Tempomat

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von matt15897, 07.10.2009.

  1. #1 matt15897, 07.10.2009
    matt15897

    matt15897 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen, ob man den Tempomat auch unterhalb von 40 km/h betreiben kann? Wenn nein, kann man da irgendwas veraendern? Gerade in einer 30er-Zone waere der Tempomat ja von Vorteil-

    Danke und viele Gruesse

    Matthias


    PS:
    Beim aktuellen VW Golf geht das schon mit so 20/30 km/h! Klasse.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 07.10.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ist bei Toyota so üblich. Da kann nichts verändert werden. Uns so lange sind die Tempo 30 Zonen nicht, das hier der Tempomat seine Vorteile ausspielen könnte.

    Ob es bei nachgerüsteten Anlagen möglich ist, könnte man vielleicht beim Hersteller anfragen.

    Hatte auch mal einen Kunden, der sich darüber aufgeregt hatte.

    Auch mit der gleichen Argumentation. Er musste sich damit abfinden und gut war.
     
  4. #3 KotzeKoch, 10.10.2009
    KotzeKoch

    KotzeKoch Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Facelift
    Also erstmal sind die Tacho 30 ja keine echt 30. Du kannst also ruhig 35 fahren und bist immernoch nicht zu schnell.
    Den E12 gibt es sowieso nicht mit serienmäßigen Tempomat. Die sind eh alle nachgerüstet, Wenn deiner ab Werk war, hast du bestimmt einen von VDO. Ich bin mit meinem selbst eingebauten Magic Speed sehr zu frieden. Er funktioniert auf jeden Fall auch bei etwas unter 40.
     
  5. #4 KotzeKoch, 10.10.2009
    KotzeKoch

    KotzeKoch Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Facelift
    Außerdem steht in der Beschreibung, daß das aus Sicherheitsgründen nicht möglich ist. Das da keiner durch die 30iger fährt, mit der Schlafmütze auf dem Kopf.
     
  6. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich fuer den E12 (FL) bestaetigen: die Abweichung betraegt fast konstant +5km/h (lt. GPS und fest montierten Geschwindigkeitsanzeigen)

    Das ist nicht korrekt. Mindestens der E12 FL Edition sowie Executive haben Cruise Control. Es ist ein kleiner Hebel rechts unter dem Lenkrad, wie auch eim 2005er Camry):

    [​IMG]

    Zusaetzlich gibt es links oben im Tachometer eine Kontrollleuchte "Cruise". Das alles liefert Toyota Original bereits ab Werk, also nichts mit Nachruestung!

    Pauschal stimme ich dem nicht zu! Bei 12km Baustelle mit 80er Limit schlaeft man nicht ein? Ich wuerde auch gern bei 30 den Knopf druecken, da:
    • ich den rechten Fuss in 30er Zonen bereits auf der Bremse ablegen kann, um bei Gefahr schneller reagieren zu koennen
    • das Geschwindigkeitslimit nie ueberschreiten kann
    • man sich auf den Verkehr und nicht zusaetzlich auf das Einhalten der Speed Limits konzentrieren muss

    Das Schlafmuetzenargument ist wohl eine Urban Legend und nicht auszurotten.

    Gruesse, meshua.
     
  7. #6 KotzeKoch, 11.10.2009
    KotzeKoch

    KotzeKoch Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Facelift
    Du hast ja ein Automatik....

    Ich kann auch nur sagen, was da drin steht.

    Ich fahre eh meistens Tacho 40 bei 30.

    Den serienmäßigen Tempomat kann es aber nur bei Motoren mit E-Gas geben, weil man dafür den Drosselklappensteller nicht mehr braucht. Für den TS gibt es das nicht.
     
  8. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Schoene Automatik - ja ja :)

    Ein Autohaus liess mich auch in einem "sportlichen" E12 probesitzen. Dieser hatte ein manuelles Getriebe, aber auch den gleichen aus obigem Bild bekannten Cruise-Hebel am Lenkrad - serienmaessig). Dafuer braucht es - wie du schon richtig erwaehnst - E-Gas, was mit den Faceliftmodellen 2005 eingefuehrt wurde - ob fuer alle Modelle, kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen. Fuer mich ist Cruise Control ein Muss - eben ein ganz anderes Fahrgefuehl :)

    Gruesse, euer meshua.
     
  9. #8 quanten, 09.11.2009
    quanten

    quanten Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Um mal auf den Starter des Themas zurückzukommen:
    Also grundsätzlich ist es so, daß Mercedes,BMW, Opel Ford usw. auch Tempomaten verbaut haben.(Ford übrigens auch von Denso wie im E11) Und bei Ford funktioniert er definitiv anders. Diese funktionieren meist ab 25kmh und haben den Vorteil das die Geschwindigkeit gespeichert bleibt, auch wenn man an der Ampel anhalten musste. Also habe ich mich an Denso mit einer E-Mail gewandt.

    Antwort: mal frei Übersetzt"Wenden sie sich an ihren Toyota Händler."

    Also habe ich das getan. Aber man wird behandelt wie ein kleiner dummer Junge. Ausreden oder zumindest keine Ahnung von der Thematik.

    Meine Kritikpunkte waren:

    1.runtersetzen bzw. Speicherung bereits ab 25kmh

    2. dauerhafte Speicherung der zuletzt eingestellten Geschwindigkeit bis zum abstellen des Motors oder des Tempomaten


    Und weiter: Mein Verso hat MMT Getriebe, damit ist es nicht möglich den falschen Gang drin zu haben
    Kann da jemand weiterhelfen?????????
    Ich denke an eine Umprogrammierung der Software des Steuergerätes von Denso
     
  10. #9 KotzeKoch, 09.11.2009
    KotzeKoch

    KotzeKoch Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Facelift
    mein nachgerüsteter Magic Speed kann das speichern...:P
     
  11. #10 quanten, 09.11.2009
    quanten

    quanten Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    @Kotze Koch
    ja, toll
    Herzlichen Glückwunsch dir und deinem Magic Speed
    Übrigens sind solche Antworten eine sehr effektive Hilfe.
    Das hilft sicher vielen effektiv weiter.
    Mach weiter so
     
  12. #11 diosaner, 09.11.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Von Toyota wirst du keinen finden, der dir ein Steuergerät umprogrammieren würde kann oder darf.

    Da kann dich Denso auch zum Pabst schicken. Der kann das auch nicht.

    Nur Denso oder eben bestimmte Hersteller können das. Aber an solche Daten kommst weder du noch ein Toyotahändler.

    Im Prinzip soll das bedeuten:

    Lebe mit dem was du hast oder lass es bleiben.

    P.S. Und was hat das mit einem falschen Gang zutun ?(

    Oder hast du da einen extra Wunsch ?(
     
  13. #12 matt15897, 28.02.2010
    matt15897

    matt15897 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    Hallo zusammen,

    tja, das war's dann wohl, oder? :(

    Vielen Dank allen, die sich an dem Thema beteiligt haben.

    Viele Gruesse

    Matthias

    PS:
    Neues Thema folgt gleich.
     
  14. BDW

    BDW Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    @meshua
    Hi,
    hat das Lenkrad bei Dir links und rechts Torx für den Airbag oder unten in der Mittelspeiche ein Loch?
    Es wäre schön, wenn Du mal ein Foto vom Tempomathebel einstellen könntest (wo er aus dem Lenkrad kommt).
    Der 2006er D4-D 2.0 hat alles vorgesehen, ich suche nur noch den passenden Hebel.

    Gruß
    BDW
     
  15. #14 chrisbolde, 07.02.2011
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Ich gehe mal davon aus, dass Toyota die Bedienung nicht grundlegend geändert hat. Bei meinem Auris funktioniert der Original-Tempomat so:
    - Hebel bei aktiver Regelung nach hinten ziehen: Geschwindigkeitsregelung aus, Wert bleibt gespeichert. Anschließend:
    ---- nach oben drücken, und er regelt wieder auf den gespeicherten Wert
    ---- oder nach unten drücken, und er nimmt die aktuelle Geschwindigkeit als Sollwert
    - Knopf drücken: Tempomat ist komplett deaktiviert und vergisst auch den gespeicherten Wert. Gleiches gilt beim Ausschalten der Zündung.

    Edit: Ups, der Teil des Threads ist ja schon Asbach-uralt... :rolleyes: :sleep
     
  16. BDW

    BDW Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Alt ja, aber das Thema ist für mich jedenfalls aktuell.
    Ich wollte dafür keinen neuen aufmachen.

    Gruß
    BDW
     
  17. #16 chrisbolde, 07.02.2011
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Ja, nur bezog sich mein Kommentar ja nicht auf deinen Frageteil, sondern auf die Posts weiter oben... ;)
    Deine konkrete Frage kann ich leider nicht beantworten
     
  18. BDW

    BDW Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Falls ich den passenden Hebel bekomme, habe ich ja die Anleitung :-)
     
  19. Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    @BDW:

    Könntest du eventuell mal Detail-Fotos von deinem Lenkrad einstellen, auf denen man sieht, was bereits an Vorrüstung vorhanden ist?

    Mir wurde von meinem Toyota-Händler damals gesagt, dass mein D4D nicht vorgerüstet sei und ich eine neue Airbagspule bräuchte...

    Auf den Trichter mit Hebel nachrüsten war ich über das Auris- bzw. Prius-Forum auch schon gekommen, aber mit nachgerüsteter Airbagspule lohnt sich das finanziell gegenüber einer Nachrüstlösung auch nicht mehr.

    Die Teilenummer für den Hebel und das Kabel kann ich dir übrigens geben, hab die Fotos nur auf nem anderen Rechner, werd sie die Tage mal hochladen im Austausch gegen deine Fotos :)


    EDIT: Nachtrag: Wenns möglich wär, stell doch mal Bilder von der demontierten Aribagkappe ein, also der Airbagspule und den Anschlüssen etc.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. BDW

    BDW Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Fotos habe ich natürlich keine gemacht :-(
    Komme auch jetzt nicht dran, da ich den Airbag nicht selber heruntergenommen habe.
    Das Lenkrad/Airbag sieht innen so aus wie das hier.
    http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=180774&sid=
    Ich habe die Sol Ausstattung, die hat es, die Terra nicht.
    Airbag hat zwei Anschlüsse. Der Schalter kommt mit auf den schwarzen Stecker oben in der Mitte.
    Zweite Reihe neben der Hupenmasse.
    So sollte der aussehen.
    http://cgi.ebay.com/ebaymotors/03-0...ptZMotorsQ5fCarQ5fTruckQ5fPartsQ5fAccessories

    Gruß
    BDW
     
  22. #20 storm71, 21.08.2012
    storm71

    storm71 Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.6 VVTi
    Hallo

    Habe mal eine Frage, möchte bei mir auch gerne einen Tempomat nachträglich einbauen. Hast
    Du eine Foto Dokumentation wie Du Deinen eingebaut hast, oder kannst mir sonst weiterhelfen.

    Was für einen genauen Typ hast Du von Magic Speed?
     
Thema: Tempomat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota auris tempomat bedienung

    ,
  2. Toyota Tempomat

    ,
  3. toyota aygo tempomat bedienung

    ,
  4. toyota avensis tempomat einstellen,
  5. tempomat toyota auris,
  6. tempomat toyota avensis einstellen,
  7. toyota auris tempomat bedienungsanleitung,
  8. auris tempomat einstellen,
  9. tempomat toyota corolla verso bedienung,
  10. funktion auris tempomat,
  11. hat aygo tempomat?,
  12. tempomat einschalten toyota estima,
  13. avensis t27 wo ist der tempomat,
  14. wie funktioniert der tempomat bei auris,
  15. ist und sollwert tempomat,
  16. prius tempomat bedienung,
  17. corolla e12 tempomat Handbuch ,
  18. lexus tempomat einschalten,
  19. toyota avensis hybrid tempomat eistellung,
  20. wie funktioniert tempomat bei toyota aygo,
  21. tempomat einstellen beim aygo touch,
  22. tempomat einstellen toyota auris,
  23. hat toyota prius tempomat,
  24. tempomat toyota einschalten,
  25. montageanleitung toyota auris tempomat
Die Seite wird geladen...

Tempomat - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 Facelift Tempomat Cruise Control

    Corolla E12 Facelift Tempomat Cruise Control: Hi, würde mir gerne einen Tempomat nachrüsten. Corolla E12 BJ.2005 Facelift 1,6l Benziner Handschalter Nach dem was ich gelesen haben, benötigt...
  2. Tempomat toyota avensis t25 wechseln

    Tempomat toyota avensis t25 wechseln: Hallo zusammen, ich habe mal eine bescheidene Frage. Mein Tempomat im T25,d-cat geht nur sporadisch bis gar nicht. Bremslicht funktioniert...
  3. Corolla e12 FL 2.0 D4D Tempomat Nachrüsten

    Corolla e12 FL 2.0 D4D Tempomat Nachrüsten: Hallo, ich würd gerne an dem Auto meiner Freundin einen Tempomat nachrüsten. Es handelt sich wie oben geschrieben um den Corolla e12 Facelift 2.0...
  4. Tempomat beim Auris

    Tempomat beim Auris: Hallo, ich habe einen Auris übernommen Baujahr 2010, Diesel, 66 kW. Meine Frage ist, ob es bei diesem Modell möglich ist einen tempomat...
  5. Tempomat programmieren

    Tempomat programmieren: Moin! Mein Auris2 hat bekanntlich seine niedrigste Tempomatschwelle (lustiges Wort) bei 40km/h - warum auch immer... Lässt sich das Gerät...