Temperaturprobleme Ford Mondeo

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von corollae10, 28.11.2011.

  1. #1 corollae10, 28.11.2011
    corollae10

    corollae10 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Xli
    Hab mal wieder ein Temperaturproblem. Diesmal bei unserem Mondeo. EZ ist 97 mit L1F Motor 90PS. 174tkm hat der Kasten nun runter. Bin heute mit meiner besseren Hälfte ne längere Strecke gefahren und ich hab auf einmal gesehen das der Temperaturanzeiger zwar noch im "normal" Bereich war aber schon knapp vorm roten Bereich. Das hat er vorher noch nie gemacht. Auf dem Rückweg hab ich dann gehalten um nach dem Kühlwasser zu schauen da er extrem schwankte nach Lust und Laune. Dabei hab ich den Deckel vom Ausgleichsbehälter aufgemacht und es kam mir Kühlwasser entgegen. Danach stieg die Temperatur noch weiter bis in den roten Bereich. Bin dann langsam und ohne Druck mit voll eingeschalteter Heizung weitergefahren. Temperatur hielt sich wieder in Grenzen. Bei meinen Eltern hab ich dann nochmal geschaut und es war weit unter Minimum gefallen. Öl war auch schon wieder auf Minimum runter. Bei HU anfangs des Monat aufgefüllt. Ölwechsel hab ich im Juli gemacht.Meine Vermutung liegt bei der ZKD. Was meint ihr zu der Geschichte ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andy1986, 29.11.2011
    Andy1986

    Andy1986 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Corollae10,

    hatte auch mal einen Mondeo mit diesem Motor, jedoch BJ 1993 und damals knapp 80000KM Laufleistung. Hatte damals einen starken Kühlwasserverlust gehabt und musste regelmäßig nachfüllen. Die Menge erhöhte sich stetig neben der Laufleistung. Typische Mondeomacke bei den Zetec Motoren, dass die Kühlwasserleitung direkt und der Kurbelwellenriemenscheibe durchrostet (am Schweißpunkt des Halters).
    Als ich den damals verkauft hatte, hat der Kerl den so zerheizt und ist letztenendes ohne Kühlwasser gefahren, dass er die Zylinderkopfdichtung in den Wind gepfiffen hat und dann sehr warm wurde. Was für einen Einfluss dies auf den Ölstand hatte, kann ich nicht sagen.

    Vielleicht ist es das? ?(

    MfG Daniel S.
     
  4. #3 Swiss Didiboy, 29.11.2011
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    am besten das Kühlsystem abpressen lassen, dann weiss man mehr über Druckverlust, wo was warum
     
  5. #4 corollae10, 30.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2011
    corollae10

    corollae10 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Xli
    Werd ich mal einen suchen der das kann.

    Was mir komisch vorkommt ist das der Pegel im Ausgleichsbehälter wieder auf max. steht. Wenn er was verlieren/verbrennen sollte dürfte das nicht sein.

    Edit: Bei der Kontrolle am Montag 2 Liter Wasser nachgefüllt.
     
  6. #5 joema64, 30.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2011
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Wasserpumpe o.k? letzte Inspektion Zahnriemenwechsel?

    Der mk1 mit 1.6 88/90 PS

    [​IMG]
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 corollae10, 30.11.2011
    corollae10

    corollae10 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Xli
    Meines Wissens nach wurde der Zahnriemen bei 80tkm gewechselt. So verliert er ja kein Wasser bzw. ist nichts zu sehen.
     
  9. #7 joema64, 30.11.2011
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Ich hab nach dem Intervall gefragt, 120.000 km oder aber 5 Jahre, da die Rollen der Spanner und die Wasserpumpe mit gewechselt werden sollten. Dein Öl sollte 5W /40 sein.
    Oft kommt es zum Problem ,da die Dichtung falsch oder aber nicht sauber montiert sind.
    Die Wasserpumpe darf sich auch nicht seitlich bewegen, sonst ist das Futter der Wapu defekt.
    Auch würd ich den Hinweis von Andy beachten
    Falls du dir um die Zylinderkopfdichtung Sorgen machst. Schau doch mal in den Kühlwasserausgleichsbehälter, ob ein Ölfiilm zu sehen ist.
    Schau mal auf dein Endrohr, ob schon weiße Rauchschleier im Auspuffgas zu sehen sind.
    Erst wenn das der Fall ist, solltest du dir ernsthaft Sorgen machen.
     
Thema:

Temperaturprobleme Ford Mondeo

Die Seite wird geladen...

Temperaturprobleme Ford Mondeo - Ähnliche Themen

  1. Ford Thunderbird 1960 restoration

    Ford Thunderbird 1960 restoration: RIXCAR car restoration workshop is located in Riga - the capital of Latvia. The company has seven year experience in car restoration processes, at...
  2. Ford Thunderbird restoration

    Ford Thunderbird restoration: Previously we published a writeup about BMW E24 M6, now it is time for an American classic. This is how the car looked when it first arrived at...
  3. Neuer Ford Mustang (richig lecker!)

    Neuer Ford Mustang (richig lecker!): http://www.mobile.de/magazin/themen/neuwagen/2013/neuvorstellung_ford_mustang_10226.html Falls ihr den noch nicht gesehen habt. Also, wenn...
  4. Corolla TS vs. Ford Focus ST Erläuterung

    Corolla TS vs. Ford Focus ST Erläuterung: Hallo Jungs und Mädels Gerade mal zu Beginn : NEIN ich unterstütze Straßenrennen nicht :D Aber kann mir jemand einmal erklären wieso der...
  5. Ford Focus ST 2.5 Turbo 39000km TOP Zustand

    Ford Focus ST 2.5 Turbo 39000km TOP Zustand: Verkaufe meinen Focus ST Facelift. Der Wagen ist Top gepflegt und in einwandfreiem Zustand. Saisonfahrzeug seit dem Tag der Erstzulassung, Schnee...