Tagfahrlichtmodull inkl. Leaving- und Coming Home

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Oll1, 03.05.2011.

  1. Oll1

    Oll1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris 1,6 VVT-i Executive
    Hallo!

    Wollte euch nur mal schnell folgendes Modul empfehlen:

    http://www.daylightrunning.de/html/toyota.html

    Habe das Modul auch selber eingebaut und es ist echt top! Die Montage ist sehr einfach, lediglich der Anschluss der Leaving Home Funktion ist ein wenig fummlig, wenn man keine Kabel durchtrennen möchte. Wie das Modul funktioniert habe ich mal in einem Video festgehalten.

    Wenn Interesse besteht, habe ich auch noch eine Einbauanleitung, wie man das Modul einbaut, ohne dafür Kabel durchtrennen zu müssen. Die ist zwar vom Auris, sollte aber für alle anderen Modelle übertragbar sein.

    Ich denke man braucht jetzt nicht über den Sinn von Tagfahrlicht diskutieren. Diese Funktion kann man bei dem Modul sowieso abschalten :P Allgemein ist das Modul sehr einfach per Lichtschalter programmierbar, was eine sehr individuelle Nutzung zulässt!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corollamark, 06.05.2011
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)


    Hinweis:
    Alle Module verfügen über kein TÜV Gutachten bzw. ABE und somit ist der Betrieb auf öffentlichen Straßen möglicherweise nicht erlaubt !


     
  4. Oll1

    Oll1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris 1,6 VVT-i Executive
    Auf Nachfrage wurde mir damals versichert, dass es erlaubt sei ?(
    Schön, dass die das so die den Hinweis auch so deutlich anbringen... Danke, dass du mich drauf aufmerksam gemacht hast! Aber im Grunde genommen ist es ja Täuschung, wenn die mir versichern, dass es im Rahmen der StVo zugelassen ist... X(
     
  5. #4 chrisbolde, 06.05.2011
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Steht unten auf der "Technik"-Seite von denen (http://www.daylightrunning.de/html/technik.html). Deswegen habe ich mich mit dem Teil auch nicht weiter beschäftigt.

    Das "Problem" bei dem Teil ist, dass die Lampen auf eine Art und Weise betrieben werden, für die es gar keine Prüfabnahme gibt: Die Halogen-Leuchtmittel werden ja mit reduzierter Leistung betrieben. Beim VW Golf VI sieht es zwar auf den ersten Blick auch so aus, als würden die das genauso machen, aber da sind genau genommen im Fernlicht-Reflektor zwei Lampen, für die es eben eine entsprechende Prüfung gibt: 1x Fernlicht und 1x Tagfahrlicht
     
  6. Oll1

    Oll1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris 1,6 VVT-i Executive
    Gut, ich habe es jetzt wegen dem Xenon eh auf 100% geschaltet.... ?( Vor allem müsste ich das beim TÜV besuch eigentlich schon drin gehabt haben, weil ich hatte es schon vorher drin... ?(
     
  7. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    wenn das licht eh auf 100% läuft macht es ja keinen unterschied zum normalen abblendlicht, das fernlicht sollte man nicht auf 100% laufen lassen, das fällt vllt auf:D

    gibt es für den auris eine plug and play variante?

    hab mir das auch überlegt, erst mit gedimmten fernlicht, aber hmm, das ja net legal...

    wenn das abblendlicht aber zu 100% leuchtet, kann mir ja keiner was
     
  8. #7 chrisbolde, 07.05.2011
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Okay, bei 100% Leistung auf Xenon-Abblendlicht könnte es legal sein - genaueres weiß dann der TÜV.
    Kommt mir aber nicht rein, weil ich ja eigentlich gerade die Xenons etwas schonen will.

    Ich habe gestern nochmal beim Händler meines Vertrauens nachgefragt, aber die original Toyota TFL-Lösung für den Auris Facelift ist noch nicht da. Das dauert da ja schon 'ne ganze Weile... :progressbar
     
  9. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    ich hab ja kein xenon und mich stört am meisten, dass der tacho dunkel wird, wenn das licht an ist oder eben zu hell ist bei nacht...


    bin mir aber net sicher, mit der montage
     
  10. #9 diosaner, 07.05.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Es ist nur legal, wenn die Lampen einen Kennung haben, die diese als TFL auszeichnet.

    Diese Module lassen nur das Abblendlicht leuchten.
    Und das darf es nicht, wenn nicht die Standlichter und Rücklichter auch leuchten.

    Man könnte sich aber auch angewöhnen, sein Licht bei Tag einzuschalten. Meinetwegen ein kleiner Aufkleber auf dem Armaturenbrett mit dem Hinweis:

    Bitte, lieber Fahrer. Schalte beim Fahren dein Licht an, Tag wie Nacht:D:D

    Und wenn es der TÜV jetzt net gemerkt hat, beim nächsten Besuch wird er es sicher bemerken.
    Was die jetzt alles prüfen müssen8o
     
  11. #10 Oll1, 07.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2011
    Oll1

    Oll1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris 1,6 VVT-i Executive
    Na ja, war ganz zufrieden damit, weil dann die Tachobeleuchtung halt dunkler wurde...

    Hatte vorher ja die Killer Idee und einfach meinen Lichtsensor abgeklebt, sodass der einfach immer dachte es wäre dunkel :D

    Und einen nächsten TÜV Besuch wird dieser Auris mit mir nichtmehr haben 8-) Aber für den nächsten weiß ich das jetzt ;)
     
  12. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    ich bin gestern ohne licht gefahren, am tag, weil ein scheinwerfer kaputt war, man hat sich das beim blinken komisch angefühlt, der blinkhebel.. der war ganz anders, ich fahre immer mit licht, das wie anschnallen, selbst wenn ich nur das auto auf der einfahrt umparke...

    aber hmm der E12 hat so ne "doofe" tachobeleuchtung...

    aber jetzt im sommer eh egal, da ist es lange tag
     
  13. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Problem ist halt, dass der Hersteller der Module sich die teure TÜV Zulassung spart. Das mit der verringerten Leuchtkraft ist das eine. Nur was habe ich für eine verringerte Leuchtkraft, wenn das Modul auf 80% eingestellt ist, ich aber im Gegensatz zur Serienbestückung Lämpis mit 30% Mehrlicht verbaut habe. dann habe ich mit dem gedimmten Modul immer noch 10% mehr als ab Werk...:D

    Schade eigentlich, dasss dieses Modul quasi illegal ist. Bei vielen Modulen wird dir Innenraumausleuchtung (Tacho,Navi usw.)bei eingeschaltetem Licht soweit gedimmt, dass man bei Licht am Tage nichts mehr erkennt...
    @Oll1
    Bei Xenonlicht hast du jedesmal Licht an? Gerade die ständigen Zündungen gehen doch auf die Haltbarkeit der (teuren)Technik. Interessanter wären Nebler, die eine TFL Zulassung haben.
     
  14. Oll1

    Oll1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris 1,6 VVT-i Executive
    Ob ich jetzt die Xenons sowieso immer an habe oder ob die immer mal kurz angehen, wenn ich durch einen Tunnel fahre, was ich sehr häufig tu, ich im Grunde genommen egal :] Und so sieht wenigstens jeder, dass ich Xenons hab :D

    Die Idee mit den Neblern hatte ich auch schon, doch das Modul wird im Sicherungskasten zwischengeschaltet und die Sicherung für die Nebler ist unter dem Lenkrad im Sicherungskasten und nicht mit im Motorraum... ;)

    Weiß jetzt noch nicht was ich mache. Eigentlich hatte ich es mir nur wegen dem Coming- /Leaving Home geholt, was ich im Sommer jetzt eh so gut wie gar nichtmehr brauche... LED Tagfahrlichter kommen für mich auf keinen Fall in Frage...
     
  15. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Na da sehen die meisten halbwegs bezahlbaren Lösungen eher bescheiden aus. Und diese annehmbare Blende mit dem LED drinnen die über die Nebler kommt ist an sich okay, nur vieeeeeeeeeel zu teuer.

    Achso, ich habe die Lichtautomatik eigentlich aus, weil ich wissen will, wann ich Licht anhabe. Und die ständigen Schaltvorgänge sind in der Tat nicht unbedingt gut für das Steuergerät.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. ingh

    ingh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D
    :D ich kenne das Gefühl...
     
  18. lassel

    lassel Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27
    Würde mich sehr über die Anleitung freuen.
     
Thema: Tagfahrlichtmodull inkl. Leaving- und Coming Home
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. coming home licht Avensis 3

    ,
  2. toyota avensis t27 coming home

    ,
  3. toyota auris coming home living home

    ,
  4. coming home leaving home auris ts,
  5. auris coming home,
  6. avensis coming home,
  7. toyota corolla verso coming home,
  8. toyota hilux comming home,
  9. coming home toyota auris,
  10. toyota hilux coming home,
  11. toyota auris coming home
Die Seite wird geladen...

Tagfahrlichtmodull inkl. Leaving- und Coming Home - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen inkl. Felgen, Radkappen und Schrauben

    Winterreifen inkl. Felgen, Radkappen und Schrauben: Hallo zusammen! Ich muss meine Winterreifen verkaufen, da sie nicht auf mein neues Auto passen. Es sind fast neue Fulda Kristall Control M+S...
  2. XBOX 360 Forza Bundle passend zum 24h Rennen inkl. Nordschleife

    XBOX 360 Forza Bundle passend zum 24h Rennen inkl. Nordschleife: Hallo Toyotaner, das 24h Rennen in der "Grünen Hölle" steht kurz bevor. Um sich so richtig auf das Rennen einzustimmen biete ich Euch hier meine...
  3. Abbiegelicht und Comming Home wo anschließen?

    Abbiegelicht und Comming Home wo anschließen?: Guten Tag, ich möchte ein Comming-Home Modul in meinem E12 einbauen. Meine Frage ist: Wo genau in Fahrzeug finde ich den benötigten Kabelstrang?
  4. Celica ST202 Bremssättel vorn inkl Halter

    Celica ST202 Bremssättel vorn inkl Halter: Biete 2 Bremssättel für eine Celica ST202 mit 2kolben pro Sattel inkl der halter! Alle 4 Kolben sind komplett leichtgängig und auch alle 4...
  5. Alulett Typ 03 7,0x16 LK5/114 ET 40 inkl. Winterreifen 205/55 R16

    Alulett Typ 03 7,0x16 LK5/114 ET 40 inkl. Winterreifen 205/55 R16: Servus, biete hier 4 x Alulett Typ 03 7,0x16 LK5/114 ET 40 silber inkl. 4x Nokian WR D3 205/55 R16 an. Diese waren auf meinem Auris Bj. 07 D-4D...