thermostat defeckt E12=Kühlwasserverlust?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von pime, 08.01.2010.

  1. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    hi!

    Ich weiss nun schon das bei mir das Thermostat defeckt ist!(schläuche sind alle kalt)
    Aber bei dieser Festellung wurde eben auch gesehen das mir Kühlflüssigkeit fehlte(Schläuche schliess ich mal aus weil da nix zu finden bzw zu sehen ist)...Temperatur beim fahren steigt auch an!Aber nicht in den roten Bereich sondern nur so weit das man sagen könnte das Auto hätte Fieber!
    Da steht er dann ca.5sek und dann fällt die Temp wieder...Und das kommt ganze kommt dann so Intervallmässig...
    Jetzt weiss ich nicht ob des am kaputtem Thermostat liegt,weil des ständig offen bzw geschlossen ist) oder ob was anderes defeckt ist (Zylinderkopdichtung oder evtl noch was anderes)
    Aber wenn ich das Auto weg bewege ist keine Pfütze oder sowas unter dem auto zu finden!
    Also muss ja das Kühlwasser irgendwo hingehen...?
    Könnt ihr mir noch evtl Tips geben?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ammueller, 08.01.2010
    ammueller

    ammueller Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Wurde das Kühlwasser denn wieder aufgefüllt und wenn ja wieviel hat denn gefehlt? Also ich würde erstmal das Thermostat ersetzen, Kühlwasser auffüllen und zusehen, dass das System venünftig entlüftet ist. Dann schauen ob das das Thema löst bzw. wie schnell sich der Kühlwasserstand verringert.

    Meines Erachtens ist es normal, dass sich ein wenig Kühlwasser mit der Zeit verflüchtigt, bei normalen Inspektionsinervallen wird immer mal 1/4 Liter oder so nachgefüllt. Wenn das lange nicht gemacht wurde könnte das alleine schon Ursache für einen zu niedrigen Stand sein.

    Es gibt aber auch Undichtigkeiten, die man nicht unbedingt sofort sieht, weil die geringen Mengen austretender Flüssigkeit am heissen Motor verdampft, z.B. eine undichte Wasserpumpe.
     
  4. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Ja Kühlwasser wurde erstmal wieder aufgefüllt!
    Ich schätze mal so halben-dreiviertel Liter!Mal sehen werde nachher mal mit vollem Kühlwasser mal fahren und schauen ob er wieder bissl warm wird...
    Hmm morgen also erstmal das Thermostat tauschen meinst du und dann mal weiter beobachten!
    Aber wenn dann jetzt auch noch die Wasserpumpe defeckt ist dann wirds ja langsam richtig teuer...
     
  5. #4 ammueller, 08.01.2010
    ammueller

    ammueller Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    WaPu kostet von Herth&Buss ca. EUR 80.
     
  6. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Dam!
    Es ist einfach kein Leck zu finden!
    Aber das Wasser muss ja iwo hingehen!
    Verbrennen tut er es nicht!Dafür ist der Qualm aus dem Auspuff zu normal!
    Pfützen unter dem Auto sind nicht zu finden und der Kühler scheint auch dicht zu sein!
    Ich find einfach nix...

    Und ich denke die wapu gefunden zu haben oder was ist das Unter der Plasteverkleidung wo der Pfeil hinzeigt?
    [​IMG]
     
  7. #6 toyfreak, 09.01.2010
    toyfreak

    toyfreak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V GTI
    Mach doch die Verkleidung runter und Mann könnte dir helfen! :]

    Aber Tippe mal aus das Ventil für die Kaltluftzufuhr für Abgaskrümmer.

    gruss
    toyfreak
     
  8. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Dann müsst ich mal runter und nen aktuelles Bild machen weil wie man sieht ist auf dem Bild null Schnee zu sehen hehe...
    Aber wenn es die Kaltluftzufur deiner Meinung nach sein soll dann fällt das ja eigtl schon raus!
     
  9. #8 toyfreak, 09.01.2010
    toyfreak

    toyfreak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V GTI
    In der Ecke ist halt Nur das Ventil oder Ventildeckel entlüftung!

    Das Ventil sitzt unter dem Kabelkanal und da geht auch der Schlauch hin, den du vermutlich meinst, darunter sitzt JA die Wasserpumpe!

    gruss
    toyfreak
     
  10. #9 The.Madness, 09.01.2010
    The.Madness

    The.Madness Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Vier Ringe
    also wenn unterm auto keine nassen flecken sind dann würd ich sagen verbrennt er es eindeutig. obs aber ZKD ist kann ich nicht sagen. wir hatten vor kurzem mal einen e12 in der werkstatt mit dem selben problem und das thermostat war schuld. wenn er warm gelaufen ist musst mal schaun wenn der obere kühlerschlauch warm ist und der untere kalt dann öffnet das thermostat nicht mehr. und ja da wo der pfeil an deinem bild ist sitzt die wapu
     
  11. Rik 11

    Rik 11 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    He andi,

    ich hatte genau das selbe Problem !
    Die Karre wird nicht richtig warm Beifahrerseite gar nicht und die Mitte gut und Fahrer sehr gut !

    Bei toyota wurde nichts festgestellt !
    Ich hatte zuvor einen Marderbiss im Kühlerschlauch!
    Es wurde alles gemacht der wagen verbraucht denoch minimal Kühlerflüssigkeit !

    Der Werkstattmeister meinte liege im grünen Bereich !
    Und Heizung geht einfach nicht wärmer beim e12 lol
     
  12. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Also bin ebennach einer halben Odyse zu haus wieder rayn!
    Thermostat wurde getauscht!
    Kühlsystem wurde mal mit Luft abgedrückt...Nichts zu finden!
    Also neu befüllt entlüftet und auf zur Probefahrt!
    Im Innenraumwird es endlich wieder warm hehe aber der Motor blieb bisher bei den ca 15 gefahrenen km gleichmässig warm!
    Mal sehen wie es morgen im laufe des Tages aussieht ob noch dieselber Kühlmittel menge innen ist!
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 HeRo11k3, 10.01.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Mal eine grobe Spekulation:

    Kann ja sein, dass er durch das defekte Thermostat im kleinen Kreislauf überhitzt ist, dabei etwas Kühlwasser verdampft und weiteres Kühlwasser durch den Überlauf rausgedrückt hat. Als dann der Motor wieder abgekühlt ist, hat natürlich Kühlwasser gefehlt. Vielleicht hat er dabei auch etwas Luft zurückgezogen, die sich dann typischerweise im Heizungswärmetauscher sammelt (weil höchster Punkt im Kreislauf) also geht die Heizung nicht. Und wenn Luft am Temperatursensor vorbeikommt, schlägt er meistens nach oben aus :)

    Also erstmal keine Panik, sondern abwarten, was noch passiert.

    MfG, HeRo
     
  15. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Genauso ahbe ich das jetzt auch vor nach dem Wechse vom Thermostat!
    Generelle Frage war ja das es durch ein defektes Thermost auch Kühlwasser entweichen bzw verdampfen oder sonst was verlieren kann...
     
Thema: thermostat defeckt E12=Kühlwasserverlust?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. thermostat defekt kühlwasserverlust

Die Seite wird geladen...

thermostat defeckt E12=Kühlwasserverlust? - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...