Tagfahrlicht nachgerüstet - Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von AWWA, 01.02.2012.

  1. #1 AWWA, 01.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2012
    AWWA

    AWWA Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Signatur... ;-)
    Hallo Community :) ,

    ich bin zufällig im Internet auf ein paar Erfahrungsberichte gestoßen, wo von Problemen die Rede war nachdem TFL nachgerüstet wurde...

    Z.B. war danach der Radioempfang entw. nicht mehr möglich oder sehr gestört, oder andere elektr. Einrichtungen wurden gestört. Kann sowas passieren?
    Oder die TFL Leuchten wurden sehr schnell undicht, usw. ...

    Habt Ihr TFL nachgerüstet - wie sind Eure Erfahrungen?
    Welches Auto habt Ihr - welches TFL Produkt habt Ihr eingebaut - wie lange schon in Betrieb?

    Danke! :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hanswurst24, 02.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2012
    hanswurst24

    hanswurst24 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica S (T23)
    Moin,

    Habe letztes Jahr meine T20 gegen eine T23 eingetauscht und an der war folgendes DRL nachträglich angebaut. Hatte der Vorbesitzer beim Toyota Händler mal machen lassen. Genau kann ich nicht mehr sagen welches es ist, aber es ist eins von Philips.
    [​IMG]

    Zu deinen Fragen/Bedenken: Also, mir ist noch nichts am Radio aufgefallen. Kann mir da auch nur bedingt vorstellen, dass bei korrektem Anschluss und nicht verwenden eines "Billigmoduls" solche Störungen auftreten, aber so genau habe ich mich damit halt nicht beschäftigt, was genau da passiert (habe ja keine Probleme ;) ).
    Das Steuergerät des DRL ist so angeschlossen, dass es die LEDs nur anmacht, wenn der Motor an und das Standlicht aus ist. Undicht sind sie auch nicht. Also eigentlich "perfekt".

    Nachtrag: Bin mir nicht 100%ig sicher, aber ich meine, dass bei mir die Philips LED Datime Lights verbaut sind.
     
  4. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    wir haben jetzt erst beim neuen IQ auch Tagfahrlichter nachrüsten lassen. Da es ein Fahrzeug
    ohne Frontnebler ist haben wir die dafür vorgesehene Position genutzt und einfach runde Tagfahrlichter einbauen lassen.
    Soweit ich weiß sind das welche von Devil-Eyes. Kann aber genaue Informationen noch nachliefern.
    Störungen beim Radioempfang kann ich jetzt nicht bestätigen. Ansonsten sind sie ja grad noch in der Erprobungesphase, sind grad mal 3 Wochen drin.
    Ursprünglich sollte von daylight-running ein Modul eingebaut werden welches die Hauptscheinwerfer entsprechend ansteuert. Das hat aber nicht funktioniert, haben das Universalmodul (gibt kein spezifisches IQ-Modul) nicht zum laufen gebracht.
     
  5. #4 Harry05, 02.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2012
    Harry05

    Harry05 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Fahrzeug Yaris XP 9

    Habe seid ca. 2 Jahren die TFL von Hella angebaut und nach orginal Hella Schaltplan und Relais

    angeschlossen.

    Habe keinerlei Probleme damit.

    HARRY
     
  6. #5 ProTunes, 12.02.2012
    ProTunes

    ProTunes Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ebenfalls noch nie Probleme mit gehabt
     
  7. #6 TorbenMaMe, 12.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2012
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
    Keine Probleme

    Den Thread kannst du über die Suche finden. Ja provisorisch die TFL's mit Isolierband einmal umwickelt. So weiß ich natürlich nicht, ob es auch so dicht gewesen wäre, aber auf jedenfall kann es ja nicht schaden.
    Meine hatten 35 Euro gekostet und funktionieren seit dem ohne Probleme. Alle LED leuchten. Frost, Schnee, Match, Hochdruckreiniger alles funktioniert. Selbst die Ansteuerung über meine Coming-Home Modul funktioniert. Also Ich kann dir wirklich sehr empfehlen, dir wechle zu installieren.

    LG Torben

    Edit: Sry, ich bin so erkältet, ich bekomme noch nicht einmal grammatikalisch korrekte Sätze hin. Die TFL's können natürlich keinen Frost produzieren, sie haben ihn überstanden ;D
     
  8. #7 SkinDiver, 12.02.2012
    SkinDiver

    SkinDiver Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1,33l
    Ich habe mir die originalen TFL von Toyota in meinen IQ eingebaut.
    Alles nach original Schaltplan.
    Die Tagfahrlicher holen sich ihren Strom vom Zigarettenanzünder und bekommen jeweils vom Blinker und vom Abblendlicht ein Signal zum dimmen.

    Ich hab keine Probleme! Habe aber auch von schlechtem Radioempfang gehört und kann es mir nicht erklären. Schließlich sind die TFL weit weg vom Radio und haben auch nicht einen immensen Stromverbrauch. Was sollte also den Empfang stören.

    TFL - gerade die bei IQ sind Geschmackssache. Es gibt viele, die sie hässlich finden und viele die es sehr gelungen finden.
    Das ist aber beim IQ allgemein so.

    Was ich dir nicht empfehlen würde ist eine billigvariante. Es sieht scheiße aus, wenn du nach kürzester Zeit einäugig durch die Gegend fährst.
    Ich persönlich finden auch die horizontale immer nicht so schön. Sieht meiste wie Baumarkt aus. Gerade, wenn es in dem Frontgrill verbaut ist.

    Eine Version in der Schürze integriert sieht immer besser aus.
     
  9. #8 TorbenMaMe, 12.02.2012
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
    Hey, ich nicht genau, was du als Billigteile bezeichnest.
    Meine 35 Euro Teile (würde ich relativ zu den Originalen auch als "Billig" bezeichnen) habe ich ans Zündungsplus angeschlossen. Funktionieren ohne Probleme.
     
  10. #9 jmon, 14.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2012
    jmon

    jmon Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    XP9 edition
    @hanswurst24
    was sagt bei deinen eigentlich der TÜV? 600mm dürften bei dir sicherlich unterschritten sein, hast du mal gemessen?

    ich hab mir auch "billige" gekauft, runde 70er sauber eingebaut in den unteren (extra) Grill beim Yaris II
    funktionieren super, sieht gut aus, passt zum Gesamtbild.
    Regen .... Frost .... Autobahn ...... Kärcher .... alles bisher überstanden
     
  11. #10 TorbenMaMe, 15.02.2012
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
    Gute Frage J. Sehe ich auch häufig, dass die 60 cm nicht eingehalten werden. Sieht meiner Meinung auch bescheiden aus. GEFÄLLT mir aber gut bei Hanswurst - hoffe mal das es 59 sind und der Prüfer ein Auge zudrückt.

    Meine sind übrigens von Dectane. Kann diese nur wärmsten empfehle.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  12. #11 chrisbolde, 15.02.2012
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Ich habe seit 7 Monaten die Original-TFLs am Auris - funktionieren bisher ohne jeden Tadel. Keine Feuchtigkeit drin, keine Ausfälle, keine Störungen anderer elektronischer Einrichtungen ...
    Haben allerdings auch inkl. Einbau beim Händler EUR 450,- gekostet...

    [​IMG]

    Ein Kumpel hat an seinem Audi A3 (erste Generation) irgendwelche China-Ware verbaut. Die hat dagegen nur wenige Monate gehalten, weil die Abdichtung an der Kabeleinführung nicht vernünftig realisiert war. Da ist der Stopfen rausgerutscht und Feuchtigkeit eingedrungen. Damit ist die Hälfte der LEDs pro Leuchte total ausgefallen und der Rest hat nur noch sehr schwach geleuchtet. :doh
    Reparaturversuche haben da auch nix mehr geholfen.

    Störungen an der restlichen Kfz-Elektronik dürfen eigentlich nicht auftreten. Wenn das doch der Fall ist, dann wurden bei der Entwicklung und Abnahme des Steuergeräts einige Normen nicht eingehalten. Für Europa müssen z.B. diverse Normen eingehalten werden, damit ein CE-Kennzeichen draufgepappt werden darf, und ohne CE darf es hier nicht in den Warenverkehr gebracht werden. Kommt aber leider immer wieder insbesondere bei billigen Fernost-Produkten vor, dass da zwar CE draufsteht, aber nicht drin ist. Und dann hast du da evtl. einen wunderschönen "Rundfunksender"... :dash
     
  13. #12 TorbenMaMe, 15.02.2012
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
    Wie viele Jahre genau musst du jetzt fahren um die 450 wieder rein zu bekommen? Meine Fresse 450 Steine. Sieht echt top aus. Lichttemperatur ist nicht mein Geschmack. Für tfls zu warm.
    Bei 35 Euro würde ich sagen müssen meine HauptLampen nur 2 Jahre halten, dann sind die Tfls gerechtfertigt.
    Mich würde wirklich die Motivation dahinter interessieren?

    Lg Torben
    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  14. #13 hanswurst24, 15.02.2012
    hanswurst24

    hanswurst24 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica S (T23)
    Um ehrlich zu sein habe ich keine Ahnung wie weit die auseinander sind. Als ich die T23 letztes Jahr im Mai gekauft habe waren die dran und hatte da frisch TÜV bekommen. Also mit den LEDs durch. Hatte den Abstand dann mal gemessen und das war irgendwas bei ~55cm... Ich mache mir da aber erstmal noch keine Sorgen, weil die Typen von Toyota sich mit dem TÜV ja auch rumschlagen mussten.


    @Topic:
    Naja, 450€ wären mir jetzt ein wenig fiel, aber wenn man dagegenrechnet, dass die das ja passgenau und sauber einbauen und es quasi original Toyota Ware ist finde ich das doch "in Ordnung". Wenn ich dann da im Kopf habe was meine letzte Multisicherung á 15A bei der letzten Wartung gekostet hat :D (Stück Draht, 5 Pins, Plastik drumrum -> knappe 4€ :P hat auf der Wartungsrechnung aber nichts ausgemacht)
     
  15. #14 chrisbolde, 15.02.2012
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    @Torben
    Meine Motivation? Ich wollte keinen billigen Ebay-China-Kram, weil ich zum einen bei meinem Kumpel die mangelnde Haltbarkeit dieser Teile sehen konnte (die haben wirklich nichtmal ein Jahr gehalten). Außerdem sähen die wie drangeklatscht aus. Ich wollte, dass es auch in das Gesamtdesign des Autos passt.
    Einzige Alternativlösungen, die für mich noch akzeptabel gewesen wären, waren die runden TFLs von Hella (da Markenhersteller). Die hätten aber den Nachteil, dass ich die Nebelscheinwerfer verloren hätte, und ich mir über die Befestigung nicht klar war. Ich wusste einfach nicht, ob ich die vernünftig festkriege. Und die Kombi-Teile (Nebelscheinwerfer+TFL) wären nicht mit LEDs, sondern mit Halogenbirnen gewesen (da kommt man verdammt schlecht dran zum Wechseln). Hinzu kommt, dass die gegenüber den Originalteilen auch nicht um Größenordnungen billiger gewesen wären (vom Materialpreis her).
    Weiterhin bot es sich wegen der Montage beim Händler an, da ich meinen Auris sowieso auch tieferlegen lassen wollte. Und das Geld war eh über... :D
     
  16. #15 TorbenMaMe, 15.02.2012
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
    Hey. Ich danke dir für deine Antwort. Ist sicherlich nach zu vollziehen. Wenn du die nächste Bank Ausraubst, sag mir aber bescheid ;).
    Gute Nacht und liebe Grüße
    Torben

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  17. jmon

    jmon Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    XP9 edition
    hier hab ich mal Bilder zu meinen TFL, wenn es jemanden interessiert....http://imageshack.us/g/706/imgp170501y.jpg/

    Gesamtkosten lagen so bei ca. 100 Euro (Material, Einbau durch mich und der Vorbereitung des elektr. Anschlusses von Toyota mit Sicherungen und Kabel auf beiden Fahrzeugseiten)
     
  18. TKE11

    TKE11 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    2
    Ich hatte bereits zwei TFl am E11 und seit kurzem rundes von Raid.
    Die geraden Leuchten wurden schnell undicht / haben Schwitzwasser gebildet, die neuen haben eine Entlüftung dafür.
    Technische Probleme hab ich keine, wenn man alles ordnungsgemäß anschließt, dann solte das auch kein Thema sein.

    Mein Tipp: Nimm Lichter, die du schrauben kannst oder spezifische Lampen aus dem Zubehör, die Montage war bei mir das größte Problem.

    Ansonsten bin ich zufrieden, ist auf jeden Fall ein Sicherheitsgewinn :)

    Hier mal Fotos vom runden, sieht an viele Wagen recht stimmig aus, weil Nebler etc. auch häufig rund sind.
    [​IMG]
     
  19. #18 TorbenMaMe, 18.02.2012
    TorbenMaMe

    TorbenMaMe Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 1.4i 86 PS Liftback
    Sieht Topp aus. Gefällt mir richtig gut. Ich mag halt an den Balken das böse reinguckende und das japanische was an der Front ja fehlt.

    Probleme hatte ich nie. Also an dieser stelle verweise ich dann nochmal an Dectane. Läuft alles super. Aber mann kann auch einfach bei Amazon gucken. Da findet man genau die angesprochenen mit den besten Bewertungen.

    Lg Torben

    P. S. Ich finde es toll wie sich der Thread Starter noch um den Thread kümmert ;D

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ProTunes, 18.02.2012
    ProTunes

    ProTunes Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Warum man mehr Geld ausgibt als andere?

    Weil man Qualität haben will und erwartet ;)
     
  22. TKE11

    TKE11 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab mittlerweile gehört, dass selbst Hella Philips häufiger undicht werden, nur der Preis macht es nicht aus. Die Dectane machen allerdings einen guten Eindruck, hatte ich neulich in der Hand. Leider sind die häufig recht groß.

    Meine runden lagen jetzt bei guten 60€ inkl. Material und halten seit 2 Monaten (auch bei Frost) absolut dicht.
     
Thema: Tagfahrlicht nachgerüstet - Erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota tagfahrlicht nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht nachgerüstet - Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. stoßdämpfer hersteller erfahrung

    stoßdämpfer hersteller erfahrung: hallo ich brauche für meinen e11 neue dämpfer da tun sich bei mir mehrere fragen auf 1.welcher hersteller es gibt ja viele hersteller aber...
  2. Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?

    Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?: Servus, bei mir hat sich in der Familie ergeben evtl. einen Camry 3.0 Exe aus 2003 zu übernehmen. Gibt's Leute die so eine Kiste mal hatten ? Ich...
  3. Suche Greddy Emanage Ultimate erfahrene im Raum Hannover

    Suche Greddy Emanage Ultimate erfahrene im Raum Hannover: Hi , wie der Titel schon sagt suche ich jemanden der mir mein Greddy Emanage Ultimate programmieren kann , für meine Celica GT Four ST205 Gen 3 ,...
  4. Erfahrungen mit dem Toyota-Support?

    Erfahrungen mit dem Toyota-Support?: Hallo! Als "Neu-Toyotaner" - nenne jetzt einen RAV4 mein Eigen - hatte ich schon vor über einer Woche zwei Anfragen beim Toyota-Support gestellt...
  5. Erfahrungen Japan Parts

    Erfahrungen Japan Parts: Hallo Zusammen, ich habe vor einiger Zeit diverse Teile bei Japan Parts in Barsbüttel bestellt. Teile kamen auch recht zügig. Leider fehlte der...