Tankpistole schaltet seit kurzem immer aus

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von campyknaus, 01.07.2009.

  1. #1 campyknaus, 01.07.2009
    campyknaus

    campyknaus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso R1 1.8, Corolla E12 1.4
    Hallo,
    erst dachte ich, ich stell mich blöd an, dann wies ich den Tankstellenpächter darauf hin, das die Pistole sehr schnell reagiert. Aber seit ca. 4 Wochen ist es immer das selbe: Beim Tanken schalteten die Pistolen gleich ab, kann drehen und wenden, nur wenn ich sehr langsam es laufen lasse, geht es dann. Man bekommt fast einen Krampf in der Hand und hinter mir die Leute einen roten Kopf. Sind ja erst 33 TKm runter bis jetzt nix aber auch nix zum meckern. Und das ist doch abstellbar, oder? Hat jemand einen Rat? Vielen Dank im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celica459, 01.07.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Toyotakrankheit:D

    Hat meine Celica auch! Kannst mal versuchen die Tankpistole etwas nach rechst zu drehen, bei mir kann ich dann auch Vollgas reinpumpen!

    Gerade geht gar nicht, das drückt dann zurück!

    dagegen machen kann man glaub ich nicht viel ausser eben die Pistole drehen :D
     
  4. #3 testfahrer, 01.07.2009
    testfahrer

    testfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ist das beim Corolla Verso? Wenn ja, dann ist ein kleines Problem das man abstellen kann. Wenn man den Tank-einfüllschlauch vom Tank löst dann kann man eine Stauklappe sehen ( kann auch sein das sie im Schlauch stecken bleibt). Wenn die Stauklappe nicht richtig sitzt dann staut sich der Kraftstoff und die Zapfpistole schaltet ab. Wenn du noch Garantie hast dann geh zu deinem Händler, er müßte das problem kennen. Wenn nicht, es gibt einen Rundschreiben glaube ich.

    mfg
     
  5. #4 chrisbolde, 01.07.2009
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Toyota-Krankheit kommt hin: Vadders Carina E hat das Problem auch häufig :]
    Nach rechts drehen hilft da zumindest auch.
     
  6. #5 motorsport-e9, 01.07.2009
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Darf auch nur im bestimmten Winkel die Pistole reinhalten, sonst gehts halt immer wieder aus und ich stehe dann da 10 Minuten.

    Das ist "normal". :D
     
  7. #6 Hagbard23rd, 02.07.2009
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Also ich hatte das Problem auch mal bei meinem E10. Der Stamm dealer hat mir erklärt, die Zapfsäule schaltet ab, wenn der Druck (oh mann, Ich glaube die Pistole hat nen Gassensor oder sowas, zu lange her) zu hoch ist (Kraftstoff also an der Oberkante) ist, schaltet sie ab. Ist der Tank nun nicht richtig entlüftet oder es plätschert zu stark zurück ist Feierabend. Zapfpistole einfach mal auf "9 Uhr" reinhalten und es klappt wieder :]

    Ich weiß nicht, ob es sogar was mit einer verstopften Tankentlüftung zu tun haben könnte, aber da gibt es hier bestimm noch ein paar Experten! ;)
     
  8. dms

    dms Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 1.6 G6
    Bei mir auch, bestimmter Winkel hilft....

    kP welcher, musste ausprobieren :D
     
  9. #8 juergeng6, 02.07.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Wir haben letztens den Tankstutzen bei einem Avensis T25 Diesel auf Garantie neu gemacht.Der hatte das selbe problem.
    Seit dem haben wir noch nichts wieder von dem gehört.

    MfG Jürgen
     
  10. #9 campyknaus, 04.07.2009
    campyknaus

    campyknaus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso R1 1.8, Corolla E12 1.4
    Hallo und DANKE für die Beiträge,
    man merkt, es geht auch anderen so. Gestern legte ich mich unter meinen CV und machte den Schlauch vom Tank zum Stutzen ab. (Alles leichte Arbeiten) In einem Forum schrieb einer, man hätte ihn den Stutzen gewechselt - für 250 Euros ??? - der geht eigentlich nicht kaputt, ist aus starker Plastik und hat nicht diese Rückschlagklappe drin! Sie steckt im Stutzen vom Tank! Nur den Schlauch abmachen, dann sieht man das helle Teil. Auch komplett aus Plastik. Diese Klappe war erstmal bissel verdreht eingesteckt und sie öffnete vielleicht gerade ein Drittel. Die 2 Anschlagnasen kratzte und feilte ich klein wenig ab, jetzt öffnet sie so fast zu 90°. Nach einer halben Stunde (Aus- und Einbau) ging es zur Tankstelle, geil, geil, es fließt und fließt. So soll es sein. Past auf das das Rückschlagventil so wieder aufgesteckt wird, das der 'Scvhwerpunkt' der Klappe nach unten zeigt. Das wars.
    Gruß und Danke.
     
  11. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    Geil! :]

    Die 250 Euro "Lösung" war typisch Werkstatt. :rolleyes:
     
  12. #11 chris_mit_avensis, 04.07.2009
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Hat mein Avensis auch. Man muss den Hebel der Zapfpistole sehr gefühlvoll nach oben ziehen, sonst schnappt er gleich aus.

    Volltanken ist so eine Sache. Die letzten vier Liter wollen behutsam und schluckweise eingefüllt werden. Beste Lösung: Pistole aus dem Tankstutzen ziehen, dann vorsichtig von aussen mit wenig Druck hineingiessen. :D

    Klingt irgendwie doof 8) aber es funzt. :]
     
  13. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Erstens dieses, und zweitens ist es abhängig vom (zu hohem) Pumpendruck der jeweiligen Zapfsäule; hat IMHO demnach nix mit "Toyotakrankheit" oder so zu tun...
    Am Carina E gehts bei 10 Tanken mit Schlauch in 16~17h Position auf der zweiten Raste, bei der 11ten Pumpe geht's so nicht mal auf der ersten... beim T25 und unzähligen anderen Wagln läuft's ähnlich...
    Am besten einfach mal die ideal Einsteckrichtung rausfinden.

    mfg
    MBR
     
  14. #13 MarcoDrueckes, 05.07.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    mein Paseo hat das auch :P und zum volltanken...... das geht eigendlich ganz gut... nur wenn bei mir der tank fast gant leer war is das so ne sache..... wenn ich zb nur paar liter beitanke ist das kein problem... genau wie bei unsrer Carina :D
     
  15. #14 Diesel-Power, 08.11.2009
    Diesel-Power

    Diesel-Power Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 D-Cat Combi BJ 09/2009 Automatik
    beim T25 Diesel passt die Tankpistole kaum in den Tankstutzen... Kann es sein, dass die Autobauer hier irgendwie die Masse der Zapfpistolen nicht hatten und das nur geschätzt haben nach dem Motto Passt schon... ?!

    Habt Ihr ähnliche Probleme, dass die Zapfpistole nur gaanz knapp und ben passt?
     
  16. #15 Toyota Yaris, 08.11.2009
    Toyota Yaris

    Toyota Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kia Venga 1,6CRDI
    Bein meinem Yaris-Diesel (BJ 7/2009) kein Problem. :] Auch bei meinen bisherigen Toyotas nicht. ;)
    Bin aber den iQ-Diesel auch schon Probe gefahren, kann nur sagen, einen einzige Tankpistolenstutzenkatastrophe. Da bekommt man wirklich fast keinen Diesel rein, auch drehen half nicht viel. Dann waren endlich ein paar Liter drinnen, dann hackte die Pistole beim rausziehen, ich sage ja eine einzige Katastrophe. :rolleyes:
     
  17. #16 starletto, 08.11.2009
    starletto

    starletto Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Bei meinem P8 ging tanken auch nicht wirklich leicht, immer nur ganz zart drücken sonst schaltet sie direkt ab.... war echt nervig
     
  18. #17 Benzoesäure, 08.11.2009
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Bei meinem alten E11 hab ich immer kurz mim Finger die kleine Klappe runtergedrückt.....hab mir gedacht, dass das den Tank bisschen "entspannt"....hat auch immer geklappt....

    Jaaaaa...Benzin is ungesund ich weiß
    Aber es gibt ja Dieselhandschuhe, für die nicht auf Benzingeruch am Finger stehen :D
     
  19. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    ich hatte das auch mal ne ganze zeit... is aber irgentwie verschwunden, tanke aber immernoch an der gleichen tankstelle...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Du solltest nicht die LKW Diesel Pistole benutzen. ;)
     
  22. #20 joema64, 08.11.2009
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    War auch eine meiner ersten Erfahrungen beim neuen e11 mit der Toyota Qualität ?(
    Zapfpistole anders halten kann man sich angewöhnen. X(
     
Thema: Tankpistole schaltet seit kurzem immer aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pistol corolla toyota

    ,
  2. toyota yaris verso tank rückschlagklappe ausbauen

    ,
  3. toyota yaris verso rückschlagklappe

    ,
  4. toyota yaris verso rückschlagventil,
  5. kia zapfpistole schaltet ab,
  6. tankstutzen corolla verso,
  7. qashqai tankpistole schaltet ab,
  8. toyota yaris tankstutzen,
  9. zapfpistole schaltet ab yaris,
  10. rückschlagventil beim tanken,
  11. rückschlagventil toyota tank,
  12. tankentlüftung verstopft toyota rav,
  13. tankeinfüllstutzen rückschlagklappe,
  14. zapfpistole schaltet immer ab hyundai atos,
  15. tankpistole schaltet dauernd ab,
  16. autotank rückschlagventil yaris,
  17. rückschlagventil toyota avensis,
  18. rückschlagventil toyota corolla verso,
  19. benzinpistole schnappt immer beim tanken ab
Die Seite wird geladen...

Tankpistole schaltet seit kurzem immer aus - Ähnliche Themen

  1. Meine kurze Vorstellung

    Meine kurze Vorstellung: [ATTACH] [ATTACH] Hallo miteinander Ich wollte mich und meinen Toyota Sienna einmal kurz vorstellen. Zu meiner Wenigkeit: Ich bin Vater von 3...
  2. RAV4 Kontrolleuchte "kein Öldruck" leuchtet kurz auf

    RAV4 Kontrolleuchte "kein Öldruck" leuchtet kurz auf: bei meinem RAV4 leuchtete innerhalb der letzten Wochen währen der Fahrt in längeren Abständen 3mal die Kontrolleuchte "kein Öldruck" ganz kurz...
  3. Yaris 1.4 D-4D geht während der Fahrt immer wieder aus und hat dann Startschwierigkeiten

    Yaris 1.4 D-4D geht während der Fahrt immer wieder aus und hat dann Startschwierigkeiten: So ich habe schon länger ein Problem mit meinem Yaris 1.4 D-4D Baujahr 2003 und hoffe, jemand kann mir hier helfen: Der Wagen geht ohne...
  4. Motorwarnlämpchen leuchtet immer wieder auf? Toyota Hiace 2,4 L Jg. 1993

    Motorwarnlämpchen leuchtet immer wieder auf? Toyota Hiace 2,4 L Jg. 1993: Hallo Freunde. Ich habe ein schwieriges Problem bei meinem älteren Toyota Hiace 2, 4 L Bus Jahrgang 1993. Es kommt immer häufiger vor, dass...
  5. Kurze Vorstellung

    Kurze Vorstellung: Hallo und guten Tag zusammen , mein Name ist Andreas und eigentlich komme ich aus Köln . In Deutschland bin ich überzeugter Volvo Fahrer gewesen...