Tagfahrlichtleuchten Avensis T25

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von Danger, 09.09.2008.

  1. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    dangerous-headlights??

    der ist doch hier auch angemeldet....
     
  4. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Fein, gäbe es die auch in H7 und im OEM-silber würde ich schon ordern und die WK zwecks Umverdrahtung beauftragen...

    mfg
    MBR
     
  5. #4 Dangerous, 09.09.2008
    Dangerous

    Dangerous Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    erstmal Hallo,

    freut mich das es euch gefällt.
    Zur meiner Persom brauch ich eigendlich nicht viel zu sagen. Also komme ich auch direkt aufs Thema.

    oder guckst du hier www.Dangerous-Headlights.de


    du müßtest mich schon aufklären was du damit meinst :D Ich kenne nicht alle Fahrzeug Modelle. Kann daher auch nichts mit den kürzungen anfangen.


    Richtig, habe mich gestern Abend angemeldet. Nein, fahre keinen Toyota :skull1

    Baue nur Scheinwerfer um und Verkaufe es weiter. Da ich erst vor kurzem damit angefangen habe was Scheinwerfer betrifft, melde ich mich nach und nach bei diversen Foren an.


    wie schon oben beschrieben kann mit kürzungen nichts anfangen, aber was scheinwerfer betrifft... kann ich viel anfangen, denn es gibt viele möglichkeiten die ich machen könnte.

    @alle

    Was nicht aufgelistet ist bzw. wenn für euch nicht das passende dabei sein sollte, einfach per mail oder PN anfrage Starten. Werde so schnell es geht versuchen alle fragen zu beantworten. Natürlich bräuchte ich auch Fotos/Bilder von den Scheinwerfern damit ich sagen kann was machbar währe oder nicht.

    Kritik nehme ich gerne entgegen natürlich auch eure Ideen...

    nu viel Spass
     
  6. R4NG3R

    R4NG3R Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA Corolla E9
    Willkommen

     
  7. #6 Dangerous, 09.09.2008
    Dangerous

    Dangerous Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    danke für die aufklärung...


    Was H7 bedeutet wusste ich :rolleyes: aber OEG war mir unbekannt


    dan hast du mich danach gefragt heute Morgen...
    Wie gesagt Angel Eye ist machbar aber bei Tagfahrleuchte bin ich mir unsicher. Dafür müßte ich schon die Scheinwerfer in der Hand halten, um zu sehen ob es machbar ist. Oder schick mir Bilder zu mit verschiedenen Blinkwinkel.....[/quote]

    H7 und nur mit Chrom ist machbar, natürlich wenn es auch H7 Scheinwerfer auf dem Markt gibt.
     
  8. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Ich schick Dir mal ein paar Bilder. :]
     
  9. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Das mit DRL*-LEDs im Scheinwerfer ist was ich mir eigentlich OEM von Toyota gewünscht hätte.
    Das facelift Modell vom T25 bietet in der Frontschürze keinen Platz um das zB Hella Nachrüst-DRLs einzubauen (außer man verzichtet auf die Breitstrahler)
    <*DRL = daylight running lights, AKA Tagfahrlicht>

    Ein Problem besteht darin daß mein T25 über diese Lichtautomatik verfügt (sobald Motor läuft/LiMa liefert gehen Abblender & Rücklichter an), und das soll laut Werkstätte nur schwierig zu entbündeln sein.

    Zu kären wäre natürlich auch etwaige Probleme mit Zulassung/Typisierung... im Prinzip ist es eine grundlegende Änderung des original typisierten Toyota Scheinwerfers...
    Ohne ABE/CE seitens des Herstellers muß ich damit zur Einzelabnahme...

    Wie siehts mit allfälligen Reparaturen aus?
    Auf den pics erkennt man ein Vorschaltgerät für die LEDs (klar, Spannungsstabilisierung)
    Sind LEDs und Verkabelung soweit wasserdicht versiegelt?

    mfg
    MBR
     
  10. #9 Toyoraner, 10.09.2008
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, also mir gefallen die Dinger gar nicht sieht doch total doof aus, da so an der Seite vertikal eingebastelt. Außerdem werden ja für diesen Umbau sicher die Scheinwerfer geöffnet. Das die danach wieder absolut Dicht sind...ich weiß nicht. Versteh gar nicht, warum jetzt jeder diesen von Audi ausgelösten Hype übernehmen muss.
     
  11. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Hat IMHO nix mit Audi zu tun, sondern mit den bescheuerten Gesetzgebern... :(

    Ich finde "Licht am Tag" ja als Schwachsinn (als Motorradfahrer sowieso), jeder mündige, verantwortungsvolle Autofahrer sollte wissen wann er auch wärend der Tagstunden mal das Licht einschalten muß (sobald aus witterungsbedingten Gründen der Scheibenwischer einzuschalten, schattiges Waldgebiet, Erntestaub, Sonnenauf/untergang hinter mir, etc...)
    Aber nö wir müssen ja alle verblöd-entmündigen...
    Statt aber die richtigen "Tagfahrleuchten" mit Übergangsfrist zu verankern, kamen so Blödlösungen wie Abblender, ja sogar Breit- und Nebler wurden plötzlich als DRLs zugelassen :(
    Was da nun alles so rumblendet is der Hammer... und nächtens oder in Tunnels läufst auf Karren auf wo tatsächlich nur vorne die beiden Abblender leuchten, hinten is alles finster (machts überland bei dunklen Fahrzeugen sehr spannend...); keine Ahnung was die da verdrahtet haben...
    So, nun haben sie diese "Lichtaktion" wegen fehlender Wirkung (ah-geh!) wieder abgeblasen, und nun fährt die eine Hälfte tagsüber ohne, die andere mit den o.a. Fragmenten rum...

    Beim wirklichen Tagfahrleuchten wäre ich aber sogar bereit diese nachzurüsten.
    Und angeblich bereitet die EU ja nun genau dieses nun gesetzlich vor...

    mfg
    MBR
     
  12. #11 Toyoraner, 10.09.2008
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte das nicht im Bezug auf Taglicht allgemein, sondern nur auf die auditypische "LED-Leiste".
    Mit Licht am Tag fahren finde ich in Ordnung. Da ich ein Reimport aus Dänmark habe ist immer Ablendlicht vorn und hinten an, finde das super.
     
  13. #12 Dangerous, 10.09.2008
    Dangerous

    Dangerous Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
     
  14. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Ich weniger, Reizüberflutung im urbanen Verkehr, durch die Blendung werden zuweilen auf der Fahrbahn befindliche Fußgänger unkenntlich, Kontrast zu einspurigen KFZ verloren, Mehrverbrauch, Lebensdauer der Leuchtkörper, etc...
    Das es LEDs hat mit dem verfügbaren Platz zu tun, sowie dem wirklich magnialen Stromverbrauch dieser Teile.
    Richtige Tagfahrleuchten entsprechen 9 resp 18W Leuchtmittel, am Tag ggü Begrenzungslicht eindeutige Erkennbarkeit, dennoch so dunkel daß die Leutz abends/im Tunnel nicht vergessen können das wirkliche Fahrlicht einzuschalten...
    Nur wohin damit??
    Im Grill sitzen sie zu eng und zu hoch, Schürze geht nicht, bleibt nur im SW integriert...

    mfg
    MBR
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Hier in Österreich müßte ich zur KFZ-Prüfanstalt und denen die Unterlagen vom Hersteller vorlegen...
    Oder einfach so fahren... bei dem was sich unsere "Freude" da so alles an ihre "krasses Karre" dengeln, grenzt es ja an Rassismus wenn man nen Einheimischen wegen adäquaten Tagfahrleuchten anginge...

    War technisch klar, selbst 12V LEDs brauchen entsprechende Vorschaltelektronik.
    Grundsätzlich gefällt mir die Lösung ausgezeichnet, ist wohl ohnehin das einzig durchführbare.
    Belibt jetzt nur die Frage wieviel die OEM SW vom T25 FL + Umrüstung schlußendlich kosten.
    Wie auch ob die Entbündelung der Lichtautomatik am T25 so einfach möglich.

    mfg
    MBR
     
  17. #15 Dangerous, 10.09.2008
    Dangerous

    Dangerous Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
     
Thema: Tagfahrlichtleuchten Avensis T25
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis t27 licht automatik Dauer an

    ,
  2. toyota avensis hella angel eyes

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlichtleuchten Avensis T25 - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. Avensis Verso Steckerprobleme

    Avensis Verso Steckerprobleme: Hallo erstmal an alle Problemkind ist ein Avensis Verso 2.0 Diesel Bj2005 Ich habe beim Wechsel der Saughubsteuerventile leider die Kabel aus...