Tieferlegung mit Federn oder lieber sein lassen (neuwagen)

Diskutiere Tieferlegung mit Federn oder lieber sein lassen (neuwagen) im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; hey leute... da ich im den honda foren keine wirklichen infos bekomme wollte ich euch mal fragen wie ihr dazu steht.. ich hab ein Civic Type-S...

  1. #1 CorollaTomek, 07.08.2009
    CorollaTomek

    CorollaTomek Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    hey leute... da ich im den honda foren keine wirklichen infos bekomme wollte ich euch mal fragen wie ihr dazu steht..

    ich hab ein Civic Type-S baujahr 12/08...zu gelassen ende Feb und jetzt hat er knapp 12tkm auf der uhr....

    ich will ihn näher zur straße bringen und hatte mit H&R ein satz tieferlegungsfedern angeschaut und spiele mit dem gedanken ihn damit tiefer zu setzen (40mm)

    was haltet ihr von eine tieferlegung nur mit federn?? gerade halt auch bei neuen autos????
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 donpromillo, 07.08.2009
    donpromillo

    donpromillo Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hi Tomek,

    auf die Frage bekommst du von jedem seine eigene Meinung zur Antwort...
    Wenn du dir ein Komplettfahrwerk leisten kannst/willst würde ichs nur mit Federn machen ( warum denn auch nicht!? ?( )

    Aber dir gehts wahrscheinlich eher darum, weil dein Fahrzeug noch so jung ist!? ?(

    Johnny
     
  4. #3 CorollaTomek, 07.08.2009
    CorollaTomek

    CorollaTomek Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    genau......ich hab ein gutes fahrwerk drin aber er ist zu hoch....und ich will ihn nicht groß härter haben und auch nicht tiefer da 40mm schon ganz ordentlich ist.....

    ein ordentliches fahrwerk kostet um die 1300€ und ein satz federn 170€
     
  5. #4 donpromillo, 07.08.2009
    donpromillo

    donpromillo Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich ja gemeint!
    Ich würd einfach die Federn nehmen, einbauen Spur einstellen und fertig!
    H&R soll gar nicht so schlecht sein, wie du ja sicher schon oft gelesen hast...

    Johnny
     
  6. #5 CorollaTomek, 07.08.2009
    CorollaTomek

    CorollaTomek Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    das hat mein tuner auch gesagt das H&R gut sdein soll

    insgesamt wird mich das spass mit allem drum und an ca 350-400euro kosten

    mal sehen was die anderen hierzu sagen
     
  7. zaboy

    zaboy Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    zu dem Thema findest du in der Suche dutzende von ähnlichen Threads mit mehr oder weniger klaren Antworten.

    Viel Glück.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 CorollaTomek, 09.08.2009
    CorollaTomek

    CorollaTomek Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    das ich sie suche benutzen kann weiß ich ja auch aber da bekomme ich keine vernuftigen threads....bezüglich eines neuwagens
     
  10. #8 Martin@E10, 09.08.2009
    Martin@E10

    Martin@E10 Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    ich würde mir da garnicht so viele Gedanken machen.

    Sicherlich hat man bei einem Neuwagen mehr Bedenken bezüglich der neuen Bauteile, es könnte ja auch schneller etwas durchschlagen und kaputt gehen.
    Aber letztendlich sind die Fahrzeuge heute doch so stabil aufgebaut, das man problemlos 40er Federn einbauen kann, ohne das da gleich irgendetwas klappert oder ausschlägt.
    Die Stoßdämpfer werden zwar (je nach Fahrweise) etwas früher den Geist aufgeben, aber das ist nunmal vorprogrammiert, wenn man kein Komplettfahrwerk einbaut.

    Ich würde die Federn einbauen und glücklich sein :] Das Fahrverhalten wird ja doch beträchtlich durch den Einbau von Fahrwerksfedern verbessert.
     
Thema:

Tieferlegung mit Federn oder lieber sein lassen (neuwagen)

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung mit Federn oder lieber sein lassen (neuwagen) - Ähnliche Themen

  1. Lack beim Neuwagen

    Lack beim Neuwagen: Hallo, ich wollte wissen ob es normal ist, dass der Lack bei einem neuen Aygo ab Baujahr 2014, bei den Bereichen rund um sämtlichen Türgriffen...
  2. Suche Eibach Federn Avensis T25

    Suche Eibach Federn Avensis T25: Hallo. Suche einen gut erhaltenen Federnsatz für meinen Avensis T25 2.0i Kombi. Artikelnummer : E10-82-016-05-22 Freundliche Grüße
  3. Eibach Federn für Avensis T25 2.0i Benziner

    Eibach Federn für Avensis T25 2.0i Benziner: Hallo. Ich suche für meinen Avensis T25 2.0i (147PS / Bj.2004) Kombi gut erhaltene Eibach Tieferlegungsfedern. Leider auf Nachfrage bei diversen...
  4. (Winter) Alu-Felgen neu lackieren oder beschichten lassen?

    (Winter) Alu-Felgen neu lackieren oder beschichten lassen?: Hallo in die Runde, ich brauche mal wieder ein Meinungsbild. Bei meinen Winterräder beginnt sich der Lack großflächiger zu lösen an. (krummer...
  5. Übler Geruch aus der Lüftung - Neuwagen

    Übler Geruch aus der Lüftung - Neuwagen: Hallo zusammen, Ich habe vor 5 Monaten (31.3.2017) einen fabrikneuen Toyota Yaris Hybrid gekauft. Vor etwa 6 Wochen begann es, aus der Lüftung zu...