Tips zur Kaufentscheidung Corolla Diesel Kombi

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von CKarbig, 28.11.2003.

  1. #1 CKarbig, 28.11.2003
    CKarbig

    CKarbig Guest

    Ich fahre z.Z. noch einen BMW318i touring, Bj.93, 170Tkm und bin schon seit langem mit der Zuverlässigkeit des Wagens sehr unzufrieden. Alleine in diesem Jahr 4 größere Reparaturen (Stichwort Sparbüchse!).
    Natürlich weiß ich schon länger um die hohe Zuverlässigkeit bei Toyota und dies ist für mich das entscheidende Kaufkriterium für meinen nächsten.
    Ich suche für nächstes Jahr einen gebrauchten Corolla Kombi Diesel <50.000km <12.000Euro.
    Was heißt die Bez. D2D oder D4D nun genau?
    Ist diese Diesel-Variante mit 90Ps wirklich erst seit 2001 auf dem Markt?
    Der Listenpreis für die einfache C-Reihe liegt bei rund 17.300Euro - Warum will man dann beim Händler bundesweit im Schnitt für einen solch Gebrauchten noch 15TEuro haben?
    Wer weiß um die üblichen Neuwagenrabatte bei Toyota?
    Der Avensis kommt für mich wegen seiner schieren Größe nicht in Frage.
    Sollte man nicht besser die Einführung des neuen Partikelfilters abwarten oder vielleicht doch einen älteren Diesel kaufen, die vermutlich deshalb noch deutlich im Gebrauchtpreis fallen werden?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Direkteinspritzer, 4 Vierzylinder, Diesel

    D2D gibt´s nicht bei Toyota.

    Genauer seit 2000. Diese Version wurde noch im alten Corolla E11 in der Faceliftversion eingeführt. Die E11 Diesel-Corolla´s mit weniger als 90PS waren noch alte Vorkammerdiesel. Nicht Tot zu bekommen, zuverlässige, laut&lahm...Diesel von altem Schrot&Korn, eben...

    Ich denke 8% vom Listenpreis sollten drin sein...aber das werden Dir die Neuwagenkäufer besser sagen können...

    Ich denke mal die Partikelfilter-Fahrzeuge werden in einigen Jahren in den Genuß einer Steuervergünstigung kommen- oder eben andersherum: Die anderen werden teurer! Wenn Du also Das Auto länger als 6Jahre behalten möchtest, solltest Du das in´s Auge fassen.
     
  4. #3 SchiffiG6R, 28.11.2003
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Corolla-Kombi

    Hallo,
    der Kombi geht voll in Ordnung.Mir ist der Avensis persönlich auch zu groß und zu teuer und sollte ich mir einen neuen Kombi kaufen müssen,dann diesen.
    Auch mit dem Dieselmotor!der läuft gut,verbraucht nicht zuviel und gefällt mir vom Fahren noch am Besten.Ist halt nur der einzigste Motor der Corolla-Palette mit Zahnriemen,aber Okay der geht bestimmt relativ gut zu Wechseln.Die anderen haben Kette.
    Ein kleines Manko hat der Kombi.Die Scheinewerfer sind rundlicher als beim 5-Türer und 3-Türer,bei der Limo sinds die gleichen.Gefällt mir nicht so gut.Warscheinlich hat der Kombi die gleichen Problemchen wie die anderen E12,kleinere Klappergeräusche,ab und zu schlecht eingepasste Verkleidungen aber die Quali ist noch dreimal besser als von VW und Co!!

    Mfg SchiffiG6R
     
  5. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Für Neuwagen evtl. interessant: www.juetten-koolen.de (Corolla Kombi C D4D ~14800EUR)
    Man muss ja nicht beim Händler kaufen...

    Gruss vom Jacob *der einzige mit einem Corolla Kombi Diesel im Forum ;)*
     
  6. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Bald mit 116PS

    Hallo zusammen,

    ich weis zwar nicht, warum Toyota den starken Motor nicht im Kombi anbietet, glaube aber er kommt nach nem Facelift auch da rein! ?( ?(
    Es hat bestimmt marktstrategische Gründe...außerdem muß das Steuergerät geringfügig anders programmiert werden als beim Compact (=Aufwand bzw. Kosten für den Hersteller). ?(
    Schau Dir doch auch mal die Verso-Variante an. Der ist noch flexibler im Innenraum, hat ne schöne hohe Sitzposition und mehr Platz! :] 8)
    Als einziges Manko wird konzeptionsbedingt das Innengeräusch höher sein als im Kombi...
    Mein Tipp: Warte nochn bisschen, kauf Dir dann nen neuen Corolla Kombi Facelift (116 Diesel PS) beim Vertragshändler und Du hast ein gutes Auto+guten Service+3 Jahre GARANTIE! :]
    Außerdem dürften wohl mehr als 8% Rabatt drinne sein, entweder die machen Dir nen super Gebrauchtwagenpreis, oder sie packen noch Ausstattung mit drauf! Da läßt sich normalerweise immer noch was machen!

    Gruß Toby
     
  7. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Da bei uns in Franken sehr viele Landwirte noch tätig sind, hat der Bauernverband ein Abkommen mit Toyota. Auf jeden Neuwagen gibt's 10 Prozent. Eine Mitgliedschaft bei diesem "Verein" (bei dem ich nicht dabei bin) kostet im Jahr ca. 150,- Euro und kann nach einem Jahr wieder gekündigt werden.

    Die 150,- Euro kann man wirklich nicht besser anlegen....

    Könnte den genauen Namen des "Vereins" nachschauen. (Mein Händler ist ja nur 200 Meter entfernt....) Oder ihr fragt halt mal Euren Händler....
     
  8. #7 chattie, 29.01.2004
    chattie

    chattie Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    nicht ganz richtig, aber fast:
    1. beim bauernverband kann jeder dabeisein, einfach mal nachfragen
    2. das gilt scheinbar für jeden bauernverband bundesweit, zumindest bayern und niedersachsen, aber ich wüsste nichts nachteiliges
    3. es kostet 49 euro
    4. man bekommt nicht "lächerliche" 8) 10%, sondern 15% ;)
    die besten infos bekommt man, wenn man mal nach "bauernverband toyota" googled und dann einfach hingeht und mitglied wird (wie ich). und dann nen ROLLA bestellt...

    aber ich hab nix gesagt :D 8) :D

    (ist ja ein insider-tip laut meinem toyo-dealer)
     
  9. #8 Zebulon, 30.01.2004
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    2 Fragen noch dazu:
    Kann jeder dem Bauernverband beitreten? Das wäre ja zu easy. Muß man da nicht mind. 1 Kuh oder ein Schwein nachweisen? :D

    Gehen diese 15% dem Händler (teilweise) ab? Soll heißen: mache ich mich unbeliebt bei meinem Händler, wenn ich mit so nem Berechtigungsschein komme?

    Gruß Jo
     
  10. Nana

    Nana Guest

    Die dümmsten Bauer kriegen die dicksten Kartoffel ! :D

    Aber ehrlich 15% ist doch was oder ?

    Bleib also Bauer !



    Nachschauen und Vergleichen mit EU-Import über www.Eu-car.de !
     
  11. #10 chattie, 30.01.2004
    chattie

    chattie Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    naja, freuen tut der sich nicht ganz, der händler! doch er bekommt eine entschädigung (von toyota selber)! und bei den 15% noch handeln kannste so gut wie vergessen! ich habe gerade noch ein paar kleinteile rausgeleitert.
    um zum thema anforderungen: man muß nur nachweisen, daß man selber ein schwein ist und viele prozente abgrasen will :D (grasen schweine wirklich???)
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Speedynav, 05.04.2004
    Speedynav

    Speedynav Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,
    bei mir wollten die beim bauernverband wissen, ob ich auch was mit landwirtschaft zu tun habe. wie habt ihr das gemacht, um mitglied zu werden? habt ihr da ein märchen von der fliegenden kuh aufgetischt, die ihr gerade zum schlachter gebracht habt, um euch als bauer "auszuweisen"? ;-)

    wäre dankbar für tipps, wie man in den bauernverband reinkommt.

    danke schonmal.
     
  14. #12 chattie, 05.04.2004
    chattie

    chattie Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    geh zu einem anderen und sag wie gut du die bauern findest, daß du landwirtschaft unterstützen willst, dein opa landwirt war usw bla bla bla, das klappt schon ;-)
     
Thema: Tips zur Kaufentscheidung Corolla Diesel Kombi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bauernverband beitreten

Die Seite wird geladen...

Tips zur Kaufentscheidung Corolla Diesel Kombi - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...