Tachoeinheit defekt???

Diskutiere Tachoeinheit defekt??? im Elektrik Forum im Bereich Technik; Fahre einen 98er Toyota Avensis T 22 (176000km). Vor 1 WO Kupplungsschaden. Dieser ist repariert u. gleichzeitig neuer Zahnriemen eingebaut. Am...

  1. #1 1998Toyota, 31.01.2011
    1998Toyota

    1998Toyota Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahre einen 98er Toyota Avensis T 22 (176000km). Vor 1 WO Kupplungsschaden. Dieser ist repariert u. gleichzeitig neuer Zahnriemen eingebaut.
    Am Abholungstag stellte ich fest, dass die weißen Rücklichter für den Rückwärtsgang nicht funktionierten. Ab zur Werkstatt. Schalter, Sicherungen u. Zwischenverbindungen geprüft. Nichts gefunden. Sollte nochmal wieder kommen um eine Messung vornehmen zu lassen. Als ich los fuhr , funktionierte meine Tachoanzeige/km-Stand auch nicht mehr. Zurück zur Werkstatt. Nochmal alle Sicherungen ect. geprüft. Tachoanzeige funktioniert immer noch nicht. Aber plötzlich funktionieren die Rücklichter wieder. Alle anderen Funktionen der Tachoeinheit OK.
    Nun hat der Elektriker alles durchgemessen. Die Tachoeinheit soll defekt sein. Kann das sein??? Neu ist zu teuer. Er versucht eine Gebrauchte zu kriegen. Bin etwas verunsichert. Nicht das das nächste Teil kaputt ist, wenn ich vom Hof fahre.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    62
    Meine Vermutung: Die haben da beim Getriebeein- oder Getriebeausbau gepfuscht und dabei die Kabel des Tachogebers und des Rückfahrscheinwerferschalters oder deren Steckverbindungen beschädigt. Sowohl der Geber als auch der Schalter sitzen im Getriebe und müssen für dessen Ausbau abgeklemmt werden. Haben die nun beim Handling des Getriebes die Kabel überdehnt oder gequetscht kann es zu einem Kurzschluß gekommen sein. Wenn tatsächlich ein Schaden am Kobiinstrument aufgetreten ist das vermutlich ein Folgeschaden eines solchen Kurzschluß.
     
  4. #3 1998Toyota, 01.02.2011
    1998Toyota

    1998Toyota Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Danke, für Deinen Hinweis.
    Ich habe den Werkstattinhaber mit der Aussage konfrontiert. Und "oh Wunder" man hat sich kulant gezeigt und ist mir entgegen gekommen.
    Knappe 150,- statt über 1000€.
    Dieser Werkstatt kann ich ganz klar kein Vertrauen mehr schenken.
     
Thema:

Tachoeinheit defekt???

Die Seite wird geladen...

Tachoeinheit defekt??? - Ähnliche Themen

  1. Avensis - Sitzheizung Fahrer defekt

    Avensis - Sitzheizung Fahrer defekt: hallo, Ich bin Marc und seit 2 Wochen Besitzer eines Avensis aus 2003 mit der Exe Ausstattung. Tolles Auto, nur leider ist die Sitzheizung der...
  2. Suche ganze/defekte 3sge 3sgte Kurbelwelle und Simmerringhalter

    Suche ganze/defekte 3sge 3sgte Kurbelwelle und Simmerringhalter: Hi. wie schon beschrieben eine 3sge Kurbelwelle. Je günstiger desto besser da sie erstmal nur als ein veranschauung dienen soll
  3. Kat defekt - RAV4 II - Welches Ersatzteil ist brauchbar ?

    Kat defekt - RAV4 II - Welches Ersatzteil ist brauchbar ?: Moijn, mein RAV4 II ist mit 14 J, bei 192 Tsd km, in die Jahre gekommen, sollte mir aber noch ein paar Jährchen erhalten bleiben, was sich jedoch...
  4. Bremskraftvertärker defekt

    Bremskraftvertärker defekt: Verso 2.0 D 6Jahre 50000km Bremskraftverstärker defekt Teile Preis 1380€ Sind die des Wahnsinns8o8o8o8o