Temperaturprobleme T18

Diskutiere Temperaturprobleme T18 im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, bin seit zwei Monaten frisch gebackener Toyota Fahrer. Fahre einen 2l Celica T18 mit 156 PS. Am Wochenende war ich mit meinem...

  1. #1 ricola666, 04.08.2003
    ricola666

    ricola666 Guest

    Hallo Leute,

    bin seit zwei Monaten frisch gebackener Toyota Fahrer.
    Fahre einen 2l Celica T18 mit 156 PS.
    Am Wochenende war ich mit meinem Celi in der Schweiz und hatte auf einmal arge Temperaturprobleme.
    Wenn ich meinen Celi im Vollastbereich bewege steigt auf einmal die Temperaturanzeige.
    D.h. wenn ich auf der Autobahn über 200 fahre geht der Zeiger Richtung rot. Gehe ich dann mit der Geschwindigkeit runter dann beruhigt er sich aber wieder.Was kann das sein???
    Hatte das Problem in der Schweiz auch die Berge rauf.
    Da hat er auf einmal das Wasser aus dem Ausgleichsbehälter gedrückt.
    Öl verbraucht er nicht und qualmen tut er auch nicht.
    H I L F E
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 celiroos, 05.08.2003
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Das Problem hatte ich auch war das Kühlsystem war komplett zu musste auch ein neuer Kühler her.Fahr schnellst möglich in eine Toyo Werkstatt und lass dein Kühlsystem prüfen denn wenn du so weiter fährst dann Zylindkopfdichtung tot.
     
  4. Coyote

    Coyote Guest

    Hallo !
    Das Problem habe ich im
    Augenblick bei meiner T16
    auch. Brauche auch einen neuen
    Kühler, ist auch dicht.

    Gruß Michael
     
  5. Rumpel

    Rumpel Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Autsch, das kenne ich auch noch. Ich würde mal auf ne defekte Kopfdichtung tippen: Irgendwo wird Abgas in das Kühlsystem gedrückt, Wasser wird über den Ausgleichsbehälter gepresst und Luft ist im System... hatte das bei meiner alten Turbo mal. Solltest Du schnell machen lassen und nicht mehr lange mit fahren, sonst wirds richtig teuer.

    Christian
     
  6. #5 Thrillseeka, 02.09.2003
    Thrillseeka

    Thrillseeka Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Habe von so etwas mal bei einer MK III gehört. Bei Vollgas auf der AB zeigte das Thermometer voll in den Roten und bei nur ein bisschen weniger Gas ging alles ganz normal. Meiner Meinung nach dürfte das eine allgemeine Schwäche bei älteren Toyota Fahrzeugen zu sein...
     
  7. #6 Molly01, 23.02.2004
    Molly01

    Molly01 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich muß nur das Kühlsystem durchgespühlt werden.
    Solange im Öl kein Wasser und umgekehrt wird die Kopfdichtung wohl noch in Ordnung sein. Mit der Zeit kann sich im Kühler Schlamm bilden wenn nie das Kühlwasser gespühlt oder auch mal gewechselt wird.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 s8an666, 23.02.2004
    s8an666

    s8an666 Guest

    Kann eigentlich nur Kühler sein. Sind Durchflussprobleme die nur bei hoher Last auftreten. Also wo hohe Kühlleistung gebraucht wird, aber das Wasser eben nicht mehr gut oder nur schwer durchfliessen kann.
     
  10. #8 Serialkiller, 24.02.2004
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    warum grabt ihr denn so nen alten thread aus. wenn er das jetzt noch nicht gelöst hat, dann i st seine kopfdichtung jetzt eh hinüber...
     
Thema:

Temperaturprobleme T18

Die Seite wird geladen...

Temperaturprobleme T18 - Ähnliche Themen

  1. Seitenscheiben T18

    Seitenscheiben T18: Hi, ich suche die beiden Seitenscheiben der Türe für die T18. Bitte in guten bis sehr guten Zustand, mit total zerkratzten kann ich nichts...
  2. Biete T18 1,6 STI in Rot mit Schiebedach & Tieferlegung

    Biete T18 1,6 STI in Rot mit Schiebedach & Tieferlegung: T18 1,6 STI in Wagenfarbe Rot mit original Schiebedach (Cabrio-feeling im Sommer ;-) ) Baujahr 93; Vorbesitzer: 1 Seit 2000 in Familienbesitz...
  3. Suche Gewindefahrwerk t18 vorne

    Suche Gewindefahrwerk t18 vorne: Suche für unseren bi Motor Starlet Gewindefahrwerksteile aber nur für vorne. Komplette Federbeine. Für hinten suchen wir die Teile eines MR2 SW20...
  4. Celica T18 Cabrio - Kaufberatung

    Celica T18 Cabrio - Kaufberatung: Hallo zusammen, ich möchte mir im neuen Jahr eine Celica T18 Cabrio zulegen und suche hier Spezialisten, die mir mit ein paar Tipps zur...
  5. T18 Bremsleitung und Rest-Teile

    T18 Bremsleitung und Rest-Teile: Hallo, Hab noch die Bremsleitung der T18 in der Garage, von vorne bis hinten Komplett (die interen 2cm /die Anschlüsse wurde abgetrennt)....