Teilenummer Diff-Dichtung AE86

Diskutiere Teilenummer Diff-Dichtung AE86 im Oldies Forum im Bereich Toyota; Hallo, weiss jemand die Teilenummer der Dichtung die zwischen Differenzialkörper und Achse kommt? (Weiss vielleicht auch jemand, wie man ein...

  1. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    weiss jemand die Teilenummer der Dichtung die zwischen Differenzialkörper und Achse kommt?
    (Weiss vielleicht auch jemand, wie man ein klemmendes Diff herausbekommt? :rolleyes: )

    Gruss raki
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StarletEvo2, 17.11.2007
    StarletEvo2

    StarletEvo2 Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Starlet KP 62 Evo
    Hallo ich fahre einen KP62 als Bergslalomfahrzeug und möchte das Diff in eine Celica achse verbauen.Dabei habe festgestellt das es zwei verschiedene Dichtungen gibt die sich nicht viel unterscheiden ,die eine ist im Durchmesser ca 1-2mm kleiner und liegt bei der montage nicht richtig auf und wirft falten .Bei der Diff demontage ist meist die Dichtungsmasse vergammelt ,nach ausbau der Halbwellen mit Wärme (Heisluftfön) und gefühl rundherum lösen und dann herausziehn so mache ich es schon immer, bei eingebauter Achse kommt man oben schlecht dran aber das habt ihr bestimmt schon gemerkt :]Gr.Thomas Klar (Starlet evo)
     
  4. #3 AshCampbell, 17.11.2007
    AshCampbell

    AshCampbell Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab meines mit irgendeinem motorsilikon oder so zeugs abgedichtet, muss ich noch nen freund fragen wie das genau heisst. bei mir hält das bombe,...
     
  5. #4 SwissAE-86, 17.11.2007
    SwissAE-86

    SwissAE-86 Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE 86, Hiace, Subaru Vivio
    Die Teilenummer ist 42181-22010

    Was klemmt den? kriegst du die Achswellen nicht aus dem Diff oder klemmt das Diff im Achsgehäuse (wurde es mit Dichtmasse abgedichtet)?

    Edit: da waren andere schon schneller. Habe früher auch Dichtmasse genommen, mittlerweile nehme ich nur noch Dichtungen da das Diff mehrmals im Jahr gewechselt wird.
     
  6. #5 StarletEvo2, 17.11.2007
    StarletEvo2

    StarletEvo2 Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Starlet KP 62 Evo
    Diff

    Geht halt dann aber scheisse wieder ab :]Wenn man die achse noch eingebaut ist hast du bei den oberen Muttern schlechte Karten die Flüssigdichtungen lösen sich erst bei etwas höheren Temperaturen wieder
     
  7. #6 StarletEvo2, 17.11.2007
    StarletEvo2

    StarletEvo2 Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Starlet KP 62 Evo
    Diff

    Geht halt dann aber scheisse wieder ab :]Wenn man die achse noch eingebaut ist hast du bei den oberen Muttern schlechte Karten die Flüssigdichtungen lösen sich erst bei etwas höheren Temperaturen wieder
     
  8. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.
    Das Diff klemmt im Achsgehäuse, da ne abgerissene Antriebswelle die Gewindescheibe, mit der man die Position des Tellerrads einstellt, dermassen "breitgeklopft" hat, dass es nimmer durchgeht. Muss ich wohl mit roher Gewalt rangehn. Hoffe nur, dass die Übersetzung darunter nicht leidet, der Rest is eh Schrott.. :rolleyes:

    Gruss raki
     
  9. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    So, habe die Sau jetzt rausgekriegt. Problem war, dass die Steckachse so im Diffkörper gewütet hat, dass der Sicherheitsclip für den Einstellring rausgebogen wurde und der Einstellring sich geöffnet hatte und somit der ganze Klump nicht mehr durch die Achsöffnung gepasst hat. Naja, konnte ihn dann mit Hammer und Schraubenzieher in der Achse soweit wieder zurückschlagen, dass ich nach einiger Zeit das Ding dann doch rausbekommen habe.
    Fazit: Das Diffgehäuse und die Übersetzung sind okay. Der Rest ist kaputt, aber wäre eh rausgeflogen, also alles im Lot. :)

    Gruss raki
     
  10. #9 Uwe AE 82, 21.11.2007
    Uwe AE 82

    Uwe AE 82 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25
    Dir geht es gut! :D :D :D
    MfG Uwe :)
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    @Uwe:
    Jo, mit Dir würde ich nciht unbedingt tauschen wollen, was macht denn der Motor?
    Habe auch noch einiges an Winterarbeit vor mir, aber mir fehlt Platz und Kompetenz, alles so zu machen, wie ich es mir vorstelle, das nervt mich momentan ziemlich...

    Gruss raki
     
  13. #11 Uwe AE 82, 22.11.2007
    Uwe AE 82

    Uwe AE 82 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25
    Hallo raki,
    kaputt sind:
    1 Pleuel ( Carrillo )
    1 Kolben ( Mahle )
    1 Motorblock
    4 Ventile
    1 Ölkühler
    Kurbelwelle muss ich noch checken
    Von den Kleinteilen und der Arbeit reden wir lieber nicht!
    Auf jeden Fall wird er repariert, dann schauen wir mal.
    MfG Uwe :)
     
Thema:

Teilenummer Diff-Dichtung AE86

Die Seite wird geladen...

Teilenummer Diff-Dichtung AE86 - Ähnliche Themen

  1. Corolla AE86 Fahrwerk

    Corolla AE86 Fahrwerk: Hallo Zusammen, Gesucht wird ein Fahrwerk für einen AE86,am liebsten ein Gewindefahrwerk. Bitte alles anbieten Gruß Markus
  2. Armaturenbrett und Dachhimmel von AE86

    Armaturenbrett und Dachhimmel von AE86: Verkaufe ein dunkel rotes Armaturenbrett und einen Dachhimmel für von einem AE 86 Hatchback (keine Risse) Preis: 500 € Fix [IMG]
  3. Kamui's AE86: Die Geschichte der Restauration

    Kamui's AE86: Die Geschichte der Restauration: Hallo liebe Forengemeinde, Da es jetzt in Kürze zu der Lackierung meines AE86 kommt dachte ich mir ich stelle mal eine Zusammenfassung des...
  4. 3sge gen3 Fragen/Teilenummern

    3sge gen3 Fragen/Teilenummern: Hallo, da mein gen2 3sge ja schon halb ein Gen3 ist wollte ich ihn jetzt direkt umpinnen auf gen3 3sge ecu.. Zumal ich eh viel Tuning am Motor...