Theorie / Praxis Drehzahlen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von EngineTS, 22.06.2009.

  1. #1 EngineTS, 22.06.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Hi Leute,

    rein Theoretisch ist es doch so wenn man 100KM/H bei 3000 U/min fährt dann müsste man doch 200 KM/H fahren bei 6000 U/min, mal mal bei Paar Fahrzeugen das beobachtet und irgendwie haut das nicht hin. Meistens ist man mit der Drehzahl drüber.

    Genauso so wie wenn man 1Std [100 Km] lang mit 100KM/h - 3000 U/min fährt einen Verbrauch von 5 Liter hat dann müsste es rein rechnerisch 200KM/h - 6000 U/min auch nur 5 Liter auf 100 Verbrauchen weil man für diese Strecke 30min statt 1 Std braucht.

    Wo ist mein Gedankenfehler ?!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedfreak, 22.06.2009
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    dein Fehler ist der Fahrtwind. ;)
     
  4. #3 EngineTS, 22.06.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Der Fahrtwind hat aber wenn dann was mit dem Verbrauch zu tun, da hast du recht aber nicht mit der Drehzahl oder ? ?( ?( ?(
     
  5. #4 Speedfreak, 22.06.2009
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    klar. Der Widerstand der Luft wird doch auch immer höher mit der Geschwindigkeit, also brauchste auch mehr Kraft um schneller zu werden ;)
     
  6. #5 HeRo11k3, 22.06.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Dann gehen Tacho und/oder Drehzahlmesser etwas falsch. Das müsste nämlich schon so sein - wenn es kein uraltes Automatikfahrzeug ohne Wandlerüberbrückung ist.

    Das ist falsch, denn du musst bei 200km/h viel mehr Gas geben, so dass viel mehr Luft und Sprit pro Umdrehung angesaugt werden. Genau genommen: Bei doppelter Geschwindigkeit brauchst du die achtfache Leistung zur Überwindung des Luftwiderstands. Doppelte Leistung hast du durch die doppelte Drehzahl, also muss noch viermal soviel Luft und Sprit pro Umdrehung angesaugt werden. Du dürftest also 20l auf den schnelleren 100km verbrauchen.

    (Unterschiede im Wirkungsgrad und andere Widerstände als der Luftwiderstand mal außen vor gelassen)

    MfG, HeRo
     
Thema:

Theorie / Praxis Drehzahlen

Die Seite wird geladen...

Theorie / Praxis Drehzahlen - Ähnliche Themen

  1. Drehzahl geht hoch

    Drehzahl geht hoch: Also... Beim gasgeben jagt die Drehzahl ca 3 Sekunden hoch ohne das die Kraft auf die Reifen übertragen werden. Vorallem merk ich das nachdem ich...
  2. Hilfe Corolla Drehzahl lässt sich nicht konstant halten

    Hilfe Corolla Drehzahl lässt sich nicht konstant halten: Hallo an alle Forumianer, ich habe folgendes Problem mit meinem e11u Bj.2001 1.4/97Ps 100tkm: Ich war heute bei uns in der Werkstatt ( ich arbeite...
  3. Drehzahl Begrenzer nach oben versetzen Toyota Corolla e11

    Drehzahl Begrenzer nach oben versetzen Toyota Corolla e11: Drehzahl Begrenzer nach oben versetzen Toyota Corolla e11: von 6.000 auf 7.000? Wie ist die Vorgehensweise? UND Wie kann ich den Motor...
  4. Corolla E10 hat zu hohe Drehzahl

    Corolla E10 hat zu hohe Drehzahl: Hi Leute, auch ich gehöre seit dem letzten Wochenende zum Kreis der Toyota-Besitzer und habe mich für einen gut erhaltenen Corolla E10 von 1993...
  5. Yaris TS 1NZFE - Drehzahl nach Kaltstart zu hoch

    Yaris TS 1NZFE - Drehzahl nach Kaltstart zu hoch: Hallo zusammen, welche Möglichkeiten gibt es, die Drehzahl an diesem Motor im Leerlauf zu reduzieren? Klar, im Leerlauf sollte der Motor bei...