Tieferlegung e11 g6 Facelift

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Jay861, 13.09.2009.

  1. Jay861

    Jay861 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hey ihr alle

    ich habe auf meinen e11 g6 facelift modell die originalen Federn und folgende Reifen drauf:
    15 " Alus "195 50 R15"

    kann ich die kiste einfach etwas Tiefer legen mit Federn ausm Zubehör?

    wieviel würde sich anbieten?

    Das auto muss Alltagstauglich bleiben und die kosten sollen auch gering sein!

    Habt ihr eine idee?
    Ich will einfach nicht mehr das der hinten so hoch aussieht!


    Bin für alle Tips dankbar! Bin ein ziemlicher noob auf dem gebiet.

    Danke

    gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juergeng6, 13.09.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Bis 40 mm kannst du deinen Wagen tieferlegen,ohne die Dämpfer zu tauschen.Es gibt da mehrere Möglichkeiten und Anbieter.
    AP Federn,H&R-Federn.

    MfG Jürgen
     
  4. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8

    wir sprechen vom E11 oder?

    also eigentlich ist der eher vorne hoch, bzw wirkt er so...

    und wenn er es jetz noch nicht tut, dann tut er es danach... stichwort "hängearsch"
     
  5. #4 Corollamark, 14.09.2009
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Nein, nur Bedingt!!!

    Z.B. nicht bei Eibach-Tieferlegung!

    Gibt genug Threads hier im Forum über das Thema! Benutz doch mal die "Suche" Funktion!
     
  6. #5 Kiwi<3Cora, 14.09.2009
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch nen ''leichten Hängearsch'' trotz Eibach Pro Kit.
     
  7. Jay861

    Jay861 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir jetzt mal nen paar bilder angeschaut und bin der meinung dass ich lieber ein wenig nen hängearsch habe als hinten 40 cm platz zur straße ;)

    Ich habe jetzt 15 zoll felgen drauf.
    195.50 R15 bereifung

    Wenn ich jetzt 30 mm tiefer lege, sieht das dann gut aus?

    oder lohnt sich das nur bei größeren felgen=?

    Börderln muss ich dann doch ganz sicher machen lassen oder? Und auch ziehen lassen?


    Weiss jemand was das ganze ungfähr kosten wird? Wäre doch mal spannend zu erfahren was das so bei euch gekostet hat.

    danke für eure antworten

    Max
     
  8. zwuagl

    zwuagl Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 FL, Avensis T22 Fl, Paseo
    Hi,
    also Bördeln kostet bei uns 70 Euro je Achse bei
    Federn sind die Preise unterschiedlich so zwischen 180 und 240 ca.

    Sergej
     
  9. #8 Bobbele, 28.09.2009
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Wenn Du Dir 30er Federn einbauen lässt.... musst Du auf jedenfall Bördeln oder ziehen lassen in Verbindung mit deiner Reifenkombi.

    Optisch gesehen wirkt der E11 dann aber vorne was höher als hinten.
    Das Liegt aber daran das der Ausschnitt vorne im Kotflügel etwas größer ist als hinten.
     
  10. Jay861

    Jay861 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    also 70 euro plus 200 euro und dann noch 50 euro eintragung?

    oder liege ich da jetzt sehr daneben?




    mir wäre eure meinung noch wichtig ob das aussieht... 30 mm tiefer aber noch immre die 15 zoll felgen...

    danke
     
  11. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    rechne mal eher mit 140€, da du 2 achsen hast...

    200€ für federn sind aber nur die materialkosten

    und ob das nach was aussieht ist jedem selbst überlassen, geschmäcker sind so verscheiden, musst du echt für dich selbst entscheiden!
     
  12. #11 adema87, 28.09.2009
    adema87

    adema87 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Facelift G6
    moin,
    ich hatte die KAW federn 40/20 und sah echt gut aus und lam aug gut runter!
    sind aber nicht ganz billig, aber ist relativ.

    grüße
     
  13. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    achsvermessung muss noch dazugerechnet werden plus einbau wenn dus machen lässt, der einbau biste auch bei 130€ ca.
     
  14. Willi

    Willi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 / Celica T23 TS "TTE" / Yaris Verso P2/ Aygo Cool
    so sieht es mit 15" aus und 30mm mittels TTE

    [​IMG][/URL][/IMG]
     
  15. #14 joema64, 28.09.2009
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Ebenso hinten is glaub ich jedoch nur -15 letztenends schnuppe kann ich nur empfehlen nix hängearsch etc...
    Bei ner 7J felge wirst du hinten bördeln müssen, tus überall bloß nicht atu... Trotzdem bördeln heißt auch lackieren! Die kante hinten is echt zu fett. Vorn is bis -45 nichts zu machen, da is platz......
    Ich selbst hab 7,5 J 17". Irgendwo im showroom

    http://s6.directupload.net/file/d/1893/xebfhga9_jpg.htm

    Beim einbau in der werkstatt rechne mit 4 arbeitsstunden
     
  16. #15 geigers, 11.03.2011
    geigers

    geigers Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    geringfügige Tieferlegung E11-FL G6 Liftback

    Hallo,

    ich hole mal diesen Topic wieder hoch, da ich ein ähnliches Anliegen habe. Ich habe schon einiges um 'Tieferlegung' gelesen und konnte zumindest schon mal ein Grundverständnis aufbauen.
    Folgender Hintergrund; derzeit fahre ich selber ein Rolla E11 FL 3-Türer, welcher vom Vorbesitzer um 35mm tiefergelegt wurde mit einer Bereifung von 195/50R15 // 7JX15H2,ET35.

    Erst neulich haben wir für meine Freundin auch ein Rolla-G6 E11 FL, allerdings ein 5-Türer, gekauft. Bei der Autosuche/Probefahrten ist mir oft aufgefallen, dass ich mit den ausgenudelten Fahrwerken echt nicht wirklich fahren kann, dies trifft auch auf den neuen Gebrauchten zu. Da die hinteren Stoßdämpfer eh undicht sind und daher getauscht werden müssten, habe ich auch über eine Tieferlegung nachgedacht. Würde sich ja anbieten. Allerdings empfindet meine Freundin meinen Rolla als etwas zu hart, also muss ein Kompromiss gefunden werden.


    Also Ziel wäre es; eine abgespeckte Tieferlegung (nicht zu hart), möglichst lange Lebensdauer des neuen Fahrwerks, der Rolla soll hinten hin-und-wieder noch gut beladbar sein, das alles sollte finanziell im kleinen Rahmen stattfinden.

    Nach dem was ich so hier gelesen habe, war meine Überlegung folgendes;

    Tieferlegung vorne 30-35mm, hinten zwischen 20 und 25mm, damit wäre eine Keilform sichergestellt.
    Welche konkrete Kombination (z.b. VA 30 / HA 20 mm) würdet Ihr mir vorschlagen? Denn hier fehlt mir einfach die Vorstellungskraft.

    Derzeit wäre nur die Notwendigkeit die hinteren Dämpfer auszutauschen. Wäre es bei einen solchen Vorhaben ratsam auch die vorderen Dämpfer zu erneuern, wenn die schon ca. 100tkm drauf haben?

    Welche Dämpfer sollte ich den Vorzug geben; KAYABA/EXCEL-G vs. SACHS/TOURING vs. MONROE/REFLEX vs. MONROE/GASDRUCK?
    Weitere zahlbare Vorschläge?

    Ich habe auf die Schnelle keine ungleichen Federn (vorne/hinten) als Set finden können, gibt es solche, wenn ja, wo muss ich suchen? (habe bei ebay Eibach als Set nur als 30/30 gesichtet)

    Ich lese hier und da, dass gebördelt werden muss. Dies möchte ich aus Kostengründen eigentlich vermeiden. Wäre dies Pflicht mir einer 195/50R15 // 7JX15H2,ET35 Bereifung? Ich meine nicht, da mein Rolla, soweit ich es beurteilen kann, auch nicht gebördelt wurde.


    Für jede hilfreiche Antwort wäre ich euch sehr dankbar, ...
     
  17. #16 Nibbler84, 11.03.2011
    Nibbler84

    Nibbler84 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Du bekommst bei Ebay AP Federn 40/30mm für ca. 140€.

    Die Excel-G von Kayaba sollten es dafür tun. Damit bleibt es bezahlbar.

    Wahrscheinlich musst du da nicht bördeln, der 5Türer hat hinten etwas mehr platz als vorne. Aber das muss man halt sehen wenn es eingebaut ist.
     
  18. #17 geigers, 12.03.2011
    geigers

    geigers Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich wollte ich nicht so tief legen wie 40/30mm, aber anscheinend gibt es keine untieferen Varianten mit keilförmige Abstufung wie 30/20mm als Set. Ich hab jetzt ebay mit alldenkbaren Suchvarianten durchgesucht. Einzig für den E12 konnte ich 30/20mm (Cobra) ausfindig machen.

    Nun gut, dann werden es wohl die AP's werden, nur bördeln kommt nicht in Frage. Kann man irgendwie vor Umbaubeginn sicherstellen, dass ein Bördeln und damit zusammenhängenden Lackieren nicht notwendig werden? Gäbe es eine Möglichkeit mit diesen Federn die Höhe bissl zu variieren, falls notwendig? Wie gesagt, ich kenne mich da nicht so aus.

    Zudem frage ich mich weiterhin, ob der Ausstausch der vorderen Dämpfer sinnvoll bzw. gar notwendig wäre, wenn die Alten schon mehr als 100tkm drauf haben?
    Ich denke schon, aber wer kann hier kurz ein Machtwort sprechen? Muss auf mein Budget bissl achten, welcher jetzt schon überschritten wäre, falls eine Tieferlegung stattfindet, denn urprünglich sollten nur die hinteren Dämpfer ersetzt werden, da diese undicht sind. Für den hinteren Dämpferwechsel liegt mir ein KV von 400 Euro vor, welches die Arbeitsleistung ohne Achsvermessung, Material (Sachs o.ä.) und MwSt einschließt. Das war schon das billigste Vertragswerkstattgebot in meiner Umgebung. Dieser soll dann ggf. die Tieferlegung vornehmen. Als eine grobe Hausnummer einer Tieferlegung und Austausch der hinteren Dämpfern inkl. Vermessung&Spureinstellung und Eintragung wurde mir 750 Euro genannt.

    Welche Materialen können ggf. auch notwendig werden bei den Alter des Rollas? Stabis oder solche Dinge?
     
  19. #18 Corollamark, 12.03.2011
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Erstmal grundsätzlich: Wer billig kauft zahlt doppelt.....

    Bei einer Laufleistung ab 100.000km würd ich bei einer Tieferlegung generell die Dämpfer wechseln, weil man die eh anfässt/ausbaut, denn da kann man Arbeit/Geld sparen.
    Spur sollte man generell bei Austausch von Dämpfern vermessen lassen.
    Beim Börteln muss nicht zwingend nachlackiert werden wenn es in einer Fachwerkstatt mit ausreichend Erfahrung ausgeführt wird.
    Eine spätere Höhenverstellung wie du dir vorstellst ist zwar möglich, aber generell nur in Verbindung mit einem Gewindefahrwerk möglich. Der Tüv trägt dir zwar so ein Fahrwerk ein, aber eine ausreichende Freigängigkeit der Räder muss da auch in der geringsten Höhe gewährleistet sein! Abgesehen davon: Das Geld für ein Gewindefahrwerk wilst du sowieso nicht ausgeben! :D
    Du wolltest ein Machtwort höhren? Spar lieber ein wenig und wenn du 1000Euro zusammen hast, denk dann über eine eine Tieferlegung nochmals nach....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 flo9984, 13.03.2011
    flo9984

    flo9984 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle!!
    hab mal ne Frage:)
    hab nen corolla g6, habe mir Tieferlegungsfedern gekauft, aber auf den Beschreibungen steht überall Limousine drauf.
    Passen die Federn auf auf den g6 Compact??
    danke
     
  22. #20 geigers, 13.03.2011
    geigers

    geigers Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich mir fast gedacht, dass die vorderen Dämpfer auch fällig wären, ist ja kein Problem, möchte ja an den richtigen Stellen sparen. Hab jetzt bissl geschaut, also komplettes Fahrwerk inkl. 4 Dämpfer (KAYABA/EXCEL-G) und ein Satz AP-Federn kämen auf ca. 450 Euro inkl. Versand, wenn ich diese von verschiedene ebayern beziehe. U.U. könnte ich ein Bundle anfragen, dann käme ich vielleicht noch bissl billiger weg, wohl aber kaum unter 400 Euro, soviel zu den bekannten Materialkosten.

    Jetzt fragt sich, was die Arbeitsleistung inkl. Spureinstellung und Eintragung kosten könnte, und ob ich eine Vertragswerkstatt gegenüber einer freien Werkstatt vorziehen sollte. Eine Vertragswerkstatt hätte ggf. weitere benötigte Kleinteile ab Lager, eine frei Werkstatt wohl nicht. Was meint Ihr, was könnte noch an Material benötigt werden bei einen 10 Jahre alten Rolla mit 115tkm drauf?

    Wegen der Keilförmigkeit hätte ich nochmal nje Frage; der Rolla soll ja angeblich ein Hängearsch haben. Nun ja, hab mal unseren Betroffenen mit den aktuellen Fahrwerk gemessen, sowohl vorn wie hinten von Achsmitte bis Radlaufkannte waren es jeweils 35,5 cm, also kein Hängearsch im unseren Fall. Trifft der Hängearsch vielleicht nur auf den Compact zu? Ich frage deshalb, da es ja Federn 30/30 gibt, welche ein Bördeln unnötig machen müsste. Ich möchte zu jedem Preis ein Bördeln meiden, wegen denkbaren Rostfolgen, welche man bei dem alten Lack nicht ausschließen kann.
    In diesen Bezug hätte ich noch eine Frage; Wären nicht Federdistanzscheiben oder Federwegsbegrenzer eine Option?

    Zum besseren Verständnis, mir ist die Optik eher egal, wichtig wäre mir ein langlebiges strafferes Fahrwerk,...
     
Thema:

Tieferlegung e11 g6 Facelift

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung e11 g6 Facelift - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...