Tagfahrlicht für Avensis T25

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von roenne, 03.12.2005.

  1. roenne

    roenne Guest

    möchte mir bei meinem T25 Tagfahrlicht einbauen.Hat jemand Erfahrung und welche Lampen? Habe von Hella versucht,sieht aber Scheiße aus.
    mfG roenne ?:burn 1
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Hast du schon mal den Händler gefragt?Normalerweise müßte man doch das Tagfahrlicht von Toyota nachrüsten.Da brauchts dann keine extra angebastelten Lampen am Wagen.Funktionieren müßte das doch.Und diese Teile sollte auch jeder Händler besorgen können.Ansonsten klicke dich mal durchs Avensisforum.Da gab es auch schon Bilder.
    http://14259.rapidforum.com/
     
  4. rai-40

    rai-40 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    8)Hallo Toyota Fan´s!

    Wenn ihr keine teuren Tagfahrlampen anbringen wollt dann steuert doch das bestehend Abblendlicht oder die Nebelscheinwerfer (Österreich) mit einem Mikroprozessor - Modul an.

    Einbau:
    Kabeln an die Batterie (minus und plus) und das Ausgangssignal mit einem Stromdieb an das pluskabel der betreffenden Scheinwerfer (meist gelb bei den deutschen Fahrzeugen)

    Vorteile: Simpler Umrüstsatz! Glühfaden wird durch elektronische Taktung (PWM-Steuerung) nicht so heiß - daher längere Lebensdauer der Lampen

    Funktion:
    Wenn die Lichtmaschine Strom liefert geht die Spannung im System von 12,6 V Richtung 14 V. Die Elektonik schaltet autom. bei 13,3 V ein und bei 12,9 V wieder aus.

    Nebeneffekt: Wenn der Motor abgestellt wird brennen die Lampen nach. Die Sulfat-Schichtbildung zwischen den Bleiplatten der Batterie wird deutlich vermindert.

    Die Steuerung des normalen Abblendlichts am Auto bleibt wie gehabt. Wenn es dämmrig wird oder Tunnelfahrt ein Dreh am Lichtschalter und das normale Licht geht an!! g*

    LG Rai


    http://members.aon.at/tagfahrlicht/page_1_1.html
    __________________
    Lichtfahrer sind sichtbarer :D
     
  5. ingh

    ingh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D
    Gräbst du jetzt jeden Thread aus, in dem es um Tagfahrlicht ging?

    Ich denke mal, was du uns mitteilen willst, sollte angekommen sein...
     
  6. rai40

    rai40 Guest

    Gesetz in Germany

    Ich gehe davon aus - das es nicht mehr lange dauern wird das Licht am Tag auch bei euch kommen wird.

    und.. genau das will ich damit sagen ... es gibt ein super Ding... !

    so genug gesülzt!

    Ja du hast recht ich habe mitlerweile genug geschrieben...

    Danke für den Hinweis!

    Gute Fahrt! Raimund
     
  7. ingh

    ingh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D
    War nicht böse gemeint, aber wenn innerhalb weniger Tage mehrere ältere Threads durch ähnliche Kommentare hochgeholt werden, dann fällt das auf. ;)

    Dein Enthusiasmus in allen Ehren (ich bin selbst für Licht am Tag) aber man muss es nicht übertreiben.

    Hast du genauere Erfahrungen mit der Schaltung, die du vorstellst? Wenn ja, dann kannst du ja anderen helfen, wenn diese damit Probleme haben...

    Lass dich nicht abschrecken :)
     
  8. rai-40

    rai-40 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Tagfahrlicht

    Danke für die aufmunternden Worte! Ja du ich bin von der Mirkoprozessorsteuerung überzeugt.
    Wir haben für den Beruflichen Part (sprich rund um die Uhr Betrieb) eine Mikroprozessorsteuerung in einer größenordnung von 100 Stück eingesetzt - die laufen jezt ein Ja´hr problemlos.

    Von den Tagfahrmodulen gibt es jetzt seit Mai 2006 bereits 300 Stück verbaut.
    Ich selber habe 22 Stück (bis jetzt) verbaut.

    Ich kann mir vorstellen das auch in Deutschland das interesse groß ist.

    lg Rai
     
  9. ingh

    ingh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D
    Solange es nicht vorgeschrieben oder wenigstens in irgendeiner Form gefördert wird, wird sich die Begeisterung dafür wohl eher in Grenzen halten, denke ich.

    Was hält eigentlich der deutsche TÜV von dieser Schaltung?
     
  10. #9 Duke_Suppenhuhn, 20.08.2006
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Das würde mich auch interessieren. Vor allem würds mich interessieren, ob man die Nebelscheinwerfer für so ein Projekt nutzen darf.
    Ich habe bisher leider im Netz noch nichts aussagekräftiges gefunden (nur diverse Foren, wo man sich nachher übers Schnellfahren gestritten hat *g*).
    Zeit zum TÜV zu fahren hatte ich leider noch nicht. Bisher hab ich aber öfters mitbekommen, dass Gutachten von TÜV Österreich auch in Deutschland gelten. Gilt das jetzt auch für dieses Tagfahrlichtmodul?
    Ich hab letztens nen GangsterBMW gesehen, der hatte auf Höhe der Nebler richtig lange und helle Tagfahrleuchten und die Pendants von Hella und Co. werden ja auch auf Höhe der Nebler angebracht. Und anscheinend laufen die Nebler mit diesem kleinen Zusatzgerätchen ja auch "nur" auf 40 Watt.
    Alles ganz schön schwierig *g*
     
  11. rai-40

    rai-40 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Gesetzeslage zu Nebler

    Da mußt dir halt die deutsche STVO durchsehen. da steht klipp und klar drinnen ob nebler ja oder nein!

    Das Microprozessormodul ist grad bei der Prüfabnahme.
    Wenn es Bescheide gibt - gebe ich wieder bescheid!

    Übrigens - das Steuermodul einfach auf die Abblend-Halogenlampen angeschlossen und es gibt keine Probleme (nicht im Norden und auch ned im süden von Europa - G*)

    Gute Fahrt - Rai
     
  12. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    So dämlich das auch ist, die Nebelscheinwerfer sind Scheinwerfer für Nebel.
    Tagfahrleuchten sehen zwar genauso aus, haben aber einen anders geformten Reflktor und können daher nicht als Nebelscheinwerfer genutzt werden und umgedreht genauso. Zudem dürfen Tagfahrleuchten allein leuchten, ein Nebelscheinwerfer darf nur in Verbindung mit dem Abblendlicht oder mit Begrenzungsleuchten laufen.
    Alle anderen Varianten(die bei Audi haben schöne teile mit LED in lang und in rund) haben allesamt Ausnahmegenehmigungen.
    Hey Leute ,wir sind in Deutschland! :D :rolleyes:

    Ein TÜVler hatte mal gemeint, das Nebler deswegen nicht genommen werden dürfen, da dort die Gefahr besteht, das im Dunklen dann nicht auf das Abblendlicht umgestellt wird und einfach so weiter gefahren werden kann, da die Nebler ja die Straße auch ausleuchten. Und zum Ausleuchten der Straße sind die ja nicht gedacht. ;)Außerdem wäre dann ja auch kein Rücklicht vorhanden bei entsprechender Schaltung der Nebler.
     
  13. #12 Duke_Suppenhuhn, 21.08.2006
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Watn Mist!
    Die Nebler leuchten zum alleinigen Fahren gar net genug aus.

    Ich hatts befürchtet, dass das net so einfach geht.
    Schade, dann muss ich darauf hoffen, dass mein silbernes Auto auch so hell genug ist. Denn ständig neue Philipslampen reinfriemeln... nee echt, das geht mal gar nicht :D
     
  14. Ottili

    Ottili Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,

    denkt bitte beim umklemmen und elektrikbasten daran, das selbst das licht im t25 über ein steuergerät geschaltet wird, und dieses mit hilfe von sogenanten bus ständig cheks durchführt, nicht das ihr mal ne schöne störung bekommt.

    nur so am rande, dies ist auch der grund, warum man in der beifahrertürbeleuchtung und der fondbeleuchtung keine led-sofitten einsetzen kann, den diese glimmen auch bei geöfneten schaltern.

    grüße

    stefan
     
  15. epp4

    epp4 Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich das Thema nochmals aufgreifen und fortführen.
    Ich suche auch noch nach Tagfahrleuchten, die man am T25 anbringen kann. Nur eine reine TFL ist für mich die vernünftige Lösung, ansonsten müssen nur unnötig viele Verbraucher mitleuchten (z.B. Rücklicht). Auch wenn manche Module das normale Abblendlicht dimmen, um die Lebensdauer zu erhöhen, es wird immer eine Menge an elektirischer Leistung vergeudet.
    Ich möchte jetzt aber keine neue Diskussion anfangen, wieviel Sprit dadurch mehr verbraucht wird usw.....

    Mir ist bekannt, dass es auch noch TFLs von InPro gibt. Die passen in etwa in die Aussparungen neben den Nebel-SWs. Gibt es noch Modelle von anderen Anbietern (außen den bereits genannten von Hella)?
    epp4
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Combicruiser, 03.07.2007
    Combicruiser

    Combicruiser Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Tagfahrlicht

    Tach, deine Anfrage zum TFL ist zwar schon ne Weile her, aber was ist dabei rausgekomen??? Bin selber gerade auf der Suche für einen T22 bezüglich Scheinwerfer und einfacher Schaltung.
    MfG
     
  18. epp4

    epp4 Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Rausgekommen ist bei mir, dass ich mir die Dinger von Inpro vor einiger Zeit gekauft habe, aber noch nicht dazu gekommen bin, sie einzubauen.

    Irgendwas kam immer wieder dazwischen. Ich muss mich dazu auch mit meinem Bekannten absprechen, weil der eine Grube in der Garage hat und dann brauche ich nicht unter das Auto zu kriechen, um vernünftig an die Bodenverkleidung ranzukommen.

    Jetzt hoffe ich, in meinem Urlaub im August endlich mal Zeit dafür zu haben.
    epp4
     
Thema: Tagfahrlicht für Avensis T25
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis tagfahrlicht

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht für Avensis T25 - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. Avensis Verso Steckerprobleme

    Avensis Verso Steckerprobleme: Hallo erstmal an alle Problemkind ist ein Avensis Verso 2.0 Diesel Bj2005 Ich habe beim Wechsel der Saughubsteuerventile leider die Kabel aus...