TFT flackert

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von MMR, 10.10.2004.

  1. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    Bei heftigen Bässen flackert mein TFT bzw. so Wellen gehen da durch... ihr wisst schon. Hab (noch) keinen Kondesator (Powercap) eingebaut. Jetzt meine Frage: schadet das dem TFT? Hab da irgendwie so n ungutes Gefühl...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 martin0r, 10.10.2004
    martin0r

    martin0r Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    wird wohl an den Spannungseinbrüchen liegen!
    was hastn für ne batterie drinnen??
    kannst auch ne Spule in reihe schalten mit 20mH oder so =)
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ja, klingt nach mangelnder Stromversorgung. Wo hast den Saft fürs TFT denn abgezapft ? Wenns getrennte Dauer- und Zündstromleitungen hat klemm die Dauerstromleitung mal direkt an die Batterie anstatt den Saft irgendwo abzuzweigen. Aber bitte nicht die Sicherung vergessen...

    mfg Eric
     
  5. #4 Verlusti, 10.10.2004
    Verlusti

    Verlusti Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Polo 6r
    ich denke schon, das es dem tft schaden könnte. Nach meiner erfahrung mögen es derartige halbleiter nicht, wenn die stromversorgung "schwankt".

    ich würd da schnell was machen, vielleicht solltest du deine anlagenconfig genauer darstellen, so dass hier jemand sagen kann ob du nur ein cap reinhängen oder zusätzlich noch ne bakterie reinhaun solltest.
     
  6. #5 echt_weg, 10.10.2004
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    wieviel ampere zieht der denn das flackern kannst du doch bestimmt schon mit paar simplen kondensatoren beseitigen wichtig dabei ist das du dann mit ner diode sperrst das der kondensator auch wirklich nur dein tft ausgleciht und nicht das boardnetz :D
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Wenn er den Saft für das TFT irgendwo, beispielweise an der originalen Radioverkabelung abgezweigt hat kann das schon der Fehler sein. Diese Verkabelung ist sowieso schon unterdimensioniert. Bei meiner Carina flackerte damals auch das Display des Radios mit dem Bass, ohne daß da ne Endstufe im Auto verbaut war. Nachdem ich für das Radio ein eigenes, vernünftig dimensioniertes Kabel direkt von der Batterie zum Radio gelegt hatte war das Flackern verschwunden. Übrigens hab ich bei der Aktion auch gleich ein vernünftiges Massekabel vom Radio zur Karosserie gezogen.

    mfg Eric
     
  8. #7 echt_weg, 11.10.2004
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    hmm "eigentlich" müßte die serienverkabelung aber schon ausreichend sein denk ich soviel kann das tft eigentlich nicht ziehen würde ich mal tippen außerdem kommt dazu das das tft sicher keinen dauerplus eingang hat und dann über remote geschaltet wird der wird einfach nur + haben und dann angehen denk ich und dann wäre ja blöd den auf dauerplus zu legen und ne relais lösung wäre da auch nicht so angebracht denk ich.

    wenn das tft also nicht soviel zieht (poste mal wieviel ampere oder wieivel watt) dann würde ich es wirklcih mit kondensatoren versuchen und mit sperrdiode vom rest "abschotten"
     
  9. #8 martin0r, 11.10.2004
    martin0r

    martin0r Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    denke ich nicht, wenn er nicht gerade eins von Aldi hat :rolleyes:

    würde auch erst das machen was XLarge gesagt hat.
    Wenn das schon so gemacht wurden sollte dann mach eine spule dazwischen keine diode!!!
    Durch deine Diode hast du einen Spannungsabfall von 0,7V
    und bei 12V wenn du dann drunter kommst so gegen 11V können schon funktionsstörungen auftreten in deinem Radio!! wäre schlecht
     
  10. #9 echt_weg, 11.10.2004
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    was fürn radio?
     
  11. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps! :) hat sehr geholfen... meine Anlagenkonfig. verrate ich nicht :P sonst muss ich mich blamieren :D :D :D :D
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 martin0r, 11.10.2004
    martin0r

    martin0r Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    und was machste jetzt?
     
  14. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    1. Die Stromversorgung woanders hernehmen
    2. n Cap rein... muss so oder so... meine Batt packt das eh nicht mehr... der Sound wird zunehmend schlechter und die Batt immer leerer :D ach ja, hab so ne stinknormale Optifit von Toyota drin ohne übergroße Kapazität ;)
     
Thema:

TFT flackert

Die Seite wird geladen...

TFT flackert - Ähnliche Themen

  1. Licht flackert beim Bremsen währende ser Fahrt

    Licht flackert beim Bremsen währende ser Fahrt: Hallo, fahre einen Toyota Paseo Bj. 97 Habe folgendes Problem: (unabhängig von der Drehzahl des Motors) jedes mal wenn ich auf die Bremse...
  2. Toyota Avensis T25 Kombi Lenkradbeleuchtung flackert nach Radio wechsel

    Toyota Avensis T25 Kombi Lenkradbeleuchtung flackert nach Radio wechsel: Hallo kann man die Lenkradbeleuchtung irgendwie abklemmen, da diese nach dem ich das original Radio ausgetauscht habe flackert und das nervt !!...
  3. Hifonics MX701S 7" TFT/LCD Monitor

    Hifonics MX701S 7" TFT/LCD Monitor: Hallo, verkaufe meinen Car Monitor, Er ist neu verpackt und war nie eingebaut. Preis mit Versand Preis: 110,- Verhandlungsbasis [IMG]
  4. TFT-Monitor Kauf: was für einen nehm ich?

    TFT-Monitor Kauf: was für einen nehm ich?: mein alter tft-monitor ist defekt, und ich brauche einen neuen, hab aber keinerlei ahnung, was für einen ich nehmen soll. mein aktueller hat 20...
  5. Hey, hat wer den tft ASUS VK222H ?

    Hey, hat wer den tft ASUS VK222H ?: Habe das problem mit dem asus das er manchmal für einen moment dunkel wird, solbald sich eine stromquelle im haus ein / aus schaltet ?( Der TFT...