Tieferlegungsfedern

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Toyo Tim, 08.06.2009.

  1. #1 Toyo Tim, 08.06.2009
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    Hallo an die profis. :D

    da ich jetzt mazda fahre und meine carina weg is hab ich mal ne frage zur tieferlegung am neuen.
    da es nun doch schon ein neues auto is brauch ich euren rat welche federn ich nehmen sollte.
    zur auswahl stehen eibach (30mm) und H&R (40mm) federn.

    die frage is nun ob die H&R schädlicher fürs fahrzeug sind und die dämpfer sind. will an meim neuen auto nichts falsch machen deswegen wärs nett wenn ihr mir n bisl helfen könntet. :]

    Ich melde mich hier, da im mazdaforum verschiedene meinungen vorhanden sind. :rolleyes:

    Danke schonma für die posts.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HeiZa

    HeiZa Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt keine Mazda kentnisse, aber bis 40 mm kann man sportfedern auf orginaldämpfer normalerweiße mit gutem gewissen fahren.
     
  4. Miro

    Miro Guest

    Wenn dein Auto relativ neu ist, dann würde ich zu Eibach greifen. Dann kannst diese Bedenkenlos mit Seriendämpfern fahren. Eibach bleibt nämlich bei der angegebenen Tiefe.
    Willst H&R verbauen 40mm, dann kauf dir gleich härtere Dämpfer, dann hast länger Spass mit deinem Auto. H&R hat nämlich die Tendenz sich mehr zu setzen. Kenn ich aus eigener Erfahrung.

    Hast mehr Geld übrig, kauf dir gleich vernünftiges Fahrwerk. Gewinde ist da auf jeden Fall die richtige Wahl. :]

    Gruss

    Miro
     
  5. #4 der_jens, 08.06.2009
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    Ich wrde auch zum fahrwerk greifen bei nem neuen Auto.
     
  6. #5 MarcoDrueckes, 08.06.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    nur gewinde soll ja für alltagsautos nich so der hit ssein besonders wenns fahrzeuge sind die übern winter gefahren werden salz etc.
    ich würde mir einfach ein gutes sportfahrwerk holen
     
  7. HeiZa

    HeiZa Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich ist es genau andersrum,
    bei neuen Autos kann man Federn verbauen,
    bei älteren Autos sollte man zu Fahrwerken greifen, da oft die Dämpfer kaputt, mitgenommen sind.

    lg HeiZa
     
  8. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    nimm eibach... wird auch bei mazda original eingebaut (bei sonderserien)
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Mein Corolla hat wohl schon als Neuwagen vom Erstbesitzer 45mm-Federn von H&R verpaßt bekommen. Waren jedenfalls drin als ich den Wagen gekauft hab und da war er sechs Monate und 5200 km alt. Die Seriendämpfer haben das recht gut verkraftet haben bei inzwischen knapp 70tkm aber schon merklich nachgelassen. Sind aber noch nicht so weit ersetzt werden zu müssen.
    Wenn du also ein recht neues Auto hast und auf ein wenig Restkomfort aus bist spricht auch nix gegen die 40mm H&R in Verbindung mit den Seriendämpfern. Willst du gezielt auf eine sportliche Abstimmung hinarbeiten würde ich auch straffere Dämpfer verbauen oder gleich ein Gewindefahrwerk.

    mfg Eric
     
  10. #9 Toyo Tim, 08.06.2009
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    Naja gewindefahrwerk is im moment noch zu teuer. ich will bloß ne übergangslösung für 2-5 jahre. :D
    aber ich weis nich wie viel sich die H&R auf die Dämpfer auswirken. würde denk ich auf jeden fall besser aussehn.
    30mm is beim mazda 2 nich wirklich viel. (genauso wie beim yaris auch)
    und n fahrwerk bzw. konis gibts noch nich.

    Bis jetz zähl ich 2 mal eibach und 1 mal H&R.
     
  11. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    TIPP


    schau mal nach was ein fahrwerk für den Ford Fiesta kostet ;)
     
  12. #11 Toyo Tim, 08.06.2009
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    ... und dann?? weiß dass das alles fast das gleiche is ... aber genau das gleiche glaub ich nich. :(


    Edit: was is mit anderen teilen des fahrwerks so wie querlenker und das ganze gedöns? kann dass irgendwelche schäden bei ner tieferlegung nehmen oder is das so konstruiert dass da nichts passiern kann?? is ja egal ob federn- oder gewindetieferlegung.
     
  13. #12 joema64, 08.06.2009
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    kommt auf den fiesta drauf an. einige sind mit dem mazda baugleich. :]
    hast du einen felgen lochkreis 4 x 108?`
    Was is es überhaupt für ein mazda?
     
  14. #13 Toyo Tim, 09.06.2009
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    Ne. 4x108 ises nich. ich hab den neuen mazda 2. glaube nich dass fiesta bauleich is. :(
     
  15. #14 Duke_Suppenhuhn, 09.06.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Also was man immer wieder hört ist, dass Eibach straffer ist und etwas besser mit Seriendämpfern harmoniert.

    Ich habe selber auch Eibach und bin zufrieden. Er liegt straffer, nicht zu hart und durch die härteren Federn neigt er sich nicht mehr so in Kurven.
     
  16. Miro

    Miro Guest

    Kann nur zustimmen. :]

    Gruss

    Miro
     
  17. #16 Toyo Tim, 09.06.2009
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    Ach verdammt. warum muss das auch so schwierig sein. vielleicht sind ja 30mm ja auch die dezentere tieferlegung. ?(

    dann werdens wohl die eibach werden. is wahrscheinlich auch das sicherste von der garantie her.

    30mm sehen circa so aus:
    [​IMG][/URL] [​IMG][/IMG]

    und das is orginal :( (ich denke jetz versteht ihr mich. haha:
    [​IMG][/URL] [​IMG][/IMG]

    Spurplatten hinten sind schon drauf (nich auf dem bild), vorne kommen noch. dann sollte das alles ganz gut passen. obwohls mit 40mm sicher cooler is. :D
     
  18. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ach du Sch.... ist das Ding hochbeinig. Da brauchts keine 40er Federn sondern 60er damit das halbwegs vernünftig ausschaut.
    Sicher daß der graue 2er im oberen Bild 30er drin hat ? Der sieht wesentlich tiefer aus im Vergleich.

    mfg Eric
     
  19. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    du sorry.... hab noch nie einen so hohen 2er gesehen :( :( :(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MarcoDrueckes, 09.06.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    owei der is ja mal echt übelst hoch vorne... fast so hoch wie mein paseo :D
    naja ich werds auch so machen das ich mir für die VA noch neue seriendämpfer von kayaba hole ( hinten sind neue drin) und dann 40/30 federn von AP nehmen werde....... es heißt immer bis 40 mm geht mit federn ..... besser is natürlich wie schon gesagt wurde sport- oder besser noch ein gewindefahrwerk .
    Eibach sowie H&R stellen gute sachen her hätte ich auch keine bedenken die zu verbauen.
     
  22. #20 Toyo Tim, 09.06.2009
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    Der is nich hochbeinig, Das is Geländewagen mit ner wattiefe von 40cm. :D :D

    der graue im oberen bild is ganz sicher nur 30mm tiefergelegt und hinten 40iger spurplatten. ich hab gleich 50er genomm. hehe bin ja clever. :]
     
Thema:

Tieferlegungsfedern

Die Seite wird geladen...

Tieferlegungsfedern - Ähnliche Themen

  1. Original Toyota Tieferlegungsfedern 25/20mm TOYOTA GT 86 EIBACH DENGS-01924-43

    Original Toyota Tieferlegungsfedern 25/20mm TOYOTA GT 86 EIBACH DENGS-01924-43: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  2. H&R Tieferlegungsfedern (35mm) für Toy. Aygo I Typ AB1

    H&R Tieferlegungsfedern (35mm) für Toy. Aygo I Typ AB1: Verkaufe für einen Toyota Aygo I (Typ AB1) einen Satz Tieferlegungsfedern (35mm) von H&R. Die Federn sind neu und waren noch nie verbaut...
  3. Tieferlegungsfeder Celica T162

    Tieferlegungsfeder Celica T162: Hallo, bin auf der Suche nach Tieferlegungsfedern. Der Markt gibt nichts mehr her. Ja OK für 99 EUR kann ich welche haben. Hier bin ich aber...
  4. Tieferlegungsfedern Celica T162 (K-Sport Fahrwerk ist da)

    Tieferlegungsfedern Celica T162 (K-Sport Fahrwerk ist da): Hallo zusammen, bin auf der Suche nach Federn 30 oder villeicht 40mm. Es ist wie immer müßig. Nicht wirklich etwas zu finden oder ohne...
  5. Corolla E11 TTE Tieferlegungsfedern

    Corolla E11 TTE Tieferlegungsfedern: Hallo, Meine Schwester bietet ihre TTE Tieferlegungsfedern von ihrem G6R an. Vielleicht hat ja jemand Interesse. Hier der Link Toyota COROLLA...