Thermostat wechseln - VW

Diskutiere Thermostat wechseln - VW im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo. Bei unseren VW Caddy ist das Thermostat kaputt. Der Motor kommt nicht auf Betriebstemperatur oder braucht sehr lange. Da wir das Auto...

  1. #1 Rammstein355, 19.10.2006
    Rammstein355

    Rammstein355 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U, Starlet P9
    Hallo. Bei unseren VW Caddy ist das Thermostat kaputt. Der Motor kommt nicht auf Betriebstemperatur oder braucht sehr lange. Da wir das Auto eigentlich immer brauchen, wollte ich das Thermostat selber wechseln. Gibt es das im Netzt zu kaufen? Wenn ich das alte entferne, läuft dann die Kühlflüssigkeit aus? Oder ist da Druck drauf? Muß danach entlüftet werden oder geht das von alleine. Oder lieber doch in die Werkstatt, weil zu schwer?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyo-Racer, 19.10.2006
    Toyo-Racer

    Toyo-Racer Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich arbeite bei Vw als Mech...

    also Tehrmostat wechseln ist nicht der Hit, welchen Caddy hast du? Baujahr? Typbezeichnung, vielleicht kann ich dir dann genauer weiterhelfen, zunächst bräuchte ich genauere Infos...

    Nun allgemein...

    Da ist kein Druck drauf, aber du solltest vorher das Kühlwasser ablassen über den Kühler, da müsste ne Schraube sein oder du ziehst einfach einen Schlauch am tiefsten Punkt ab, so dass alles ablaufen kann, oder spätestens wenn du das Thermostat raus hast, kommt eh alles da raus :D

    Neues Thermostat rein, Kühlwasser G11(grün), G12(Rot-Pink) oder G12 +(Violett) bis Maximal auffüllen, Motor laufen lassen, dabei Heizung auf ganz warm und warten bis der Lüfter vorn angeht, dann hat er Betriebstemp. erreicht und MÜSSTE dann das Thermostat öffnen...der große Kühlkreislauf ist nun geöffnet, fehlendes Kühlwasser ergänzen, aber Vorsicht könnte bereits etwas heiß sein, der Behälter steht bei Hitze unter Druck, am besten nen lappen beim Öffen drüber legen-dann biste auf der sicheren Seite :P

    Bei der Gelegenheit hast du gleich das Kühlwassser erneuert, kannst aber das Alte nochmal nehmen, falls es noch gut ist, kommt drauf an...

    Achso, Kühlwasser nicht in die Botanik kippen ;) In der nächsten guten Werkstatt einfach abgeben, die entsorgen das bestimmt für dich, wir haben dafür 600l-Fässer, da machen die 5l, die du abgibst den Kohl auch nicht fett...:-)

    Hoffe, konnte dir weiterhelfen!
     
  4. #3 Rammstein355, 20.10.2006
    Rammstein355

    Rammstein355 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U, Starlet P9
    Hallo. Erstmal vielen Dank.

    Der Typ: VOLKSWAGEN CADDY 1.4, 1999, Werkscode: 9K9, 44 KW (60 PS), 4 Zylinder

    Bei D&W-Repair habe ich ein Thermostat und einen Thermoschalter gefunden. Das Thermostat reicht doch, oder. Er kommt sehr schlecht auf Betriebstemperatur und heizt auch nur sehr langsam.

    Vor einem Jahr wurde das Thermostatgehäuse gewechselt und neue Kühlflüßigkeit drauf gemacht. Würde diese also auffangen und wieder verwenden.

    Wie bekomme ich das Thermostat ab. Sieht ja so aus, als ob man das drehen müßte, oder?
     
  5. #4 Toyo-Racer, 22.10.2006
    Toyo-Racer

    Toyo-Racer Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Woche Urlaub, werde dir nächste Woche etwas ausdrucken und dir schicken,ok?! Dann weißt du genau, wie es geht...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Thermostat wechseln - VW
Die Seite wird geladen...

Thermostat wechseln - VW - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln

    Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln: Hallo an alle erstmal, Gerade ist mein Vater nach hause gekommen von der arbeit(hat zusatz gearbeitet eigentlich frei wegen feiertag) und sagte...
  2. Toyota Avensis T25 177 Ps schaltknauf wechseln

    Toyota Avensis T25 177 Ps schaltknauf wechseln: Könnte mir jemand ausführlich eine anleitung schreiben wie ich den schaltknauf wechsel. Währe nett wen man noch einen Amazon link für ein...
  3. Yaris TS 1,8 Endschalldämpfer wechseln

    Yaris TS 1,8 Endschalldämpfer wechseln: Hallo zusammen, bei meinem Yaris TS EZ 03/2007ist ein Loch im Rohr an der angeschweissten Halterung zum Endschalldämpfer. Da das Teil geflanscht...
  4. Ventideckeldichtung wechseln: welche Anzugsdrehmomente?

    Ventideckeldichtung wechseln: welche Anzugsdrehmomente?: Hallo! Ich habe vor die Ventildeckeldichtung bei meiner Corolla zu wechseln. Brauche Anzugsdrehmomente von Schrauben und die Reihenfolge....
  5. Innenraumfilter wechseln Toyota Previa 2 0 D-4D Executive?

    Innenraumfilter wechseln Toyota Previa 2 0 D-4D Executive?: Toyota Previa 2 0 D-4D Executive BJ 2006 Wo finde ich den Innenraumfilter zum tauschen? habe schon gegoogelt wird aber nur von andere Toyota...