  10. muc

    muc Guest

    Wieso sollten sie sich lösen? Der Kleber von den Dingern ist schon gut genug...

    Doch... so was gibt es.

    @lear: Im Vertrauen... dein Onkel hat nicht wirklich Ahnung! ;) Nimm alle Gewichte ab und lass deine Räder neu wuchten und gut ist es, drum rum kommen wirst du eh nicht.
     
  11. #10 carina e 2.0, 03.02.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    Als ich sie nach dem Sommer gewaschen hab merkte ich schon dass vor allem das eine kleine 5g Gewicht nicht mehr bombenfest saß.

    Das hätte man wohl ziemlich locker abmachen können, und als ich da mit dem Schwamm drüber gegangen bin hätte ich es fast mitgenommen.

    Ich hoffe das hält noch ein bischen.
     
  12. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten. Ja hab mich auch gewundert da ich wußte das es Auswuchtgewichte sind und meine Autohändler und Kumpel meinte ja das die Dinger ab können. Bestimmt weil er wußte das sie eh neu gemacht werden müssen. Ich lass sie im Frühjahr auswuchten. :]

    Gruß, Patrick
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 toycorversoR1, 04.02.2006
    toycorversoR1

    toycorversoR1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ursache! Viel Spaß beim Wuchten...
     
  15. muc

    muc Guest

    Normal halten die Teile wirklich sehr gut und auch dauerhaft; kann mir nur vorstellen, daß die Felge vor dem Aufkleben net gescheit sauber gemacht wurde oder daß du beim Reinigen zu großzügig mit Felgenreiniger und/oder Druckstrahler ran gegangen bist.
     
Thema:

Toyota Alufelgen

Die Seite wird geladen...

Toyota Alufelgen - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...