Tipp Für Radio - uU. auch Endstufe und Lautsprecher (Corolla E12)

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von MadBlue, 19.01.2014.

  1. #1 MadBlue, 19.01.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Hallo zusammen,

    ich such eine simple HeadUnit für meinen E12.

    Muss nicht's super spannendes sein. Wichtig sind mir ein guter Klang, ein USB Anschluss oder ein SD-Reader UND einen AUX-In an der Rückseite. (nicht an der Front) Wäre schön wenn gerade der AUX-In einen guten Klang bringt. Ansonsten sollte noch Bluetooth mit A2DP an Board sein. Und zu guter letzt sollte es einen Adapter für die Lenkradfernbedienung geben. (Ist ein E12 FL... also Widerstandsgesteuert...)

    Hab bisher immer gute Erfahrungen mit den Pioneer Geräten gemacht. Aber da hab ich nichts gesehen, was mir einen AUX-In an der Rückseite bietet. Und an der Front mag ich den eigentlich nicht haben.




    Aktuell hab ich schon ein Nachrüstradio drin (Erisin CarPad geschichte... ist leider nicht so ganz das gelbe vom Ei) und der Klang ist bestenfalls als "Dünn" zu bezeichnen. Bin mir nun nicht ganz sicher wie weit das an der China-Head Unit liegt oder die Komponenten im Corolla wirklich klanglich so lala sind...
    Wie ist das eure Erfahrung?
    Sollte man da Kahlschlag machen und neue Lautsprecher rein setzen? uU. auch eine kleine Endstufe zwischen Radio und Lautsprecher? - Wenn ja: Habt ihr da ein paar Tipps für mich?

    Besten Dank schonmal für eure Hilfe!

    Sören
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hab auch nen E12 und der Sound ist ziemlich mies.
    Habe deshalb alles raus geschmissen. Aber da ist wohl jeder anders. Alles subjektiv.

    Radio mäßig kann ich Clarion empfehlen.
    Gerade Einsteiger mäßig habe ich da gute Erfahrungen gemacht.

    Ansonsten wäre ein Budget ganz hilfreich.
    Wie viel Aufwand darf es denn werden? Dämmung ect.

    MfG
    Markus
     
  4. #3 MadBlue, 24.01.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Danke für die Antwort.

    Budget ist nicht so riesig...

    für die HeadUnit nicht mehr als 130 Euro... uU. wird's ein AppRadio, dann kann ich mir den ganzen Tablet Quatsch sparen.

    Für den Rest würde ich ungern mehr als nochmal 200-250 in die Hand nehmen... brauch kein HiFi Studio und der Wagen ist ja schon ein paar Tage alt... denke mehr als 2-2,5 Jahre wird der auch nicht mehr her halten müssen...

    Sören
     
  5. #4 MadBlue, 02.02.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Soo... hab einfach mal geguckt was ich selber noch an Equipment habe...
    dabei ist nen guter 4 Kanal Verstärker und mehrere Sätze Lautsprecher, Kabel usw. bei heraus gekommen. Denke damit lässt sich jetzt schonmal arbeiten.

    Was hast du genommen um die Hohlräume zu Dämmen? Und hast dun Tipp wie ich die Türverkleidungen bzw. Innenverkleidungen runter bekomme, ohne das ich dabei was kaputt mache?

    Sören
     
  6. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    zum dämmen gibt es Alubutyl, denke das ist zu teuer.

    Alternativ kann man anstatt zu stabilisieren auch Masse anbringen. z.B. Bitumen matten.... hatte mal welche von Sinus live da. Waren ganz brauchbar für low budget Sachen.

    Die Innenverkleidung der Tür geht ganz easy ab.

    Im Griff is ne schraube, unter der Gummi matte.
    Unten ist, soweit ich das jetzt aus dem Kopf noch weis, alles gesteckt, also einfach Ziehen.

    Also, Hochtöner einfach abziehen. Ist nur gesteckt einfach ziehen und nach oben weg.
    Schraube im Griff raus, Schraube hinterm Türöffner raus.
    Griffschale raus nehmen und Stecker abstecken.
    Unten ziehen damit die clipse sich lösen. Seitlich sind auch welche.
    Dann einfach nach oben hin ausheben.
     
  7. #6 MadBlue, 19.03.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Besten Dank für den Input!

    In den nächsten Tagen wird es ernst... bestell mir gerade alles zusammen was ich brauche!
    Was für Lautsprecher großen, bekomme ich denn in die Türen bzw. hinten (beim 3 Türen) rein?

    Sören
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Vorne gehen 16er rein, hinten 13er. Für beides brauchst du Adapterringe. Gibt aber nur für vorne fertige zu kaufen. Hinten hab ich damals die Serienlautsprecher geschlachtet und daraus Apapterringe gebaut. Um die hinteren Lautsprecher zu erreichen ist beim Dreitürer aber ein größeres Schlachtfest angesagt.

    Ich mach das gerade alles rückwärts. Hab meinen E12 verkauft und der Käufer will ihn ohne die recht umfangreiche Anlage weshalb die jetzt gerade komplett rausfliegt.
     
  9. #8 MadBlue, 20.03.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Danke! :)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Duke_Suppenhuhn, 29.03.2014
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ich möchte nur noch kurz zu bedenken geben, ob sich der Radiotausch für dich lohnt. Für den Preis bekommst du kein HighEnd und du könntest das Budget in andere Komponenten investieren und sparst dir die imho nicht so schöne Einbaublende.

    Alternativ könntest Du mit HighLow Wandlern die Signale abgreifen, eine Endstufe dazwischen schalten und darüber das Frontsystem und einen kleinen Sub laufen lassen.

    Den Wunsch nach SD Karte könntest Du Dir über eine Box am Wechsleranschluss des Radios erfüllen.

    Soll nur eine Gedankenanregung sein.
     
  12. #10 MadBlue, 29.03.2014
    MadBlue

    MadBlue Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 3Tr - 2.0 D4D - E12 FL
    Hi,

    hab aktuell einen Erisin CarPC-Android als HeadUnit im E12... die tut's nicht so wirklich wie ich will und muss daher so oder so ersetzt werden. ;)

    Hab mir das aktuelle Kenwood BT53U bestellt... (primär weil es mit zwei BlueTooth Quellen gleichzeitig zu Rande kommt...)

    Sören
     
Thema:

Tipp Für Radio - uU. auch Endstufe und Lautsprecher (Corolla E12)

Die Seite wird geladen...

Tipp Für Radio - uU. auch Endstufe und Lautsprecher (Corolla E12) - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...