Teure reperaturen... corolla e10, machen oder bleiben lassen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Nockerl, 05.01.2006.

  1. #1 Nockerl, 05.01.2006
    Nockerl

    Nockerl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    da ich gestern bei der inspektion war und alles genau angschaut wurde, wurde mir sogleich auch ein kostenvoranschlag für die notwendigen reperaturen die ich fürs "pickerl" brauche präsentiert.

    Bremsleitungen verrostet -neue verlegen
    Scheiben vorne innen verrostet
    Klötze werden auch gleich mitgemacht

    Summe Teile soll bei 300 € liegen
    Summe Arbeitszeit für 4 Stunden (glaub meister und lehrling) bei 350€ liegen.

    was 650€ gesamt macht,

    wäre da nicht noch auch die windschutzscheibe zu ersetzten die da einen sprung komplett im sichtfeld des fahrers hat. (auch so um die 500€ inkl. arbeitszeit)

    arbeitszeit kommt mir sehr teuer vor, meisterstunde kostet in meiner werkstatt über 80€...

    auf jeden fall muss ich um die 1100€ investieren für ein auto das mich letztes jahr 2800€ gekostet hat, is also irgendwie fragwürdig was ich da machen soll. die neuen sachen halten länger als das auto noch fahren wird.
    btw, der unterboden muss auch neu gemacht werden, ebenfalls verrostet...

    sollte man sich um einen "neuen" gebrauchten umschaun, einen neuwagen um die 10.000 oder lieber alles reparien lassen?

    tia
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mobylette, 05.01.2006
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Bremsen vorne ist ja Standardrep., dass kann doch jede bessere Tankstelle. Würde mich mal umsehen, obs net irgendwo billiger geht.
     
  4. #3 Rammstein355, 05.01.2006
    Rammstein355

    Rammstein355 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina T19U, Starlet P9
    Klötze ca. 33€
    Scheiben ca. 85€
    Bremsschläuche 50€

    Wechsel lassen in einer freien Werkstadt. Gute Preise machen bei uns z.B. auch der Schrottplatz. Dort werden Klötze und Bremsscheiben für 30€ Festpreis gewechselt. Macherlohn natürlich. Scheibe bekommste vieleicht auch von Schrott. Ich würde es machen lassen. Preise sind von D&W Repair.
     
  5. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Wer kein Schrauber ist, liegt mit neueren Autos oft besser.

    Gruss Key2U
     
  6. #5 KleinerEisbaer, 05.01.2006
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    bei vw ist ne arbeitzstunde auch ca 80 euro
    atu 30 min arbeitzzeit 27-28 euro
     
  7. Alex

    Alex Guest

    @Nockerl: Wenn man Reparturen in Markenfachbetrieben machen lässt ist man sowieso recht teuer mit dabei...da sind Rechnungen für normale Wartungen um 500EUR normal- wenn dann noch was zu machen ist, muss man mit so hohen Rechnungen rechnen... Wenn einem dann der Kosten/Restwertfaktor im Kopf rumspukt sollte man brav neue Autos kaufen und den hohen Neupreis mit fetten Wertverlusten UND die teuren Wartungen zahlen.

    Die Rechnung ist immer die gleiche:

    Hast Du nicht genug Geld übrig, um Dir für die Rep-Kosten + Restwert vom Altauto was wirklich besseres zu kaufen, dann lass´ es- du hangelst Dich dann von einer Baustelle zur nächsten.

    Wenn Du genug Kohle hast und keinen Bock auf teure Reparturen, dann kauf Dir was Neues...
     
  8. #7 MR2Olli, 05.01.2006
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    ist auch keine Lösung, früher oder später haste am "neuen" Gebrauchten Auto auch wieder was dran.

    Und was für ein Auto willst Du für 10k kaufeen??

    Dacia Logan??

    Fiat Panda??

    Nene, wenn Du Schrauber im Freundeskreis hast, frag die mal, das kann eigentlich jeder KFZ Mech.

    Wenn Du nicht soweit weg wohnen würdest, hätte ich gesagt komm vorbei ;)

    Für die WSS gibts die TK, kostet Dich dann nur die SB. Ev. ist eine Reperatur möglich, kostet über die TK 0€.

    Und der Unterboden, damit ist bestimmt Unterbodenschutz gemeint, denn ein E10 rostet nach der Zeit nicht durch;)
     
  9. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Geh mal zu nem günstigen Schrauber. Um Bremsscheiben und Beläge kommst Du natürlich nicht rum, aber die kosten ja nicht die Welt und sind halt Verschleissteile.
    Die Bremsleitungen sind beim E10 eigentlich nie so schlimm dass man die auswechseln muss (sollte man natürlich definitiv abklären wenn mans selber nicht sieht). Ich würde die abschleifen und lackieren, dann einfetten- fertig. Kostet ne Stunde Arbeit und kann jeder selber machen.
    Und ne Scheibe regelt man ja nun wirklich über die TK.
    Wenn das mein Auto wäre, wären die Mängel für ~ 250 Eur beseitigt (100SB WSScheibe + 150 BScheiben und Beläge)

    Toy
     
  10. #9 Umpelinchen, 05.01.2006
    Umpelinchen

    Umpelinchen Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2005
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Also:
    Das mit den Bremsleitungen ist so eine heikle sache!
    Hatte ich bei meinem Starlet P8 auch!
    Da hatte ich die kompletten Bremsen machen lassen(ohne Leitungen) in einer Freien Werkstatt!
    Doch dieses Arschl*** schaute die Leitungen NICHT an!
    Ich natürlich gleich zum TÜV und wollte mein Pickerl holen!
    Der freundliche herr von TÜV bitte mich auf den Bremsenprüfstand und es Zeigte hinten rechts mehr wie links an.
    Daraufhin fuhr der TÜV Prüfer mit meinem Auto und fuhr dann nochmal auf den Prüfstand und siehe da es war KEINE Wirkung mehr da.!
    Der Satz "Och das sieht aber nicht gut aus" war wohl net so doll!
    Na auf jeden Fll hats die Bremsleitung zerissen und ich musste in eine andere Werkstatt.

    Also mein Fazit damals 160€ für die Leitung und das verlegen!
    Aber wenn die Bremsleitung schon gemacht werden muss dann kanns mit der Benzinletung nimmer weit sein!
    Also ich würde die Leitungen in der Werkstatt machen lassen und den Rest selbst oder nen Kumpel oder so!

    Und zu der Scheibe!
    Fahr zu Carglas die sind 1. saunett 2. kommen sie zu dir nach Hause 3. wenn 2. nicht bekommste nen kostenlosen Leihwagen!
    Und das ganze läuft dann über Teilkasko ohne das die %te steigen!
    Wenn du natürlich keine TK hast dann ist sowas richtig teuer!
    Bei meinem P9 würde das satte 700€ronen machen!
     
  11. #10 Nockerl, 05.01.2006
    Nockerl

    Nockerl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    bremsscheiben und klötze seh ich mich im stande wenns wärmer ist, vielleicht auch selber zu wechseln, kenn da jemand der kennt sich da ein bisschen aus... mehr als die bremsen hat der aber auch noch nie gemacht.

    leider sind die bremsleitungen schon so rostig, das der freundliche sich net getraut hat, mit irgendwas drüber zu schleifen, hat mir auch alles gezeigt, kann das nur bestätigen, die leitungen sind so schlecht das ich sie mit einmal mit dem schraubenzieher ankommen komplett zerbröselt hab. aber ich werd den tüv bis august rauszögern, hoffentlich ist bis dahin noch niemand zu schaden gekommen wegen der bremsleistung... die auf den rollen grad mit ach und weh akzeptiert wird.

    hm...
     
  12. CA

    CA Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    an allem was mit bremsen zu tun hat würd ich nie sparen und auch nix verzögern. fährst du den wagen bis august oder steht der irgendwo rum?
    naja, um teure rep. kosten kommt man mit älteren autos nicht rum, wenn man kein voll-schrauber ist ;) ich mache ja auch so viel ich kann selber. bei mir steht allerdings der zahnriemen an, das trau ich mich nicht selbst zu machen. kostenpunkt zahnriemen + div. rollen + keilriemen + arbeitszeit 277 euro, freie werkstatt. schmeckt mir auch nicht aber es handelt sich dabei um "lebenswichtige" teile. genauso wie mit deiner bremse.
     
  13. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Wenn du die 10000 hast oder Finanzieren kannst hol dir doch nen Avensis, oder E11/12 die bekommste locker für das geld....

    Die Reperaturen sind echt Standart und sollten max 500Euro zu beheben seien....
     
  14. #13 Nockerl, 11.01.2006
    Nockerl

    Nockerl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    passt, hab heut ein angebot von "forstinger" - in österreich der konkurrent zu a.t.u. eingeholt und wurde alles in allem mit 482€ berechnet - wobei bremsleitungen 10 m? kommt mir sehr viel vor, auch wenns zwei leitungen sein sollen - wies auch sei, werd bald zuschlagen so kann ich mir doch noch meinen rolla behalten :)
     
  15. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    10m für bremsleitungen..ist doch OK, das auto ist 4.50m lang oder noch bissel mehr... dann gehen die leitungen ja net schnur gerade..musst ja um ecken,kurven.. da kommen schon 10m hin..
     
  16. #15 Nockerl, 11.01.2006
    Nockerl

    Nockerl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    na dann, ... wenns fertig is meld ich mich wies geworden ist!
     
  17. #16 Nockerl, 06.02.2006
    Nockerl

    Nockerl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    so bremsen sind gemacht mit leitungen (nur die verrosteten längen), ebenso scheiben und klötze - 450 €

    nächstes steht an dass das wasserrohr der wasserpumpe leckt und mich immer wieder brav zum kühlwasser nachfüllen motiviert. weiß jemand was das kosten wird bzw. soll ich gleich die pumpe mit tauschen lassen? oder ist der wechsel der dichtung des rohres weniger zeitaufwendig?

    seas
     
  18. #17 MrAnderson, 06.02.2006
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    wenn noch mehr am Corolla ist (Ölverbrauch, Rost, sonstwas) würd ich ihn lieber verkaufen und mich nach was Neuem umsehen. Du investierst schließlich rund 1/4 des eigentlichen Wertes wieder in das Auto.
     
  19. #18 Nockerl, 06.02.2006
    Nockerl

    Nockerl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    naja, 1/4 vom kaufwert eines "gebrauchten" zu investieren... oder ich kipp immer wieder flüssigkeit nach. fahren tut er - only transportation sag ich da! und verlässlich dürft er trotz allem sein.
    ich garantiere außdem das ich für das auto sicher net mehr als 1000€ bekomm.
    vater hat auch selben corolla nur in kombi ausführung jüngeres baujahr nix zu bemängeln und kein rost und bekommt vom händler auf anfrage net mehr als 2000€. :(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MrAnderson, 06.02.2006
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    wenn du noch zufrieden mit deinem Auto bist und dir vorstellen kannst auch weiterhin damit zu fahren, dann investiere ruhig das Geld. Wenn du aber schon mit dem Gedanken gespielt hast, dir ein anderes Auto ev. mal anzuschauen, dann solltest du deine Entscheidung eben treffen, wie schnell/bald das neue Auto da sein soll.

    Wie du schon sagst, allzuviel wert ist dein Corolla nicht mehr

    (meine Aussage war auch nur eine ungef. Schätzung :) )
     
  22. #20 Nockerl, 31.05.2006
    Nockerl

    Nockerl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    so, hab jetzt die 57a überprüfung machen lassen, mangel ist jetzt die scheibe mit dem sprung und der unterboden gehört gemacht. btw muss ein reperaturblech eingeschweißt werden.

    alles in allem hab ich einen spezialpreis!? (ist dem so?) bekommen.

    windschutzscheibe wechseln und rost entfernen (sandstrahlen und unterbodenschutz drauf hat mir die werkstatt gesagt) + blech einschweißen kostet mich unterm strich~ 1061€ abgerundet nur 1000€.

    der ruf nach entscheidung tut sich bei mir auf - noch 1000€ investieren (derzeit eigentlich kein geld für a neues) und mindestens 1 Jahr wenn sonst nix kaputt wird weiterfahren oder lieber aus den augen damit und um was solideres wie z.B den dacia logan schaun? den bekomm ich um ~8000€ neu und brauch mir keine gedanken mehr machen.

    einziges problem, wenn ich mir den kauf, hab ich dann sicher kein geld mehr für den benzin... X(
     
Thema:

Teure reperaturen... corolla e10, machen oder bleiben lassen?

Die Seite wird geladen...

Teure reperaturen... corolla e10, machen oder bleiben lassen? - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk