Tieferlegung E11 wieviel geht da

Diskutiere Tieferlegung E11 wieviel geht da im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi Leute, ich bin mir sehr stark am überlegen meinen Corolla E11 FL ein paar cm dem boden näher zu bringen ..... Jetzt meine Frage: wieviel geht...

  1. #1 SaschaMa, 21.04.2007
    SaschaMa

    SaschaMa Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich bin mir sehr stark am überlegen meinen Corolla E11 FL ein paar cm dem boden näher zu bringen .....
    Jetzt meine Frage: wieviel geht Vorne und Hinten/Was sieht gut aus?
    Welche Fabrikate sind gut - Preis-Leistung?

    Hab momentan 17'' 205er /40 drauf ... muss da auch gebördet werden ... gibt es andre lösungen?

    Gruß
    Sascha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    jetzt ohne groß ins detail zu gehen:

    wieviel geht vorne und hinten:

    kommt drauf an. auf die radgröße die du fährst, darauf ob der wagen uneingeschränkt alltagstauglich bleiben soll. usw. usw.

    kommt auch n bisschen darauf an obs noch tüvig sein soll, ich glaub laut tüv beträgt die mindestbodenfreiheit 12 cm oder so......



    was sieht gut aus:

    geschmacksache. der eine mag es wenn die räder bündig mit den kanten des radhauses sind, der andere mag es lieber wenn da noch 2 cm luft sind. kommt halt ganz drauf an was du willst.



    fabrikate/möglichkeiten:

    hier kommts wesentlich drauf an wieviel geld du ausgeben willst.....

    wenn du schon weisst, was alltagstauglich ist, bzw. was gut aussieht, dann kannst du dir nur tieferlegunsfedern kaufen, die haben dann ne feste tieferlegung wie zB 40/30 oder so.
    sind halt recht günstig (je nach hersteller ca. 150€ pro satz), der nachteil an den federn ist halt, das die dämpfer dann schneller verschleissen als mit den serienfedern.......
    mal abgesehen davon wirst du kein besseres fahrverhalten bekommen, weil die dämpfer nicht auf die federn abgestimmt sind. der wagen wird härter werden, die seitenneigung wird abnehmen, aber das fahrverhalten insgesamt wird halt nicht besser.....


    wen deine dämpfer eh fertig sind und du neue brauchst, oder wenn du direkt was vernünftiges willst und das geld hast, dann kauf dir ein (gewinde)-fahrwerk.
    kaufst du ein komplettes fahrwerk, hast du den vorteil das die dämpfer und federn aufeinander abgestimmt sind, das fahrverhalten wird idR besser.....

    die noch teurere variante ist das gewinde-fahrwerk, hier bestimmts du halt selbst die tieferlegung, und zwar stufenlos.

    kostenpunkt fürs gewinde fahrwerk sind so ca 800-oben offen.



    was die fabrikate angeht kann ich dir nur von meinen erfahrungen berichten, zuerst hatte ich AP federn (40/40), diese in verbindung mit seriendämpfern. relativ tief, relativ hart, vom komfort her noch ok, aber das fahrverhalten war halt echt scheisse, auf der AB war mehr als 160 nicht drin weil der wagen angefangen hat in kurven massiv zu versetzten, zu springen usw.........


    habe mir dann ende letzten jahres für 1049€ ein gewinde-fahrwerk von KW gekauft, war zwar teuer, aber ich bin nach wie vor begeistert und würde jederzeit wieder so viel geld dafür ausgeben, das fahrverhalten ist es einfach wert!!! das fahrwerk ist wirklich erste sahne!!!!

    es gibt auch andere gewinde fahrwerke für den E11, zB von FK, das fahrwerk ist zwar billiger als das KW (ca. 800€), jedoch gehen hier die meinungen auseinander, der eine sagt top, der nächste sagt es wär ihm zu hart.......

    das war u.a. auch ein grund dafür das KW gewinde zu kaufen, über das fahrwerk hatte ich zuvor noch nie was schlechtes gehört, und das bestätigt sich in meinen augen......



    bzgl. bördeln: ich hab 205/50/15" drauf und musste schon bördeln als er noch das serienfahrwerk drin hatte..........
     
Thema:

Tieferlegung E11 wieviel geht da

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung E11 wieviel geht da - Ähnliche Themen

  1. T25 Fernlicht geht nicht, Lichthupe jedoch schon

    T25 Fernlicht geht nicht, Lichthupe jedoch schon: Hallo, Ich haben einen Avensis T25 BJ 2008 mit Lichtautomatik. Seit kurzem funktioniert das Fernlicht nicht mehr. Der Schalter rastet normal ein...
  2. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  3. Türdichtung Corolla e11 Fließheck

    Türdichtung Corolla e11 Fließheck: Suche für meinen Corolla e11 1,4 vvti 5 Türig BJ. 2001 mit Fließheck den Dichtungsgummi für die Fahrertür. Hat vielleicht jemand so ein Teil oder...
  4. 4afe - unteres zahnriemenrad geht nicht ab?

    4afe - unteres zahnriemenrad geht nicht ab?: Hallo Toyotagemeinde Vorne weg ich bin Hannes bin 19 Jahre alt und aus Rostock und ich Frage hier im Auftrag meines Bruders, dieser besitzt einen...
  5. Längsträger E11

    Längsträger E11: Hallo zusammen, weiss jemand wo man einen Längsträger für den Corolla E11 noch her bekommt ? Bei Toyota gib´s den nicht mehr. Teilenr wäre...