Tachoeinheit defekt???

Diskutiere Tachoeinheit defekt??? im Elektrik Forum im Bereich Technik; Fahre einen 98er Toyota Avensis T 22 (176000km). Vor 1 WO Kupplungsschaden. Dieser ist repariert u. gleichzeitig neuer Zahnriemen eingebaut. Am...

  1. #1 1998Toyota, 31.01.2011
    1998Toyota

    1998Toyota Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahre einen 98er Toyota Avensis T 22 (176000km). Vor 1 WO Kupplungsschaden. Dieser ist repariert u. gleichzeitig neuer Zahnriemen eingebaut.
    Am Abholungstag stellte ich fest, dass die weißen Rücklichter für den Rückwärtsgang nicht funktionierten. Ab zur Werkstatt. Schalter, Sicherungen u. Zwischenverbindungen geprüft. Nichts gefunden. Sollte nochmal wieder kommen um eine Messung vornehmen zu lassen. Als ich los fuhr , funktionierte meine Tachoanzeige/km-Stand auch nicht mehr. Zurück zur Werkstatt. Nochmal alle Sicherungen ect. geprüft. Tachoanzeige funktioniert immer noch nicht. Aber plötzlich funktionieren die Rücklichter wieder. Alle anderen Funktionen der Tachoeinheit OK.
    Nun hat der Elektriker alles durchgemessen. Die Tachoeinheit soll defekt sein. Kann das sein??? Neu ist zu teuer. Er versucht eine Gebrauchte zu kriegen. Bin etwas verunsichert. Nicht das das nächste Teil kaputt ist, wenn ich vom Hof fahre.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    60
    Meine Vermutung: Die haben da beim Getriebeein- oder Getriebeausbau gepfuscht und dabei die Kabel des Tachogebers und des Rückfahrscheinwerferschalters oder deren Steckverbindungen beschädigt. Sowohl der Geber als auch der Schalter sitzen im Getriebe und müssen für dessen Ausbau abgeklemmt werden. Haben die nun beim Handling des Getriebes die Kabel überdehnt oder gequetscht kann es zu einem Kurzschluß gekommen sein. Wenn tatsächlich ein Schaden am Kobiinstrument aufgetreten ist das vermutlich ein Folgeschaden eines solchen Kurzschluß.
     
  4. #3 1998Toyota, 01.02.2011
    1998Toyota

    1998Toyota Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Danke, für Deinen Hinweis.
    Ich habe den Werkstattinhaber mit der Aussage konfrontiert. Und "oh Wunder" man hat sich kulant gezeigt und ist mir entgegen gekommen.
    Knappe 150,- statt über 1000€.
    Dieser Werkstatt kann ich ganz klar kein Vertrauen mehr schenken.
     
Thema:

Tachoeinheit defekt???

Die Seite wird geladen...

Tachoeinheit defekt??? - Ähnliche Themen

  1. ABS Camry defekt??

    ABS Camry defekt??: Hallo, Ich habe nun seit 2 Wochen einen Camry V2 Bj.87 2.0 GLI als Studentenfahrzeug. Nachdem Ich erstmal einiges hab machen müssen....
  2. Klappschlüssel defekt

    Klappschlüssel defekt: Hallo, bei meinem Verso AR2 (gerade gebraucht gekauft) springt der Schlüssel beim Druck auf den silbernen Knopf der Fernbedienung nicht raus...ich...
  3. E11 Facelift - Scheinwerfer-Höheneinstellung Beleuchtung defekt

    E11 Facelift - Scheinwerfer-Höheneinstellung Beleuchtung defekt: Die Beleuchtung der Scheinwerfer-Höheneinstellung in der Mittelkonsole beim Handbremsengriff ist defekt. Wie komme ich denn da dran? Den Einsatz...
  4. E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!

    E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!: Hallo, da mir hier bei meinem letzten Problem sehr gut geholfen wurde hier mein nächstes Problem. Mein Corolla wurde mit einer defekten Zündspule...
  5. LiMa defekt? 2.0D-4D

    LiMa defekt? 2.0D-4D: Hi Leute, eben auf dem Heimweg sind mir während der Fahrt 2 Kontrollleuchten angegangen. Sie sind vorher nie an gewesen und haben auch nie...