Tieferlegung Corolla E12

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von MecTronic, 05.08.2014.

  1. #1 MecTronic, 05.08.2014
    MecTronic

    MecTronic Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D Sol
    Hi,
    ich würde meinen neu erworbenen Corolla E12 gerne nach dem Winter etwas Tieferlegen. Ich dachte da so an 30mm, da es sich um den schweren 2.0 D-4D mit 85 kW handelt.
    Kann mir jemand ein Fahrwerk empfehlen? Oder gibt es da nur die üblichen Verdächtigen Eibach Bilstein B12 z.B. Gibt es etwas in gleichwertiger Qualität für etwas weniger Geld? :]

    Hat jemand die 30mm an dem 5 Türer Schrägheck mit dem Diesel schon mal gemacht und vielleicht ein paar Bilder wie tief der dann kommt? Dachte an ein paar schöne 7.00x17 ET40 Alufelgen mit 215/45 PZero Nero oder Cinturato P7 :D
    Hoffe dass das alles passt und Ihr mir weiterhelfen könnt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 max_rockatansky1985, 05.08.2014
    max_rockatansky1985

    max_rockatansky1985 Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CorollaTSC
    Ich würde schon zu einem höherwertigen Fahrwerk tendieren weil um so billiger um so mehr ärgerst du dich nacher.

    Dann ist da noch die Frage wohin möchtest du mit der tieferlegung reichen dir 30 mm oder möchtest du noch mehr am Auto machen?
     
  4. #3 MecTronic, 05.08.2014
    MecTronic

    MecTronic Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D Sol
    Das Auto soll dezent bleiben, nur etwas tiefer, ein paar schicke Felgen und vllt hinten Scheiben abdunkeln.

    Die Reifen sollen nicht im radikasten verschwinden, wenn rund um den Reifen der gleiche Abstand ist (also kein SUV style) reicht mir das. Es soll nicht Knüppel hart werden :-)

    Welches Fahrwerk würdest du empfehlen?
     
  5. #4 max_rockatansky1985, 06.08.2014
    max_rockatansky1985

    max_rockatansky1985 Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CorollaTSC
    Vogtland ist recht günstig kann ich aber leider nichts zu sagen.
    Kayaba sollen sehr gut sein von der Preis Leistung, ich selber fahre eibach und bin sehr zufrieden damit leider musste ich da auch schon vorne zwei Dämpfer wechseln liegt aber daran das es beim tsc schon von Werk verbaut war und immer Probleme gemacht hat und nicht lange hielt.
    Also ich würde mir
    Kayaba Dämpfer holen und eibach federn das sollte reichen
     
  6. #5 MecTronic, 06.08.2014
    MecTronic

    MecTronic Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D Sol
    Hast du ein Link zu den Dämpfern für mich? :) Am besten direkt zu nem Shop...
     
  7. #6 max_rockatansky1985, 06.08.2014
    max_rockatansky1985

    max_rockatansky1985 Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CorollaTSC
    Leider nicht müßte ich selber erstmal schauen
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Schau mal ob du noch einen Satz TTE-Federn auftreiben kannst. Von TTE gab es nämlich spezielle Tieferlegungsfedern für den Diesel. Der Hersteller war wie bei TTE üblich Eibach, aber ich weiß nicht ob Eibach die auch selbst anbietet/anbot.


    Hintergrund ist die wesentlich höhere Achslast an der Vorderachse beim Diesel. Deswegen kommen die E12 Diesel mit den 45mm H&R Federn auch immer um die 70mm tiefer. Das mag cool aussehen, ist aber von der Abstimmung und für die Dämpfer absoluter Mist.
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Eben nochmal geschaut und Eibach listet die federn für den Diesel auch im eigenen Programm und die sind offenbar auch noch erhältlich. Du brauchst die Federn mit der Eibach-Nummer: E10-82-012-03-22
     
  10. #9 MecTronic, 08.08.2014
    MecTronic

    MecTronic Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D Sol
    Super, vielen Dank!
    Jetzt muss ich nur noch schauen wo die Kayaba Dämpfer am günstigsten sind :-) Ihr meint die Excel-G oder?
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Kayaba ist völlig in Ordnung. Sind auch Erstausrüster bei Toyotas aus japanischer Fertigung. Die E12 aus englischer Produktion hatten ab Werk jedoch Stoßdämpfer von TRW .


    Wenn du nur auf Optik abzielst sind die Exel G ein guter Kompromiss und erfahrungsgemäß übers Internet wesentlich günstiger zu bekommen als über niedergelassene Händler.


    Wenns etwas sportlicher sein soll schau mal ob du die Kayaba Ultra SR für dein Auto bekommst. Die haben eine etwas straffere Zug- und Druckstufenabstimmung was sich mit den strafferen Federraten von Tieferlegungsfedern meist besser ergänzt als die Kombination mit Serienersatzdämpfern.
     
  12. #11 jura1985, 09.08.2014
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Auch die passenden Eibach Federn die mit 30mm Tieferlegung angeboten werden setzen sich ordentlich....mindestens 50mm
     
  13. #12 der-alph, 09.08.2014
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    KYb Ultra SR

    Also für den schweren Diesel mit Tieferlegung würde ich gleich die Ultra SR nehmen!
    324700 und 324701 für die Vorderachse und 2 x 351701 für die Hinterachse.

     
  14. #13 MecTronic, 13.08.2014
    MecTronic

    MecTronic Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D Sol
    Wow.... knappe 600€ für das Fahrwerk :-D
    Na dann weiß ich ja schon mal was ich zurücklegen muss... Ich hoffe das fährt sich dann auch entsprechend gut :D
     
  15. skid79

    skid79 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    NHW2, ST202, E12T
    Ich hatte damals H&R Federn 30mm verbaut.
    Das Endresultat war nach ca. 1 Monat 55-60 mm tiefer.

    Würde Dir nur zum kompletten Fahrwerk raten. Kostet zwar mehr, aber Du hast dann das Ergebnis, so wie Du willst.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 -~-manu-~-, 14.08.2014
    -~-manu-~-

    -~-manu-~- Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2011
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e12u
    Kann dir ein kw oder St besorgen arbeite beim Händler :)
     
  18. #16 MecTronic, 15.08.2014
    MecTronic

    MecTronic Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D Sol
    Habe dir mal eine PN geschrieben :-)
     
Thema:

Tieferlegung Corolla E12

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung Corolla E12 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  4. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  5. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...