Tastenbeleuchtung Klima und Sitzheizung / Camry V6 2001

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von friederich, 04.12.2011.

  1. #1 friederich, 04.12.2011
    friederich

    friederich Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Auf meiner Klimacontrol leuchten einige Tasten nicht, einige schon. Ich krieg die Blende nicht auf, um darunter zu sehen. Auch die Taste für die rechte Vordersitzheizung leuchtet nicht, die linke schon.
    Ich meine jetzt nicht, die Funktionsleuchte, sondern die Beleuchtung, wenn das Licht eingeschaltet ist. Funktionieren tun alle Tasten.

    Weiss jemand, wie man Blende der Mittelkonsole entfernt, um darunter zu sehen?

    Vielen Dank und Gruss
    Rudolf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cam22, 08.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2011
    cam22

    cam22 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Camry V3
    Das gleiche Problem hatte ich auch:)

    1. Sitzheizung: Im Schalter befinden sich zwei Glühlämpchen, nehme an die grüne ist defekt. Muss man bei Toyota bestellen, ist aber nicht teuer. Zum Ausbauen muss man den Knopf mit einem dünnen Schraubenzieher unten leicht anheben und dann herausziehen. Ist ein bisschen fummelig, aber es geht. Dünner Schraubenzieher mus es sein und am besten nur dann machen, wenn man den Ersatz schon hat. Nummer dürfte diese sein:

    http://www.toyodiy.com/parts/p_E_200303_TOYOTA_CAMRY_MCV30L-AEPGKW_8401.8.html?hl=84751E

    #90010-01061

    2. Konsolenhintergrundbeleuchtung:

    Bei mir waren zwei Stück defekt, beim Einbau habe ich noch eine kaputtgemacht (Kurzschluss), also vor dem Einbau Zündung/Licht aus. Jedenfalls ist das auch ganz einfach:

    - Schraubenzieherspitze mit Tesaband umwickeln. An folgenden Plätzen zwischen der Holz/Plastikverkleidung und grauem Armaturenbrett ansetzen, leicht reinstecken und heben und leicht herausziehen:

    - auf sieben Uhr auf den Warnblinker schauend (also unten links, nicht parallel zum Warnblinken sondern eher unten.
    - auf fünf Uhr auf den Security Knopf schauend das gleiche.

    Über den Klimatasten gibt es zwei Wiederhaken, deshalb muss man die Konsole eher unten anheben und dann herausziehen. Ansonsten sind um die Konsole herum Clips vorhanden (6 Stück).

    Einfach herausziehen und die kaputten Birnchen VORSICHTIG und am Besten mit eienem Plastikschraubenzieher ausdrehen. Ist ein bischen eng dort und wenn das kaputt geht dann sayonara.

    Ist aber ganz einfach und das auch nur dann machen, wenn man Ersatz hat. Lieber ein zwei mehr als nötig bestellen.

    Bei den Nummern konnte der Händler nicht so richtig helfen und ich musste drei Mal hin, anscheinend gab es im System zwei Stück zur Auswahl. Die alte Verpackung ist noch hier und ich denke es war die 90010-03055

    http://www.toyodiy.com/parts/p_E_200303_TOYOTA_CAMRY_MCV30L-AEPGKW_8715.html?hl=55900B
     
  4. #3 friederich, 08.12.2011
    friederich

    friederich Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo cam22

    Hab vielen herzlichen Dank für diese Super-Erklärung. Ich probier das dann mal aus mit dem Entfernen der Blenden und der Tasten. In der Zwischenzeit hat mir das der Toyota-Händler erledigt. Aber das nächste Mal kann ich dann das auch selbst machen. Das ist super.

    Kann man bei www.toyodiy.com direkt online bestellen? Wäre toll.

    Gruss Rudolf
     
  5. #4 cam22, 08.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2011
    cam22

    cam22 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Camry V3
    Vermutlich wird es ein bisschen dauern bis es das nächste Mal gibt. Seit dem Tausch ist Ruhe (bin bei 200tkm). Der Fehler trat bei ca. 80-90tkm auf. Oder vielleicht noch eher. Bis jetzt sind alle Glühbirnchen in Ordnung, auch die alten. Lichtsensor ist an und der Wagen wird täglich bewegt. Nicht ein Mal die Blinker sind durchgebrannt. Dafür Standlicht und Abblendlicht.

    Die Rückleuchten waren ok, aber sie "rosteten" oder irgendetwas setzte sich an der original japanischen Birne ab und verursachte einen Wackelkontakt, daher musste ich auch die tauschen.

    Sollte der Klimaanlagenlüfter im Leerlauf komische Geräusche machen (Quitschen etc) dann ist es wohl ein Lagerschaden. Hat mich sehr genervt, daher musste ich auch das tauschen. Ist ein bisschen mehr zu tun also mit den Birnchen, aber es ist auch einfach (plug & play).

    Nein, bei toyodiy kann man nur die Teilenummern abfragen, bestellen muss man beim Händler (bei Kleinteilen OK, für mehr sind die bei dem Auto nicht zu gebrauchen, tun immer so als würde ich mit einem Toyota Century ankommen) oder eben im Internet.

    Viel Spass mit dem V6.
     
  6. #5 friederich, 09.12.2011
    friederich

    friederich Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ja, macht wirklich Spass mit dem V6 zu fahren. Ruhiges angenehmes Fahrverhalten.

    Die Sache mit den Birnchen nahm den Anfang als ich mit dem Wagen zur Werkstatt ging (offizieller Toyota-Importeur) wegen der Heizung. In den zwei letzten Wintern war die Temperatur angenehm bei 22°, höchstens. Diesen Herbst ist mir aufgefallen, dass er die Temperatur nicht richtig halten kann und anfängt unten durch kühl zu blasen. Das merkt man an den Knien und Füssen. In der Folge muss ich die Temperatur auf 23° oder 23.5° zu stellen. Selten hat auch der A/C-Schalter zu blinken angefangen. Nachdem Aus- und wieder Einschalten der A/C leuchtete die Taste wieder normal. Die Klima funktioniert eigentlich ganz gut. Auch die Heizung geht grundsätzlich, bei Hochschalten auf 30° heizt er jedenfalls anständig. Aber irgendwie nach 15-20 Minuten oder so, fängt er an, kühl zu blasen. Er kommt nie richtig auf die eingestellte Temperatur, schaltet also die Lüftung nie auf Stufe eins.
    Die Werkstatt findet nichts raus. Aber nach dem Abholen des Autos haben die genannten Tasten nicht mehr geleuchtet, obwohl die Mechaniker nichts ausgebaut hätten. Also musste ich den Wagen am Montag wieder bringen, um das zu fixen. Jetzt wüsste ich wenigstens, wie ich das selbst machen kann.

    Wenn du gerade keine Idee hast, an was das liegen könnte mit der Heizung, stelle ich die Frage mal in die entsprechende Rubrik.

    Vielen Dank sowieso.

    Gruss Rudolf
     
  7. HansD

    HansD Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe das Vorgängermodell, allerdings nicht den V6, sondern den 2.2; dort zumindest bietet die Klimaautomatik eine Selbstdiagnosefunktion, die man durch das gleichzeitige Drücken zweier Tasten (ich glaube, "Auto" und "Umluft") und anschließendes Einschalten der Zündung aktivieren kann: dann werden nacheinander die Lämpchen angesteuert und auch die Stellmotoren; bei Defekten werden Fehlercodes angezeigt; deren Bedeutung steht im Werkstathandbuch.

    Wenn ich mich richtig erinnere, hat das Blinken des "AC"-Lämpchens zu bedeuten, dass der Klimakompressor techische Probleme hat.

    Insofern sollte es eine solche Diagnosefunktion auch bei Deinem Camry geben.

    Noch ein Hinweis: wenn nur die Kühlleistung zu schwach ist, kann es auch einfach an zu geringer Füllemenge des Kühlmitels liegen, da sich dieses im Laufe der Zeit verflüchtigt.

    Vielleicht hilft das schon einmal etwas weiter.

    Viele Grüße,

    Hans
     
  8. #7 friederich, 09.12.2011
    friederich

    friederich Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hans

    Vielen herzlichen Dank für die Hinweise. Ich probier das heute gleich mal aus mit der Selbstdiagnose. Super, danke!!

    Gruss Rudolf
     
  9. #8 cam22, 09.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2011
    cam22

    cam22 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Camry V3
    Erst ein Mal etwas Grundsätzliches: mit dem Wagen zum offizielen Händler/Importeur zu fahren bringt bei dem Wagen gar nichts. Ich habe vier bis fünf unterschiedliche "Händler" mit dem oder anderem Wehwehchen (eigentlich die hier beschriebenen) abgeklappert und das einzige was ich gelernt habe ist, daß die Leute null Ahnung von dem und wohl von anderen Autos haben und am liebsten einfach nur komplette Teile tauschen wollen.

    Wirst Du also noch ein Mal mit dem Klimaanlagenproblem dahin fahren, dann wird man Dir den Kompressor oder Steuergerät tauschen wollen. Was anderes können die oder wollen auch nicht.

    Beim dem Camry V3 Modell gab es für das Bj 2003 einen Rückruf, nur nicht in D. Auch andere Toyota Modelle waren betroffen, denn das Relais gab den Geist auf und die Kompressor-Leuchte fing an zu blinken, zeigte einfach eine Störung an.

    Dazu mehr hier:

    http://board.toyota-forum.de/showthread.php?t=118289

    Taucht meistens zwischen 80-100tkm auf und ich würde das einfach Mal wechseln. Erst dann kann man sehen ob die Klimaanlage einen Fehler hat oder nicht. Einen Selbtstest habe ich noch nicht gefunden, den gibt es sicherlich, nur eben bis auf das Relais kann man eh nichts selber reparieren bzw es geht eh nichts kaputt. Regelmäßig Filter tauschen sollte man schon natürlich. Dann auch den Klimasensor entstauben, befindet sich ja rechts neben dem Lenkrad hinter einem kleinen Gitter. Wenn der Wagen Bj 2001 ist dann würde ich auch vielleicht die Klimaanlage neubefüllen, in Lexusforen war das die Ursache für eine nicht funktionierende Klima, vor allem bei älteren Lexen. Ein Mal in 10 Jahren reicht auch.

    Und daß die Klimaanlage bei Kälte/Wärmebrücken die Temperatur hoch/rauf setzt versteht sich von selbst. Aber ich tippe einfach Mal auf das Relais und würde nur zugern wissen was die "Experten" des Importeurs so von sich geben würden. Nett lächeln, einen Spruch wie "kann passieren" von sich geben und in die Neuwagenabteilung einladen...

    (Klimaflüssigeitstand testet man in dem an den Wagen startet und die Bläschen in dem einen Fenster beobachtet (vorne links, vor oder neben der Lichtmaschine glaube ich). Wenn der Kompressor beim Erreichen der Betriebstemperatur anspringt dann müssten ein paar Bläschen zu sehen sein soweit ich weiß, dann legt sich das wieder oder so. Keine Gewähr darauf, habe ich aus dem Kopf als ich nach sowas gesucht habe nachdem mein Relais kaputtging. Bei mir war alles i.O. Daher Klima neubefüllen und ggf Relais testen sofern ca. Bj 2003 und beobachten.)
     
  10. #9 friederich, 12.12.2011
    friederich

    friederich Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo cam22

    Vielen Dank für den Hinweis mit dem Relais. Das Blinken kommt sehr selten vor, aber ich werde es im Auge behalten. Meistens fing er nach ein paar Minuten zu blinken an letzten Herbst, als die A/C von Kühlung auf Heizung umschaltete. Was macht denn dieses Relais? Schaltet das einfach den Kompressor ein und aus? Und wo finde versteckt sich das?

    Den Selbstest habe ich gefunden. Gleichzeitig AUTO und Umluft drücken und die Zündung einschalten. die Anzeige blinkt kurz mit allen LEDs auf und dann erscheint auf dem Display: 21°, Luft von oben vorne, Gebläse aus und das ganze Zeug blinkt. Ausserdem knackt es dauernd unten in den Innereien. Ich kann ir keinen Reim drauf machen und kann auch nirgends was nachlesen.

    Der Tipp mit rockauto.com finde ich prima. falls ich mal ein Teil brauche, kann ich es dort beziehen. Auch wenn die Versandkosten das Doppelte des Preises ausmachen und noch Zoll hinzukommt, ist es vermutlich immer noch billiger als beim Händler. Der bestellt dann natürlich das Original in Japan oder den USA und das dauert dann zwei Wochen.

    Gruss Rudolf
     
  11. cam22

    cam22 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Camry V3
    Wo hast Du den Selbsttest gefunden? Also einfach nur "Gleichzeitig AUTO und Umluft drücken und die Zündung einschalten."? Ich schaue Mal morgen nach ob es bei mir funktioniert und was er hier ausspuckt.

    Das Relais ist soweit ich weiß für die Kupplung zuständig, steht zumindest auf in dem Toyota "Bulletin". Das kleine Rädchen unter der Lichtmaschine, daß sie bei Bedarf eben zuschaltet.
     
  12. #11 friederich, 13.12.2011
    friederich

    friederich Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau, AUTO und Umluft gleichzeitig drücken und gleichzeitig die Zündung einschalten. Ich lese eben leider nirgends was über diesen Test. Den hat mir ein Forumsmitglied hier in diesem Thread verraten.

    Den letzten Satz mit dem Relais verstehe ich jetzt nicht ganz. Ist das irgendwo bei der Lichtmaschine angebracht? Nicht beim Kompressor?
     
  13. #12 cam22, 14.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
    cam22

    cam22 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Camry V3
    Nun, ich habe diesen magischen Trick bei mir ausprobiert, aber ausser ständigem Geblinke von #21 und anderen "Skalen" habe ich nichts gescheites als Information bekommen. Na ja, bei mir funktioniert eh alles einwandfrei und wenn das gleiche bei deinem aufblinkt, dann dürfte auch dort alles in bester Ordnung sein.

    Wie gesagt, wenn Bj. 2001, dann KLimaanlage neubefüllen, wenn 2003, dann zuerst das Relai wechseln. Dies befindet sich natürlich neben dem Sicherungskasten, nur es steuert eben diese magnetische Kupplung, die sich unter der LIchtmaschine wohl befindet. Wie dem auch sein, das Teil ging oft kaputt un die Leuchte fing an zu blinken und Klima gng aus. Einfach wechseln (wie eine Sicherung raus- und einstecken) und das wars.
     
  14. #13 friederich, 15.12.2011
    friederich

    friederich Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon Schwierigkeiten herauszufinden, ob das BJ 2001 oder 2003 ist. Die 1. Inverkehrssetzung war 2003, aber die Navi-DVD war noch von 2001. Kann man das an der Motor- oder Fahrgestellnummer herausfinden? In den Serviceunterlagen finde ich nichts.

    Das Relay, kann man das nicht auch von toyodiy.com beziehen? Ich habe das dort nicht gefunden. Ich dachte, die hätten alle Teile.
     
  15. #14 cam22, 15.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
    cam22

    cam22 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Camry V3
    http://www.toyodiy.com/parts/q.html

    hier die Fahrgestellnummer eingeben. Üblich sind zwei Monate zwischen Bj und Zulassung bei Autos aus 1.Hd. Wenn da ne längere Pause dazwischen ist, dann war es wohl ein Vorführer usw.



    Bestell das:

    http://www.rockauto.com/catalog/catalog.php?catalog=52&partnum=35874&a=Search%2Bfor%2BFOUR%2BSEASONS%2B35874

    per Fedex international Economy, kommt in 5 Tagen und Du wirst kein Zoll oder Mwst zahlen müssen. Wobei, ich weiß jetzt nihct ob da nicht 10 Euro Bearbeitungsgebühren seitesn FedEx kommen, habe schon vergessen ab welchen Betrag die das berechnen. Bei Kleinigkeiten abereher nicht. Hier hast Du noch meinen Discountcode, ist bis zum 25 Dezember gültig:

    43413731387449

    Mwst vielleicht und auch NUR bei einem extrem pingeligem Zollbeamten.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 friederich, 24.12.2011
    friederich

    friederich Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So, nun habe ich das Teil bestellt. Heute hat die Taste wieder geblinkt. Vielen Dank für die Teileangabe und den Rabattcode. Schade, dass die Versandkosten dreimal den Teilepreis ausmachen. Aber was solls.

    Ich frage mich nur noch eins: Ich habe drei Sicherungskästen, einer neben dem Steuerrad, ein grosser und ein kleiner unter der Motorhaube. Ich denke, das Relais gehört unter die Motorhaube in den grossen Sicherungskasten. Aber wie finde ich das richtige Relais? In der Bedienungsanleitung sind die Relais nicht beschrieben, nur die Sicherungen.
    Für einen Hinweis wäre ich sehr dankbar.

    Frohe Festtage und einen guten Rutsch wünsche ich dir.

     
  18. #16 cam22, 25.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2011
    cam22

    cam22 Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Camry V3
    Siehe meinen alten post
    http://board.toyota-forum.de/showthread.php?t=118289

    "Das Relais ist beim Camry Bj. 2003 weiß und sitzt zwischen zwei grauen. Ist nicht in der Bedienungsanleitung aufgeführt, aber man wird es sehr leicht finden." Soweit ich weiß warn drei Stück in einer Reihe "geschaltet", das zu ersetzende Relais ist weiß und sitzt dazwischen. Ist natürlich unter der Motorhaube zu finden.

    Du kannst ihn mit dem rechtem tauschen (Ansicht: wenn man am linkem Kotflügel vor dem Sicherungskatsen steht ist rechts die Seite zum Fahrer, links zum Scheinwerfer), da passiert nichts (siehe post), das Blinken wird aufhören und die Klima wieder funktionieren.
     
Thema: Tastenbeleuchtung Klima und Sitzheizung / Camry V6 2001
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimaanlage beleuchtung camry

    ,
  2. camry klimaanlage beleuchtung

    ,
  3. birnchen im amturenbrett suzuki ignis auswechseln

    ,
  4. tastenbeleuchtung toyota avensis
Die Seite wird geladen...

Tastenbeleuchtung Klima und Sitzheizung / Camry V6 2001 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  2. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  3. Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87

    Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87: Verkaufe eine neues Sitzheizungsset für den Toyota RAV 4 *A3*von 2006 bis 2013 Es ist für beide Vordersitze zugeschnitten. Es wird an den...
  4. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  5. Scheinwerfer Camry

    Scheinwerfer Camry: Bin seit einiger Zeit verzweifelt am Suchen nach einem linken Scheinwerfer für nen Camry SXV20, BJ99 2,2. Kaum hat man einen Händler gefunden der...