Thermostatgehäuse mit anschluss oben für Turbokühlung

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von beat, 24.02.2003.

  1. beat

    beat Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir drückt dort beim Gewinde immer Wasser raus kein rinnsal nur ganz schwach.
    Das könnte auch der Grund sein für meine Luft im Heizsystem.Oder?
    Kann man den Problemlos ausdrehen und mit was neu eindichten Hanf Teflon?
    Möchte kein neues Gehäuse kaufen
    Danke für Tips im voraus.

    Gruss Beat
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas-M, 24.02.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Würds rausdrehen und mit teflonband versuchen abzudichten. Oder kommts ausm schlauch und sickert nur am gewinde lang?
    Hhmmm lustig, mir ist vorhin nämlich genau der schlauch da direkt hinterm stutzen gerissen... :rolleyes:
     
  4. #3 Tackbuster, 24.02.2003
    Tackbuster

    Tackbuster Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    kommt da nucht ne kupfer dichtung bzw. 2 stk. dran???? obwohl, das war ja nur am untern wasserschlauch vom turbo so, odä???
     
  5. beat

    beat Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Es rinnt beim Gewinde und schlauchende,so wie ich das sehe.
    Das könnte auch der Grund sein warum ich Luft im System habe. oder?


    Beat
     
  6. #5 Andreas-M, 25.02.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Auf jeden Fall, da geht zwar nicht viel Wasser-fluß durch, aber da zieht sich dann auf jeden Fall immer etwas luft mit rein!

    So wie ich das in erinnerung habe ist der eindrehstutzen etwas konisch, dh. dichtet sich selbst im gewinde ab. Dichtring oder so meine ich ist nicht drin. zumindest nicht oben.
     
  7. beat

    beat Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    allso ich versuchs mal mit Teflonband und dann sehe ich weiter.

    Gruss Beat
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Thermostatgehäuse mit anschluss oben für Turbokühlung

Die Seite wird geladen...

Thermostatgehäuse mit anschluss oben für Turbokühlung - Ähnliche Themen

  1. MultiNavi: Verbindung mit Smartphone / USB-Anschluss?

    MultiNavi: Verbindung mit Smartphone / USB-Anschluss?: Hallo zusammen, ich habe einen Toyota Auris 2.0 D4D (Baujahr 2007). Bei mir ist ein MultiNavi eingebaut. Es ist, glaube ich, der Vorgänger vom...
  2. Anschlüsse Ölkühler

    Anschlüsse Ölkühler: Hallo zusammen, ich hätte folgende Frage: Da die Leitung zum Ölkühler bei meinem Carina e undicht ist und Öl rausgedrückt wird, muss ich diese...
  3. Thermostatgehäuse celica T18 STI

    Thermostatgehäuse celica T18 STI: Hallo,wie erwähnt brauche ich ein Thermostatgehäuse für eine Celica T18 STI. Der Wasserstutzen von dem Teil ist undicht und ich brauche Ersatz....
  4. Wozu ist dieser Anschluß gut? Bin ratlos.

    Wozu ist dieser Anschluß gut? Bin ratlos.: Ich habe mir nach 7 Jahren Abstinenz wieder einen Starlet P8 gekauft. Jetzt habe ich vor mich hobbymäßig intensiver mit dem kleinen Sternchen zu...
  5. Drehzahl Begrenzer nach oben versetzen Toyota Corolla e11

    Drehzahl Begrenzer nach oben versetzen Toyota Corolla e11: Drehzahl Begrenzer nach oben versetzen Toyota Corolla e11: von 6.000 auf 7.000? Wie ist die Vorgehensweise? UND Wie kann ich den Motor...