Tachoabweichung Toyota?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von der_jens, 05.04.2011.

  1. #1 der_jens, 05.04.2011
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    Weiß jemand weiß groß die Tachoabweichung bei Toyota ist....habe gehört das sollen bis 15kmh Abweichung geben bei 100kmh? Kann das echt sein...ist das beim E12 auch so?


    LG Jens
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    mit der Thematik hab ich mich auch vor kurzem erst beschäftigt.

    hab's neulich dann mit der T23 ausprobiert anhand des Navi.
    Bei den Geschwindigkeiten über 100Kmh schwankt die Abweichung zwischen 4 und 5 Kmh nach oben.
    Eine Abweichung des Tacho in Höhe von 10% zzgl. 4 Kmh sind zulässig.

    Ich hab sogar bei Toyota Köln mal angefragt ob es irgendwelche Dokumente gibt über diese Abweichung, bisher ohne Rückantwort :(
     
  4. #3 der_jens, 05.04.2011
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    gesetzlich sollen die ja sogar abweichen,nach oben, aber wieviel das genau ist würde mich echt interessieren.
     
  5. #4 Energy_Master, 05.04.2011
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Am einfachsten fidnest du das mit einem Navi raus. Ich habe meinen Tacho um Zuge des Tachoumbaus "geeicht". Nun geht der bis 80km/h exakt und danach zeigt er etwas mehr als die reale Geschwindigkeit an. Umso höher die Geschwindigkeit, umso höher die Abweichung bei mir.
     
  6. #5 Celica459, 05.04.2011
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Vergesst dabei aber nicht dass bei anderen Rädern das Tacho unterschiedliche Angaben macht.
     
  7. #6 2Xtreme, 05.04.2011
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Bei meinem damaligen MR2 W3 wars so:

    Echte 100 km/h laut Navi = "105" laut Tacho

    Der Corolla E11 meiner Freundin hat eine ähnliche geringe Abweichung.


    Mein 98'er Nissan 200SX zeigt, bei 100 km/h laut Navi, auf dem Tacho "110" an.
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.078
    Zustimmungen:
    110
    beim yaris 1 mit digitalem tacho und serienbereifung sind tacho 198-199 recht genau echte 185-186 km/h.

    tacho 105-106 waren soweit ich das in erinnerung hab, echte 100 km/h.
     
  9. #8 SaxnPaule, 05.04.2011
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Ich hab mit Winterraedern ~ 5%, mit Alus ~8%.
     
  10. #9 diosaner, 05.04.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das stimmt schon so mit den 10% plus 4km/h

    Bei 100 darf er dann maximal 114 anzeigen.

    Die werden sich eben denken, das man ja beim Händler nachfragen kann.
     
  11. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    meine Abweichung hab ich bei den Winterrädern (16") gemessen, obwohl diese auch schon minimal abweichen zu der Standardbereifung (15")

    Mit dem Werkstattmeister hab ich telefoniert und gefragt ob das so stimmt wie ich das mit der Abweichung weiß bzw. das jeder Tacho einen Vorlauf hat.
    Er hat mir das bestätigt dann selbst die Empfehlung gegeben bei Toyota nach entsprechenden Dokumenten zu fragen, da sie sowas nicht hätten.

    Hintergrund war bei mir, dass der TÜV ein Papier sehen möchten wo dokumentiert ist, dass ein Tachovorlauf vorhanden ist.
    Ansonsten muß ich eine Tachovergleichsmessung machen.
     
  12. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Vor Jahren hatten die Toyos eigentlich immer sehr genaue Tachos. Beim T22 und dem T25 bei mir war/isses noch so.

    echt_weg hatte maln Bild gemacht. Der T25 zeigte bei echten 220km/h so 230 an.

    Erstaunlich.

    Aber alles immer mit OEM Rädern. ;)
     
  13. #12 Trecker, 06.04.2011
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Wenn man sich darüber im Klaren ist, dass ein mechanischer Tacho, ebenso wie ein elektronischer Tacho, von der Umdrehung des Rades abhängig ist, von dem er seinen Impuls bekommt, dann kann man sich vorstellen dass ein Tacho niemals genau gehen kann.

    Nehmen wir mal an, ein Neureifen (Serienbereifung) hat 8 mm Profil und der Gesetzgeber erlaubt es, diesen auf 1,6 mm herunterzufahren. Ich habe jetzt keinen Bock den Taschenrechner zu bemühen, aber bei überschlägiger Berechnung kommen da bei 100 km/h schon mal 7-8 km/h Mehranzeige bei abgefahrenem Reifen heraus.

    Deshalb darf und soll ein Tacho mehr anzeigen (wie erwähnt 10% + 4 km/h) als tatsächlich gefahren. Diese Norm ist gültig seit 1.1.91, davor waren es nur 7 %.

    Dies soll Maßunterschiede von Fabrikat zu Fabrikat und von Winterreifen zu Sommerreifen ausgleichen, die bei gleicher (Montage-) Dimension dennoch nicht gleich im Umfang sind.

    Angezeigte 114 km/h sind immer noch in der Toleranz, bei tatsächlichen 100 km/h.

    Gesponnen hat mein Tacho einer AE 86 (Corolla GT Coupe 16V), der mir knappe 240 anzeigte und ich mit der Stoppuhr 205 gemessen hatte.

    Mein T 25-Tacho eilt bei 100 km/h ca 8 km/h vor (Navi-gemessen), bei 235 km/h ca. 18 km/h vor.
     
  14. Reiti

    Reiti Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 + RAV4
    Reifen mit viel Profil = mehr weg / umdrehung
    Reifen mit wenig Profil = weniger weg / umdrehung.

    Es gibt kein Gesetz dass einen Tachovorlauf vorschreibt (so ein blödsinn) sehr wohl ist aber die prozentuale Tachoabweichung gesetzlich festgelegt - also der Wert den der Tacho ungenau sein DARF (nicht muss).

    Diese Toleranz gilt nur nach oben, sprich ein Tacho darf nicht weniger anzeigen als man tatsächlich fährt. Folgende Gründe beeinflussen die Anzeige am Tacho:

    Profiltiefe
    Reifenluftdruck
    Bauartbedingte Unterschiede verschiedener Reifen(hersteller) selbst
    Reifentemperatur (warme luft dehnt sich aus)
    Fahrgeschwindigkeit (mehr Fliehkraft im Reifen, der Reifen dehnt sich aus)

    Nimmt man alle diese Faktoren zusammen ist eine genaue Anzeige am Tacho unmöglich.
     
  15. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    nach meinem letzte Post in diesem in diesem Thread habe ich mein Mail-Postfach durchgeschaut. Und siehe da, Toyota hat sich gemeldet.
    Allerdings können die nicht mit irgendwelchen Dokumenten dienen die das belegen, haben mir nur ein Dokument geschickt mit den zulässigen Abweichungen.
     
  16. #15 diosaner, 06.04.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Diese Liste mit den zulässigen Abweichungen gibt es in den Werkstatthandbüchern.

    Hatte selbst eins für den Verso gesucht und auch gefunden.
     
  17. #16 rebellpk, 06.04.2011
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Corolla E10 - [174@Navi = 180@Tacho]@Winterräder 8)

    Und beim E15 hatte ich noch kein richtiges Navi dabei... hmm gleich mal ne App saugen.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    ja, sieht aus wie ein Scan aus irgendeinem Handbuch.
    Bringt mich aber leider nicht viel weiter :(
     
  20. #18 Sgt.Maulwurf, 11.04.2011
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Bei meinem Starlet ist das so:
    Bei 100km/h lt. Tacho fahre ich reelle 96.
    Bei 192km/h (mehr ging nicht :D) fahr ich reelle 180kmh

    Ich muss dazu sagen, dass ich auch größere reifen als normal drauf habe. Ziehe ich die Sommerreifen wieder drauf, dann ist die Abweichung größer.
    (Winter: 175/70 R13; Sommer: 165/70 R13)
     
Thema: Tachoabweichung Toyota?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geht beim Toyota rav4 der Tachometer vor

    ,
  2. tachoabweichung toyota yaris

    ,
  3. Toyota rav4 Tacho toleranz

    ,
  4. tachovorlauf toyota,
  5. kmh toleranz toyota yaris,
  6. toyota avensis tacho,
  7. genauigkeit tachometer auris,
  8. tachovoreilung für Toyota yaris,
  9. tachogenauigkeit toyota yaris,
  10. Tachometer ungenau aygo,
  11. gibt es bei toyota navi auch eine geschwindigkeitsanzeige,
  12. toyota aygo tacho genauigkeit,
  13. tachoabweichung kmh avensis,
  14. tachoabweichung toyota avensis t27 2016,
  15. toyota avensis tachotoleranz,
  16. toyota avensis t25 geschwindigkeitsanzeige stimmt nicht,
  17. tacho vorstellen aygo,
  18. Tacho Toyota avensis vorstellen,
  19. toyota aygo tachovoreilumg,
  20. 80 tacho wieviel tatsächlich toyota iq,
  21. toyota yaris tacho genauigkeit,
  22. toyota rav4 tacho,
  23. tachometer abweichung toyota aygo 2010,
  24. Zulässige Tachoabweichung,
  25. abweichung toyota tacho
Die Seite wird geladen...

Tachoabweichung Toyota? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  2. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  3. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut