Tiefergelegte Autos in Österreich

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Karl Jürgen, 28.05.2008.

  1. #1 Karl Jürgen, 28.05.2008
    Karl Jürgen

    Karl Jürgen Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Verso Edition, T20, E12 TS
    Haben momenten einige Zeitungsberichte in unserer regionalen Presse.
    Habe mal einen angehängt, ist zwar durch die größe etwas schlecht zu
    lesen, aber ich denke is geht.


    [​IMG]
    [​IMG]

    Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht?

    P.S möchte jetzt nicht gegen die Österreicher hetzen, bin ja selber einer
    und habe nur Asyl in Passau. Möchte aber nicht riskieren, wenn ich mit der Celi zu meiner Verwandtschaft fahre, 850€ für Nummernschildauslösung und Abschleppkosten ( wobei ich mich frage auf welchen Abschleppwagen meine Celi raufgehen würde ) zu zahlen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Toyotafreak*, 28.05.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    oder einfach warten bis es Online ist
    klick
     
  4. #3 Noudels, 28.05.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    sorry kann den Artikel nicht lesen..

    aber nach dem Wiener Abkommen ist für die Zulassung eines Fahrzeuges immer das Zulassungsland zuständig..

    daher ist dein Auto in Deutschland legal, dann gibts keine Rechtshandhabe wieso man dir in Österreich die Kennzeichen abnimmt.

    Gibt da eine ziemlich böse Geschichte im VW forum..

    dort habt man einem Deutschen die Kennzeichen abgenommen obwohl das Auto in Deutschland total Typisiert war....

    der hatt dann über ADAC -> ÖAMTC einen österreichischen Anwalt konsultiert der das Verfahren zur Einstellung gezwungen hat
     
  5. #4 Karl Jürgen, 28.05.2008
    Karl Jürgen

    Karl Jürgen Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Verso Edition, T20, E12 TS
    Gleiches ist eben in einer Woche einmal in Oberösterreich und Salzburg mit Autos aus Passau passiert. Papiere und Kennzeichen abgenommen und die Autos dann nach Deutschland schleppen lassen. Die beiden die es in Salzburg erwischt hat, konnten die Kennzeichen und Papiere nach
    einer Woche in Braunau abholen. Kosten pro Auto 850€.
     
  6. #5 JohnMcClane, 28.05.2008
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Das Bestätigt meine These, das die Ösis sie nicht alle haben. Also hinsichtlich Politik und solcher Sachen...
     
  7. #6 Noudels, 28.05.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Nachzulesen hier

    http://www.vw-page.at/wcf/wbb/commu...61518-ps-show-2008-schikanen-beim-heimfahren/


    Geschichte kopiert aus dem VW Forum


    Erste Antwort


    und weiter
     
  8. #7 Noudels, 28.05.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Und das ENDE

     
  9. #8 Noudels, 28.05.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde darum bitte nicht alle über einen Kam zu scheren.

    Ich kann genauso wenig für dumme Politiker in Österreich wie Ihr in Deutschland..

    ich erkläre nicht alle Deutschen für Vollidioten weil ich genau mit einem ein Problem habe, insofern würde ich darum bitte auch uns (den Österreichern) das gleiche Recht zukommen zulassen.
    Gerade wo wir doch alle eigentlich das gleiche Interesse vertreten.....

    Falls das nicht zu schwierig für die Betreffenden ist..
     
  10. #9 JohnMcClane, 28.05.2008
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen schrieb ich ja hinsichtlich Politik etc.

    Bei uns in Deutschland sind die Bestimmungen schon sehr Hart, aber Österreich legt da immer gerne noch einen drauf.
    Außerdem liest man oft von Schikanen durch Österreichische Polizisten.
     
  11. #10 Karl Jürgen, 28.05.2008
    Karl Jürgen

    Karl Jürgen Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Verso Edition, T20, E12 TS
    Ich würde nie alle über einen Kamm scheren, leider tuts bei uns aber
    die Presse. Bin mal gespannt was bei den beiden BMW`s aus Passau rauskommt, die haben ihren Fall auch an einen Anwalt und dem ADAC
    weitergegeben.
    Mich interrisiert das ganze hauptsächlich deshalb weil wir am 28.6.08 mit
    ein paar MR2`s nach Hartkirchen kommen wollen, und da möcht ich nicht unbedingt in so eine Kontrolle kommen.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Noudels, 28.05.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    wenn du sicher gehen willst sprich dich doch einfach mit deiner Rechtsschutzversicherung ab.

    Evt bekommst du eine Notfallnummer.. im schlimmsten Fall weißt du wenn sowas passiert sofort wohin du dich wenden kannst.

    PS: in jedem Land gibt es Idiotische Vorschriften.
    Möchte nicht wissen wie die Vorschriften hinsichtlich LKW´s bei euch sind..
    und wie da Fahrer schikaniert wurden.. (habe da zwar nur Geschichten gehört aber da waren schon paar verdammt gute dabei)

    Also ich glaub das sich keine Behörde in irgendeinem Land da die andere auslachen kann. Die geben sich doch alle die Klinke in die Hand bei Blödheiten
     
  14. #12 Karl Jürgen, 28.05.2008
    Karl Jürgen

    Karl Jürgen Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Verso Edition, T20, E12 TS
    Bericht ist jetzt online, einfach auf den Link klicken und dann auf Passauer Woche klicken.
     
Thema:

Tiefergelegte Autos in Österreich

Die Seite wird geladen...

Tiefergelegte Autos in Österreich - Ähnliche Themen

  1. Hallo aus Schwechat - Österreich

    Hallo aus Schwechat - Österreich: Hallo alle miteinander, mein Name ist Ivo, ich bin 37 Jahre jung und fahre jetzt seit knapp einem Monat einen Toyota Corolla Verso, Baujahr 2006....
  2. Hallo aus Österreich und Suche nach einer guten Werkstatt im Raum Wien

    Hallo aus Österreich und Suche nach einer guten Werkstatt im Raum Wien: Hallo an alle, ich finde das Forum hier echt toll, ich lese schon länger mit und möchte mich kurz vorstellen: Ich lebe im Raum Wien und...
  3. Hallo Oesterreich

    Hallo Oesterreich: Hallo Tojota Freunde Ich bin vom 4.4. Bis 8.4. In Mondsee bei Salzburg unterwegs Gibt es jemand hier der mir seine schaetze zeigen möchte Gruß Chris
  4. Drei RC-Autos (Tamiya, Graupner)

    Drei RC-Autos (Tamiya, Graupner): Verkaufe drei RC-Modellautos 1x Tamiya TT-01E XB BMW M3 E30 DTM mit Ersatzkarosserien Lancia Delta Integrale, Toyota Celica ST165 GT-Four, Toyota...
  5. Toyota Corolla 1.6 VVT-i Edition S Sportpaket-Tiefergelegt

    Toyota Corolla 1.6 VVT-i Edition S Sportpaket-Tiefergelegt: Hallo Zusammen Verkaufe meinen Toyota Corolla E12 Edition S in brilliantblau Metallic als Bastlerfahrzeug. Der Corolla ist etwas über 9 Jahre alt...