Textil-Waschanlagen in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von the_iceman, 01.05.2007.

  1. #1 the_iceman, 01.05.2007
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutzilein, 05.05.2007
    Lutzilein

    Lutzilein Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Letzte Aktuallisierung vor anderthalb Jahren :wow
     
  4. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Ich halt von den Dingern recht wenig. War demletzt mal in einer und hab ausnahmsweise keine Handwäche gemacht. Ergebnis: 10 Euro für Waschanlage u d 5 Euro für die anschließende Handwäsche, weil das Auto nicht wie gewohnt suaber wurde...
     
  5. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt. Die Textildinger kommen bei Weitem nicht überall hin. Sowas mach ich auch nur im "Notfall"!
     
  6. #5 EngineTS, 05.05.2007
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Die angaben sind ja richtig alt ... aber gut zu wissen, wasche mein Auto eh immer selbst und nicht mit Waschanlage *g
     
  7. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Annähernd so sauber wie mit der Hand wird es nicht. Manchmal gehts aber nicht anders. Um den Lack von Vogelkot/Blütenstaub/Lindenklebzeugs freizubekommen reichts aber dicke aus.
    Ausserdem ist grade im Winter bei uns das Wass im Hof abgedreht... und bei 2-3° Auto waschen ist auch nicht so prall.

    Daher versteh ich nicht was da alle immer gegen Waschanlagen einzuwenden haben :)

    Gruß Phil
     
  8. #7 Torsten, 05.05.2007
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich in ner Waschanlage war, dann nur in ner Textilwaschanlage. Die Lappen zerkratzen einen wenigstens nicht so sehr den Lack. Aber auch nur bei regelmäßiger Wartung. Wenn die Lappen mit Dreck vollgesetzt sind, dann kratzt halt der alte Dreck vom verherigen Auto über deinen Lack und dann hast du auch Kratzer drin.

    Das hab ich aber meist nur im Winter gemacht um mal schnell das Salz runter zu waschen und ne neue Wachsschicht drauf zu haben. Da reicht das vollkommen. außerdem stell ich mich nicht frierend in die Kälte und kipp mir auch noch Wasser aufs Auto. Wenn dumm läuft, dann gefriert das Wasser auch noch beim putzen.

    Klar ist auch, dass ne maschinelle Wäsche niemals an ne Handwäsche rankommt. Aber das Auto wird erst mal sauber, eben nicht porentief rein.

    Aber das geht ja heute alles nicht mehr. (für die Fahrrinne ist er zu tief.) Außerdem fahr ich im Winter nicht mehr mit der Celi.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Duke_Suppenhuhn, 05.05.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Interessant zu wissen.

    Ich hab aber eher das Gegenteil erfahren. Bei der textilen Waschanalage in Langenfeld wird der Wagen sauberer als bei der Handwäsche und auch sauberer, als ob die Leute hier in Belgien den Wagen per Hand waschen.

    Außerdem kann man an den Waschboxen auch ganz gehörig seinen Wagen verkratzen.
     
  11. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Leute, bei was für Temepraturen wascht ihr die Autos? Wer sein Auto bei temperaturen um den Gefrierpunkt wäscht (egal ob Anlage oder Hand) tut dem Auto nichts gutes. Kalter Lack + heißes Wasser ist prinzipiell keine gute Idee. Es entstehen durch den Temperaturunterschied Spannungen, die den Lack beschädigen können. Dann lieber Dreck und Salz auf ner schönen Wachsschicht und sobald es mal wärmer wird, wieder neu einspecken...

    dann lerne mal waschen...

    kleiner Tipp: 1. Einweichen, Hochdruck, 2. Einweichen, Handwäsche (keine Schrubberbürste), Hochdruck, Handwäsche, Hochdruck, klarspülen, Wachs, klarspülen.

    Zum 1. Einweichen nehme ich eine Spülimischung aus nem großen Druckpumpzerstäuber bzw. nen kräftigen Reiniger für Insekten, Bremsstaub etc.
     
Thema:

Textil-Waschanlagen in Deutschland

Die Seite wird geladen...

Textil-Waschanlagen in Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Abblendlicht spinnt nach Besuch in der Waschanlage

    Abblendlicht spinnt nach Besuch in der Waschanlage: Hallo zusammen! Gestern war ich mit einem Toyota Corolla Baujahr 2005 in der Waschanlage und der Wagen wurde vorher von mehreren Mitarbeitern per...
  2. Ersatzteilhändler in Deutschland

    Ersatzteilhändler in Deutschland: Hallo, ich möchte gerne einen Toyota Corona Mark 2 von 1973 restaurieren. Kann mir jemand einen Händler für Ersatzteile nennen. Danke. Michael
  3. #1 TOYOTA BXD10 MEGACRUISER in Deutschland

    #1 TOYOTA BXD10 MEGACRUISER in Deutschland: Ja, nach langer Arbeit und viel Zeit steht er fahrfertig bei mir. Der erste in Euroa zugelassene Toyota Megacruiser BXD10 ( ex-Militär ) Ich...
  4. Suche gute Waschanlage "stehende Reinigung" in Südwest-Berlin-Potsdam

    Suche gute Waschanlage "stehende Reinigung" in Südwest-Berlin-Potsdam: Hallo zusammen, wer kann mir bitte einen Tipp geben? Ich bin erst seit einige Monaten in der Region Berlin-Zehlendorf von ca. Steglitz, Lankwitz...
  5. Die aktuelle Flüchtlingsdebatte in Deutschland

    Die aktuelle Flüchtlingsdebatte in Deutschland: Wenn ich das recht sehe... gab es dazu hier im Forum bisher kein einziges Thema dazu. Warum? Besteht die Angst beim Einzelnen sich zu äußern?...