tachoabweichung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von virusAC, 18.01.2009.

  1. #1 virusAC, 18.01.2009
    virusAC

    virusAC Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    hi, bin gestern abend mit 87 im 5oer bereich geblizt worden.meine frage ist jetzt wie wahrscheinlich es ist das ich mit der toleranz und der tachoabweichung auf max 30 kmh zu schnell komme, da ich nict unbedingt den fs abgeben will, ihr braucht mich jetzt auch net belehren, ist normal nicht meine aert so schnell zu fahren. ergo weiss jemand um wiviel kmh der tacho beim yaris 1,0 von 99 vorgeht bei angezeigten 87 kmh
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    10% + 4km/h is die max erlaubte abweichung
     
  4. #3 Martin@E10, 18.01.2009
    Martin@E10

    Martin@E10 Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Beim Yaris geht der digitale Tacho leider ziemlich falsch. Bei unserem 1,3er habe ich mal mit GPS nachgemessen, als er 100 anzeigte. Laut GPS waren es dann nur ca 90 km/h...
    Ich würde mal mit GPS messen, was dieses anzeigt, wenn du 87 fährst...
     
  5. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    also über 30 km/ h zu schnell wirst du nicht gewesen sein

    wenn dein tacho die erlaunte toleranz voll ausschöpft, warst du 73 km/h schnell, dann noch die 3 kmh/h tolleanz des blitzers, wären es also 20 zu schnell...

    wäre die abweichung wie bei martins yarsi , wären es 23 zu schnell...

    aber eine abweichung von 10% is bei allen tachos realistisch
     
  6. #5 diosaner, 18.01.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wegen dieser Ungenauigkeit werden die Blitzer meist etwas höher eingestellt als die tatsächlich erlaubte Geschwindigigkeit, anonsten würden Fotos gemacht, obwohl man mit diesen kein Bussgeld erzielen kann.
    Bei 87km/h wirds aber sehr sehr knapp ;( ;(

    Habe das hier gefunden. Vielleicht hilft es ja:

    Achtung, ein Fahrverbot wird auch verhängt, wenn innerhalb eines Jahres 2 Geschwindigkeitsüberschreitungen von mehr als 25 km/h festgestellt wurden !
    Ist außerdem beim dritten Geschwindigkeits-Eintrag in Flensburg möglich.

    Toleranz, vom gemessenen Wert abgezogen: meist 3 km/h bei weniger als 100 km/h, darüber 3%.
    Im Normalfall zeigt der Tachometer des Autos mehr an als die tatsächliche Geschwindigkeit.


    innerhalb geschlossener Ortschaften (gilt auch für 30 km-Zone !)
    bis 10 km/h 15,- EUR
    11-15 km/h 25,- EUR
    16-20 km/h 35,- EUR
    21-25 km/h 50,- EUR, 1 Punkt
    26-30 km/h 60,- EUR, 3 Punkte
    31-40 km/h 100,- EUR, 3 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
    41-50 km/h 125,- EUR, 4 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
    51-60 km/h 175,- EUR, 4 Punkte, 2 Monate Fahrverbot
    61-70 km/h 300,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot
    über 70 km/h 425,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot
     
  7. #6 virusAC, 18.01.2009
    virusAC

    virusAC Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    jo die konsequenzen sind mir bewusst, daher hoffe ich ja das ich auf diese maximal 30 kmh komme damits "nur" 3 punkte sind
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    So falsch ging der Tacho laut Falk Navi bei mir nicht. Hab die Werte nicht mehr im Kopf, aber der Tacho war weit genauer als ne Schätzung.
     
  9. #8 diosaner, 18.01.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Also ich habe schon öfters beobachtet, das der Tacho im Vergleich zu den Navigationsgeräten 5km/h abweichung hat. Aber das liegt im allgemeinen ja an den Navigeräten selbst. Wie es bei Festeingebauten ist, müsste man jemanden fragen, der eins hat :D
     
  10. #9 Bezeckin, 18.01.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    wäre noch interessant, was du für reifen, im vergleich zur serienbereifung, draufhast.
     
  11. #10 BLUE ASTRA, 18.01.2009
    BLUE ASTRA

    BLUE ASTRA Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Wobei die Tachoabweichung bei Toyota nicht allzu gro0 ist.

    Mich haben sie solange wie ich meinem Verso habe noch nicht geblitzt. Aber mein Vater mit seinem T22 hat schon das ein oder andere Foto. Und laut seiner Aussage stimmte es eigentlich immer. Bis auf kleine tolleranzen im unteren einstelligen km/h bereich.


    Mit meinem Astra F-CC wurde ich damals geblitzt. Kurz vor dem Ende einer 70'er Zone! Laut mienm Tacho hatte ich so ca. 95 drauf. Und als der Bescheid kam waren es nur 7km/h mehr als erlaubt (also 77 km/h) und ich war um 10 Euro ärmer!
     
  12. #11 virusAC, 19.01.2009
    virusAC

    virusAC Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    also bin gestern auf der bab mit 87 gefahren nach tacho, da zeigte das navi mir 82-83 an
     
  13. #12 virusAC, 29.01.2009
    virusAC

    virusAC Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    habe eben die knolle erhalten: 27 kmh kreiden sie mir zuviel an puuuuuhhhhh

    also 10 kmh weniger als mir das tacho anzeigte. schon intressant
     
  14. #13 Stefan_, 31.01.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Sei froh. ;) Aber nicht vergessen, der Wert ist inklusive Toleranz! ;)

    Grüße
    Stefan
     
  15. #14 Ibschinese, 31.01.2009
    Ibschinese

    Ibschinese Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AVENSIS T25 Combi 1CD-FTV 2.0 116PS
    Ich glaub mal gelesen zu haben , daß der Tacho selber einen bestimmten Prozentsatz vom Skalenendwert nach oben schwindeln darf. Nach unten hingegen darf er nicht schwindeln. Wieviel Prozent das sind, weiß ich jetzt grad auch nicht. Vielleicht kriegt man das beim ADAC raus, wenn man es unbedingt mal wissen will.
     
  16. #15 Ädam`s, 31.01.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    das steht doch oben schon ;)

    ja 3km/h toleranz sind dann schon ab, dann hat dein tacho bei der geschwindigkeit ne abweichung von 7km/h zu schnell, das ist ja noch im rahmen
     
  17. yaooh

    yaooh Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    der tacho in meinem e12 weicht eigentlich auch über den gesamten geschwindigkeitsbereich (außer bei niedrigen geschwindigkeiten unter 50) um ca. 7 kmh vom realen wert ab. scheint so in etwa die vorgegebene toleranz der tachometer von toyota zu sein.

    bemerkenswert fand ich den tacho des zafira opc meiner eltern. unter hundert geht er ca. 6 kmh vor, aber über 130 hat man fast keine abweichung mehr. wenn man laut gps 231 kmh fährt, dann steht die nadel 1mm hinter der 230er markierung. hat mich sehr gewundert, allerdings bestätigten 2 verschiedene gps-geräte diese tatsache.
     
  18. #17 Fabi_90, 01.02.2009
    Fabi_90

    Fabi_90 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    iss ja mal wieder typisch OPEL :D
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 virusAC, 01.02.2009
    virusAC

    virusAC Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    joa bin schon froh das er sone abweiichung hat :) wills aber nicht drauf anlegen wie sehr er bei welchen geschwindigkeiten abweicht, 3 punkte reichen mir :)
     
  21. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Ich hoffs, ich wurd grad mit meinem Astra iner 30er Zone mit knapp über 50 oder 50 geblitzt.

    Dachte imemr da is 50, kacke. Dunkel und iner Parklücke..blitz...
     
Thema:

tachoabweichung

Die Seite wird geladen...

tachoabweichung - Ähnliche Themen

  1. Tachoabweichung Toyota?

    Tachoabweichung Toyota?: Weiß jemand weiß groß die Tachoabweichung bei Toyota ist....habe gehört das sollen bis 15kmh Abweichung geben bei 100kmh? Kann das echt sein...ist...
  2. Tachoabweichung

    Tachoabweichung: Weiss nich oder dies die richtige Rubrik dafür ist trotzdem hätte ich eine Frage: Wie genau ist der Tacho Beim E11 1.6 VFL? Wurde nämlich gestern...
  3. Frage wegen Tachoabweichung Corolla e12 mit 215/40 17!?!

    Frage wegen Tachoabweichung Corolla e12 mit 215/40 17!?!: hi leute, heute hatte ich mal die möglichkeit, die geschwindigkeit meines rollas mit gps zu messen. der tacho zeigt 70km/h und über gps 63km/h,...
  4. Tachoabweichung

    Tachoabweichung: Hallo, mir ist aufgefallen, dass an meiner t19 der Tacho wohl ziemlich übertreibt. Gibt es da irgendwelche Erfahrungswerte? Ist das schon ein...
  5. E10 75PS Topspeed, Tachoabweichung usw.

    E10 75PS Topspeed, Tachoabweichung usw.: Moin moin, nachdem ich nun mit neuen Reifen die erste Schnapszahl auf dem Kilometer-Zähler vollgemacht habe (111111km) hier mal einige...