Tipps ?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Benzoesäure, 07.05.2007.

  1. #1 Benzoesäure, 07.05.2007
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    servus

    ich würd mir gern in meinen E11 musik reinbauen...hätte auch gern n guten bass (aber hab net soviel lust auf so ne groß bassrolle im kofferraum da ich doch öfters mal viele sachen hinten drin hab)
    mein bruder wollte mir so, ich nenns ma "minisubwoofer", andrehn die man in die tür einbaut (is sowas gut oder schlecht bzw wer hat n paar erfahrungen damit gemacht?)
    dann würd ich gern hinten ein paar boxen reinmachen (da wo diese tollen atrappen sind, glaub andre E11-fahrer wissen was ich mein, wenn nich, da sind bei mir nur atrappen drin)..welche passen, welche sin gut dafür
    un zu guter letzt...welchen verstärker könntet ihr mir empfehlen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EnT(18)husiast, 07.05.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Also wenn du wirklich Bass willst und dennoch deinen Kofferraum behalten, dann mach in die Reserveradmulde ne "Kiste" aus GFK....
    Das was dein Bruder meinte sind wohl Kickbässe....sind im Prinzip gut, nur musst du dir dann Doorboards bauen, weil wenn du die gegen deine Serienlautsprecher tauscht geht dir dein Klang total verloren.....

    Ich würde sagen kauf dir:

    nen 30er Subwoofer und mach den in die Reserveradmulde
    ne 4 Kanal Endstufe
    und ein gutes Lautsprechersystem für vorne

    Das wäre so der leichteste Einstieg in die Welt der Car Hifi Anlage......

    Verzichte lieber auf ein hinteres Lautsprechersystem und kauf dir stattdessen vorne ein etwas besseres....kannst dann später immernoch "aufrüsten" ohne das vielleicht zu billige zeug rausschmeissen zu müssen....

    wenns mehr sein darf (kenn ja deine finanziellen mittel net):

    nen 30er Subwoofer und mach den in die Reserveradmulde
    passend dazu nen 2 Kanal Amp oder Monoblock

    ne 4 Kanal Endstufe und 2 gute LS-Systeme
    nach möglichkeit keine Coaxial-Systeme lieber komponentensysteme (klingt besser).
    Es gibt auch Compax Systeme, welche im prinzip einem Komponentensystem entsprechen (mit "richtigem" hochtöner und Frequenzweiche) welche aber wie ein Coax-system aussehen (also HT und LS als eine "Einheit") haben den Platzvorteil des Coax und den klang nes Komponenten-systems.....


    Sag am besten mal was du dir Preislich so vorgestellt hast und dann stell ich dir gerne was zusammen....oder auch jemand anderer hier im forum

    so long Marius
     
  4. #3 CRX_ED9, 07.05.2007
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Wie soll der Klang gut sein wenn der Hochtöner irgendwo im Fussraum sitzt...? ?(
     
  5. #4 EnT(18)husiast, 07.05.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Nicht bei jedem auto sitzt der LS unten im Fußraum.......

    Es gibt z.b.Autos da sind die LS im oben im Amaturenbrett verbaut....
    auserdem sind Compax systeme ganz gut um Rearfill zu machen, dadurch dass LS und HT an derselben stelle sitzen hat man keinen Laufzeitunterschied....

    PS: Compax systeme sind ja eh meistens Komponentensysteme wo der LS nen Phase Plug besitzt der gegen den HT getauscht werden kann.....

    und mit Klang meine ich in dem falle, dass man wenigstens nen Vollwertigen HT und LS besitzt, bei Coax oder sogar Triax systemen sind die HT meistens der pure Schrott.....

    Hast meinen Satz wohl falsch interpretiert.......
     
  6. #5 Benzoesäure, 09.05.2007
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    naja...wenn ich schon musik ins auto bauen würd dann will ich vorne als auch hinten musik hörn
    zumal dann auch keine beschwerden von mitfahrern kommen das sie hinten nich so gut hören würden

    un meine vorderlautsprecher hocken im fußraum..weiß net ob das jetz was zu sagen hat..weil von musik hab ich 0 peil (wie man vllt merkt^^)

    preislich..joa ka 400-max500€
    gibts für den preis gute sachen oder is ne anlage teurer ?
     
  7. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    hi,
    sorry das ich mich da so reinklinke, aber in meinem t18, der ist in der aufbauphase, müsste auch ein soundsystem rein, vielleicht kann man ja etwas von den emphelungen übernehmen? bin auch nicht der hifi spezialist.


    Gruß Dirk
     
  8. #7 Benzoesäure, 10.05.2007
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    ähm ja..auf deutsch?^^
    bzw..könntet ihr net einfach ma so sagen welche boxen, welche endstufe un so sachen ich holen sollt?
    weil so systeme sagen mir nix..
     
  9. #8 EnT(18)husiast, 10.05.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Sind keine High End Komponenten, aber mal ne Konfiguration für den Anfang.....

    ESX SX 4100 (4 Kanal Verstärker 4x 100W RMS) ca 220€
    MB Quart DSE 216 (Kombosystem für vorne) ca 140€
    Helix Blue 62 MKII (kombosystem für hinten) ca 55€
    Helix Deep Blue 12 Single (30cm Sub im Bassreflex Gehäuse) ca 80€

    Sind bei weitem nicht die hochwertigstens Teile, aber wenn du nicht bereit bist mehr auszugeben, oder evtl auf das hintere LS System zu verzichten, wirds wohl zeug in dieser "klasse"..... immernoch besser wie irgendein 20€ ebay schrott

    Kabel sind da noch nicht mit inbegriffen.....

    Beide LS Systeme sind mit 16ern, weiss net ob die passen bei deinem auto oder ob du 13er nehmen musst...(günstiger wärs bisl)
     
  10. #9 der.eine, 11.05.2007
    der.eine

    der.eine Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    16er passen vorn beim rolla, muss halt nur nen adapter bauen da es keine zu kaufen gibt bzw hab ich keine gefunden
    bau dir den adapter aus mdf oder mpx, kommt auf die tiefe der boxen an die reinsollen, normal war da was mit 5.5cm tiefe wenn ich mich nich täusche o.O
    dann die verkleidung anpassen, tür evtl dämmen wenn du gut rankommst
    heckboxen für rear, ansichtssache, da langen sogar koax zu, 16er oder 20er
    da brauchs kein kompo
    7m 35mm² kabel sollte reichen, lieber ein stück zuviel als zu wenig, da hast strom und masse, dazu ein 4fach chinch, und etwa 7m 2.5mm² boxenkabel fürs front und hecksys, passenden sicherungshalter 30 cm nach der batterie

    sollte im groben reichen

    schau ob du schweißerkabel bekommen kannst, ist etwas billiger als das car hifi kabel vom händler aber genauso gut in der quali

    eton 4kanal amp 250 euro
    audio system frontsys 200 euro
    audio system hecksys 50 euro
    sub je nach größe ab 120 euro, bei schnellem bass nen bassreflex holen, ansonst bandpass, aber hör dir die kisten vorher an

    falls fragen sind, einfach raus damit

    so long
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Blizzi

    Blizzi Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    du/er mein(s)t natürlich den "sub", nicht den "amp" ;)
     
  13. #11 der.eine, 11.05.2007
    der.eine

    der.eine Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    da hast natürlich recht ;) edith musste gleich mal zuschlagen :P
     
Thema:

Tipps ?

Die Seite wird geladen...

Tipps ? - Ähnliche Themen

  1. Mietwagen-Rundreise durch West-Kanada - Tipps?

    Mietwagen-Rundreise durch West-Kanada - Tipps?: Ich beginne so langsam mit meiner Planung für den Urlaub im nächsten Jahr: ich habe mir vorgestellt, mit nem Mietwagen Kanada zu bereisen. Die...
  2. tipps zu autokauf

    tipps zu autokauf: hi, ich brauch nen neues auto und bin grad am überlegen, was hinsichtlich wartung und pannenanfälligkeit sinnvoller ist zur auswahl: bmw e90 330i...
  3. Tipps für Spiegelreflexkamera Kauf

    Tipps für Spiegelreflexkamera Kauf: da hier ja jede menge guter Fotografen sind, hoffe ich auf eure Tipps. Ich bin Einsteiger und möchte möglichst "viel" für mein Geld bekommen....
  4. Tipps zum Gebrauchtwagenkauf gesucht

    Tipps zum Gebrauchtwagenkauf gesucht: Hallo Ihr Lieben, nachdem ich eine ganze Weile in der Versenkung verschwunden war, könnte ich nun mal wieder Euer geballtes Wissen brauchen. Ich...
  5. Slalomrennen habt ihr Tipps?

    Slalomrennen habt ihr Tipps?: Hi, ich wollt fragen ob ihr irgendwelche tips zu slalomrennen habt zb. was man alles braucht lizenzmässig braucht der Wagen nen Bügel und darf...