Toyota 2E-E Motor mit Servolenkung - Corolla E9/Starlet P8

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von R4NG3R, 09.03.2014.

  1. R4NG3R

    R4NG3R Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA Corolla E9
    Hi,

    Ich suche Bilder vom 2E Motor mit Servolenkung beim Corolla E9 (Starlet P8 würde mir auch weiter helfen). Besonders Haltepunkte der Servopumpe am Motorblock, Riemenführung, Verrohrung und Position des Ausgleichbehälters.

    Meine Zahnstange inkl. Führung hat wohl n ding weg und wollte im gleichen Zuge auf Servo umrüsten.

    Hoffe es findet sich jemand mit paar infos dazu :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corollamen, 09.03.2014
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Frag mal den User "moscherie" kann mir vorstellen das er dir helfen kann.
     
  4. #3 morscherie, 10.03.2014
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    ich müste noch ne p8 servo rumliegen haben... aber die lenkung selbst brauchst vom e9 . müste aber auch was da sein.;)
     
  5. R4NG3R

    R4NG3R Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA Corolla E9
    wow das wär der oberhammer :D

    das lenkgestänge für servo woll tich ja neu weil meins ohne servo, da hat das führungsgehäuse sowie die zahnstange was weg weil die manschette porrös war und ichs zu spät mitbekommen habe

    wär dir sehr verbunden wenn du da paar teile haben würdest die ich dir dann abkaufen könnte!
     
  6. #5 morscherie, 12.03.2014
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    ich schau am wochenende . was alles da ist...;)
     
  7. #6 morscherie, 19.03.2014
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    sorry leider fehlt der haltder der servopume für an motor. das ist wohl eins der wichtigsten teile.
     
  8. R4NG3R

    R4NG3R Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA Corolla E9
    also gibts da noch nen adapteur :D der zwischen motor und pumpe is?! ... wird der eigentliche rimen genutzt und kommt somit nur ein größerer drauf oder kommt nen 2ter riemen zum einsatz über zweite kurbelwellenscheibe?
     
  9. #8 morscherie, 20.03.2014
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    reimenscheibe ist die gleiche wie beim 4efe.. wenn ich mehr zeit habe schau ich mal ob er zufällig noch irgentwo rum oxidiert. kann aber noch bis mitte ende nächser woche gehen...
     
  10. #9 Toyota Bastler, 21.03.2014
    Toyota Bastler

    Toyota Bastler Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mir mal eine Servopumpe von einem 2E-E abgebaut. Ich kann ja mal nachschauen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass da eine andere Riemenscheibe und ein zusätzlicher Riemen dabei ist. Die Halter müssten auch dabei sein.
     
  11. R4NG3R

    R4NG3R Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA Corolla E9
    das würde dann die zusätzliche halterung erklären damit man den riemen spannen kann
     
  12. #11 morscherie, 21.03.2014
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    was hatte ich geschrieben das er eine vom 4efe nehmen kann und die haben immer 2 riemen.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Toyota Bastler, 21.03.2014
    Toyota Bastler

    Toyota Bastler Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Oder er nimmt eine für den 2E-E ;)
     
  15. R4NG3R

    R4NG3R Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA Corolla E9
    hat jetz tnoch jemand was rum liegen?
     
Thema:

Toyota 2E-E Motor mit Servolenkung - Corolla E9/Starlet P8

Die Seite wird geladen...

Toyota 2E-E Motor mit Servolenkung - Corolla E9/Starlet P8 - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...