Technikfrage zu einer Sachs

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von McMsk, 30.09.2003.

  1. McMsk

    McMsk Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, ich weiß, dass gehört vieleicht net so ganz hier hin, aber es ist Technik verwandt.

    Ich versuche grad die Sachs XTC 125 von meinem Bruder zu reparieren. Das Problem zeigzt sich wie flolgt. Wenn man den Starterknopf frückt kommt kein Zündfunke. Sobald man allerdings den Knopf loslässt kommt ein einzelner Fubnke, was mich doch sehr wundert. Normalerweise funkt die Geschchte oder sie funkt net, aber so habe ich das noch nie gesehen. Ich weiß dass von euch auch einige Motorrad fahren, und deshalb evtl. auch ein wenig Ahnung haben. Oder es kann mir einer sagen wo ich hilfe bekommen kann.

    Vielen Dank und Gruß Mark
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 martin@st165, 30.09.2003
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Ich würd mal eher auf einen Defekten Schalter tippen.

    Kannst nicht versuchen, den zu überbrücken?
     
  4. McMsk

    McMsk Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem Schalter haben wir usn auch gedacht, aber ich kann leider net genau erkennen, was daran nicht fuktionieren soll. ich habe ihn auseinander genommen und das ganze mal angeschaut, allerdings ist da ein Teile denn ich nich genau ansehen kann weil er im Gehäuse integriet ist. Wir denken, dass der Killschalte rihrgentwie kaputt ist??
     
  5. #4 Blizzard, 01.10.2003
    Blizzard

    Blizzard Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht ein kaputter Unterbrecher-Kontakt? Wie siehts beim Anrollen aus?
     
  6. Goffy

    Goffy Guest

    Hi
    Hört sich nach defekter CDI an oder Impulsgeber.
    MfG Goffy
     
  7. McMsk

    McMsk Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst also CDI, ist das ein qualifizierter oder nur ein geschätzer Beitrag, sonst werde ich eine CDI bestellen müssen.

    Wo sitzt denn normaler weis ein Unterbrecher, ich tippe evtl. auf den Killschalter.

    Die Zündspule habe ich heute mal gegen eine andere getauscht, von der ich weiß dass sie funzt, aber selbes Problem. :(

    bin immernoch für alle hilfen offen
     
  8. McMsk

    McMsk Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    ups ich meinte impulsgeber
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Blizzard, 02.10.2003
    Blizzard

    Blizzard Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Wie alt ist denn das Mopped? Viele neuere Modelle haben keinen Unterbrecherkontakt mehr sondern eben eine CDI. Der U-Kontakt sitzt normalerweise auf der Generatorseite.Wie soll ichs erklären?
    Der Kontakt schleift über die Kurbelwelle und unterbricht bei jeder Umdrehung kurz einen Stromfluß. Das geschieht dadurch, dass auf der Welle ein kleine Nocke sitzt (je nach ausführung, bei meiner alten Zündapp wars jedenfalls so).
     
  11. McMsk

    McMsk Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Oh mann jetzt weiß ich auch wieder was du meinst. Das Mopped 2001 und hat eine CDI, hätte ich auch vorher agen können, naja. Aber das Problem ist immer noch da ich muss mal schauen was da jetzt abgeht mit dem Ding. Ich weiß leider net so genau, wie dieser Killschalter technisch funktioniert, da sind Vier Kabel zum Schalter. Zwei für Starter aber wie die anderen zwei geschaltet sibnd weiß ich leider ent. So ein sscheiß. Ich habe aber male in von den beiden für den Starter an eins der anderen gehalten, bum Sicherung hin, aber net schlimm hatte noch welche :D

    Also gebt mir Tips wie der Kram funktionrt. Wenn der Motor laufen soll, müssen die beiden Kabel dann verbunden sein? Ich denke doch schon oder?
     
Thema:

Technikfrage zu einer Sachs

Die Seite wird geladen...

Technikfrage zu einer Sachs - Ähnliche Themen

  1. Sachen bei Ebay Kleinanzeigen

    Sachen bei Ebay Kleinanzeigen: Hier mal meine aktuellen Angebote bei Ebay Kleinanzeigen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=5525516 Preis: VB Fix [IMG]
  2. ein paar Sachen bei ebay-kleinanzeigen

    ein paar Sachen bei ebay-kleinanzeigen: Hallo zusammen, habe ein paar Sachen bei Ebay-Kleinanzeigen drinnen. http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=10143283 VG...
  3. Ebay Kleinanzeigen, diverse Sachen...

    Ebay Kleinanzeigen, diverse Sachen...: Verkaufe einige Sachen, wenn jemand Interesse hat bitte PN senden ;) http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-bestandsliste.html?userId=14044244...
  4. Diverse Sachen auf Ebay-Kleinanzeigen

    Diverse Sachen auf Ebay-Kleinanzeigen: Ich biete hier ein paar Sachen auf Ebay-Kleinanzeigen an. Falls jemand Interesse an was bestimmten hat, einfach melden. Liebe Grüße...
  5. Tolle Sachen für eure Toyoten :)

    Tolle Sachen für eure Toyoten :): TPA 400 Main-Kit: http://www.ebay.de/itm/271604909671?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649 TSW-Felgen:...