Tacho vom E12 reparieren

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von pime, 09.09.2009.

  1. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    So jungs ich habe das Problem das bei meinem TS der Tacho zwar noch einwandfrei funzt aber der Taster für Trip A Trip B usw spinnt!
    Mal drückt es sich von selbst und schaltet hin und her sowas halt!
    Manchmal aber,eher selten,kann ich es noch drücken!Funktioniert aber eher selten bis garnicht.
    Was meint ihr kann man sowas noch reparieren lassen oder Muss ich mir nen neuen kaufen?(kostest allerdeings fast 700eier)

    Wenn man es reparieren lassen kann wisst ihr zufällig wo und was des ungefähr kosten würde?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ich würde das Teil ausbauen und zu einem TV Geschäft bringen der noch ne eigene Werkstatt hat und die sollten das Eigentlich hinbekommen.

    oder hier Anfragen:

    http://www.hitzpaetz.de/

    sollte nur der Taster hin sein.
     
  4. #3 Japanerfan, 09.09.2009
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Guter Tipp - genauso würd' ichs auch machen wenn ich mich nicht selber drübertraue. Muss man schon fortgeschrittener Elektronikbastler sein, Ahnung von ESD-Schutz wär auch gut.
    Der Link ist sehr gut, was dazugelernt!
     
  5. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    THX
    dann werd ich das mal testen mit der Fernsehwerkstatt mal sehen was die dort sagen...
    Ich hoffe das nur der Taster im Arsch ist und nicht irgendein Chip auf der Leiterplatte...
    Bloss dadurch das es ab und zu ja eben mal funzt und manchmal sich von allein schaltet hoffe ich das es nur solch ein Taster ist
     
  6. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Also der rundfunkmechaniker konnte mir net weiterhelfen...
    Also entweder meint er das ein grösseres Bauteil bzw micrprozessor defekt ist oder eebn wirklich nur der Taster aber den könne er eh nicht tauschen...
     
  7. #6 KotzeKoch, 10.09.2009
    KotzeKoch

    KotzeKoch Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Facelift
    Vielleicht ist es ja nur eine kalte Lötstelle.
    Ich würde mal so just for Fun alle Pins des Tasters nach löten. Könnte was bringen.
     
  8. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    wird nichts bringen da der Taster nicht gelötetet hat!
    Da sind die Leiterbahnen aufgedampft und dann dieses Schwarze Leitfähige zeugs drauf!
     
  9. #8 chrisbolde, 10.09.2009
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    ?( ?( ?( Foto? Kann mir da jetzt verdammt wenig drunter vorstellen, obwohl ich aus der Elektronik komme...

    Das von dir beschriebene Verhalten deutet meiner Meinung nach zu 90% auf einen defekten Taster hin, der eben mal von selbst Kontakt gibt (selbstständiges Umschalten der Trip-Anzeige) oder eben garnicht reagiert. Taster und Schalter sind nunmal (genau wie Relais) Verschleißteile, die nur eine begrenzte Anzahl von Schaltzyklen mitmachen.
     
  10. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Hier das Detailbild davon wo di der tast drückt
    [​IMG]
     
  11. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Taste reinigen.
    Bzw. auch mal bitte eine Detailaufnahme von der Taste die da drauf kontaktiert. Das ist wahrscheinlich das Problem, was alle "Gummi-Tastaturen" irgendwann mal bekommen. (Siehe billige Schnurlostelefone, Fernbedienungen, Taschenrechner, ect.)

    http://www.conrad.de/goto.php?artikel=823110
     
  12. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Tasten wurde beide schon gereinigt mit spiritus...
    Also absolut fettfrei!
    Und das was du meinst ist ja so das des stück für stück immer schlimemr wird das man die TAsten imemr mehr durchdrücken muss!Aber bei mir kam es ja von jetzt auf gleich!
    Und am Taster ansich kann es nicht liegen da dieser Bei meinem Spendertacho einwandfrei funzt!
    Aber ich msus mal sehen das nicht noch mehr kapuut ist denn jetzt spinnt auch noch mein geschwindigkeitmesser!
     
  13. #12 chrisbolde, 11.09.2009
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Achso, die haben da so einen Kram eingebaut... ?(
    Damit kenne ich mich leider nicht so aus. Die Geräte, an denen ich arbeite, haben bisher immer "richtige" Taster und Schalter gehabt.

    Das schwarze müsste elektrisch leitend sein und etwas anderes elektrisch leitendes muss die vier schwarzen Flächen verbinden.
    Wenn aber die Geschwindigkeitsanzeige jetzt auch noch spinnt, dann ist wohl wirklich mehr im argen. Kann man aber wahrscheinilch nur durch aufwändiges Messen genauer eroieren.
     
  14. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    puhhh der geschwindigkeitsmesser funzt wieder das zahnrad von der nadel war bloss rausgesprungen warscheinlich beim wiederzusammenbau...

    Naja und ich weiss ja das das schwarze zeugs elektrisch leitent ist genauso wie das gegenstück!Und beide wurden komplet gereinigtt mit spiritus...
    und ich ahbe auch schonmal das gegenstück von dem Taster getauscht aber des funzt auch net!Also denke ich das es an dem schwarzen zeugs auf der platine liegt?
    Was meint ihr kann man das mal testen indem man den Taster mal mit einem anderen Taster überbrückt?Weil anschlüsse wären da...
    Weiss jemand wie?
    [​IMG]
    Bitte im notfall mal mit paint bemalen wie wenn es geht!
     
  15. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    [​IMG]

    1 und 3 sind verbunden, dass kann man ja klar sehen. 2 und 4 werden das wahrscheinlich auch sein. Einfach mal mit einem Durchgangsprüfer überprüfen.
    Wenn dem so ist, dann sollte es genügen A und B mit einem Taster zu verbinden.

    Was ist eigentlich mit dem Loch da in der Mitte?
     
  16. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Das Loch dort in der Mitte ist für den Taster der geht dort durch!
    Und ich habe eben A u.B gerade bei meinem Spendertacho gebrückt und bei dem funzt es!
    Nur bei meinem nicht,also könnte es doch sein das entweder iwo die Leiterbahn kaputt ist oder der Microprozessor schon einen weg hat!(was mitlerweile schon wahrscheinlicher wird...
    ich muss mal noch iwo kurz vor dem Microprozessor die zwei Leiterbahnen finden und dort nochmal testen...(ich weiss wird schwierig aber mal schaun)
    Vielleicht helft ihr mir ja beim suchen hehe?
    [​IMG]
     
  17. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ich habe sie schon gefunden. :D
     
  18. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Na toll dann sags mir doch einfach lol bzw zeige es mir hehe
     
  19. #18 chrisbolde, 11.09.2009
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Wenn ich mich nicht verguckt habe, endet Linie B in der rechten Durchkontaktierung schräg rechts über den 4-fach Widerständen (4x R in einem Gehäuse, Beschriftung "472", also 470 Ohm). Leiterbahn A geht direkt über dem einzelnen Widerstand (auch 470 Ohm) lang, durch das untere Lötpad neben den zwei Kondensatoren (die bräunlichen SMD-Bauteile) und landet auf dem zweiten Pin von oben in dem IC am linken Bildrand. Wenn du mir noch den Aufdruck verrätst, kann ich dir auch sagen, was das für ein "Schwer Montierbares Ding" ist... :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Also das mit dem zweitem Pin von dem IC habe ich gerallt!
    Aber das andere net hehe zeig es mir am besten mal! :D
    Auf dem Chip steht:NEC IRELAND
    780824BG-307
    VDO-M885
    0131K8010

    So auch in dieser reihenfolge!
     
  22. #20 chrisbolde, 11.09.2009
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Das ist aber nicht die Aufschrift von dem Chip, der am linken Bildrand zu sehen ist, oder? Da zähle ich nämlich 20 pins pro Seite, allerdings scheint es ein TSOP-Gehäuse oder so zu sein, also in Summe 40 pins.
    Die von dir genannte Bezeichnung ist die vom Microcontroller --> Datenblatt, und der hat ein 80pin-QFP-Gehäuse (an allen 4 Seiten Pins, siehe Datenblatt S. 27).
    Leiterbahn B:
    [​IMG]

    Edit: Mit Leiterbahn A habe ich mich etwas vertan. Die müsste unter dem schwarzen Bereich irgendwo verschwinden oder mit einer anderen Leiterbahn verbunden sein, vermutlich schräg rechts über der markierten Durchkontaktierung. Die Leiterbahn am Pin verschwindet nach oben aus dem Bild.
     
Thema: Tacho vom E12 reparieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 780824bg-307

    ,
  2. 780824bg-307

Die Seite wird geladen...

Tacho vom E12 reparieren - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden