Tacho Kratzer E12

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Privateer, 05.08.2004.

  1. #1 Privateer, 05.08.2004
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Mich hat es bei der Autopflege gerade fast umgehauen (und das nicht wegen der Hitze ;) ).
    Ich habe es geschafft mir einem feuchten Papier(!)-Küchentuch die durchsichtige Abdeckung meines Tachos zu zerkratzen. Auf jeden Fall hat der jetzt lauter feine Kratzer. Wie kann denn das sein??? :alien4 :§$%

    Was verwendet denn Toyota für einen Kunststoff, dass man den mit Papier zerkratzen kann. Oder muss ich den Hersteller des Küchentuchs verklagen, weil der Eisenstaub in das Papier mischt? X(

    Was kann man denn dagegen machen? Hilft da möglicherweise eine Kunststoffpolitur wie sie für Handy-Displays benutzt wird?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 neohelix, 05.08.2004
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Die Kratzer hab ich auch, seit ich das erste mal vor 2 Jahren mit nem Tuch darüber gewischt habe ;)

    Das mit der Kunstoffpolitur wär doch nen Versuch wert, ich selber hab nix dagegen getan, da es mich im Fahrbetrieb nicht stört.
     
  4. #3 CRX_ED9, 05.08.2004
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde das mal mit ner Glas- oder eben Kunststoffpolitur versuchen... Sollte eigentlich gehen, wenn die Kratzer nicht zu tief sind... Und sonst ---> Vors Gericht! :D
     
  5. #4 Privateer, 05.08.2004
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Dachte schon ich wäre zu blöd um den Tacho zu entstauben.... :P
     
  6. #5 Hoermaenn, 05.08.2004
    Hoermaenn

    Hoermaenn Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Die Kratzer hat wohl jeder drinnen der einmal den Tacho abgewischt hat. Naja ich hab mich damit abgefunden das da Kratzer drin sind. Aber die merkt man nicht wenn man fährt. Wer hat denn da schon zeit den Tacho auf Kratzer zu untersuchen. :)
     
  7. #6 Ingolf 2, 05.08.2004
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Die feinen Kratzer habe ich auch, seitdem ich die Abdeckung vor 2 Jahren mit einem Brillenputztuch sauber gemacht habe.
    Da die Kratzer wirklich sehr fein sind und sie mich seit 2 Jahren nicht gestört haben, habe ich nichts unternommen.

    Wenn ich ´was unternehmen würde, würde ich mit "Displex" drangehen. Damit habe ich schon Motorrad-Verkleidungsscheiben wieder so klasse hinbekommen, daß man sie für fast neu halten konnte.
     
  8. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Das Display vom Radio ist auch nicht grad kratzfest :wand
     
  9. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Hi
    Meine Scheibe vom Tacho ist auch mit kleinen Kratzern übersät, stört aber nur wenn die Sonne direkt draufscheint.
    Die Entwickler bei Toyota konnte ja nicht wissen, das wir die Scheibe auch mal putzen :( :(, sonst hätten sie viellleicht was gescheites eingebaut.

    Mfg
    Andreas
     
  10. #9 smokey mc pott, 05.08.2004
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Das Problem mit der Tachoscheibe habe ich auch.

    Jetzt das gute daran: Die Tachoscheibe gibt es einzeln beim Toyota-Händler zu bestellen und kostet auf jeden Fall unter 15,00 Euro.

    Ich hab´ die bei mir auch schon mal gewechselt, weil´s mich auch angekekst hat, daß da so viele feine Kratzer drauf waren.

    Ciao.
    Dominik.
     
  11. #10 catan76, 05.08.2004
    catan76

    catan76 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Das Problem mit den zerkratzten Tachoscheiben tritt nicht nur bei Toyota auf, wie es hier anzuklingen scheint. :] Ich kenne eigentlich niemand, der das Problem nicht hat. ?(

    Ich kenne bisher keinen Kraftfahrzeughersteller, der echtes Mineralglas in die Tachos einbaut. Es kochen alle nur mit Wasser und verwenden Acryl- oder Plexiglas, also Kunststoff, der alles andere als kratzfest ist. :D :]

    Dagegen kann man nur drei Sachen machen :

    1. Sich damit abfinden, daß man die Kratzer drin hat, solange es vielleicht nicht ganz so schlimm ist.

    oder ...

    2. Niemals den Tacho abwischen, sondern immer nur nen weichen Pinsel zum "staubwegpinseln" nehmen.

    oder ...

    3. Es mit einer Kunststoff- oder spezieller Plexiglas-Politur versuchen die Kratzer unsichtbar zu machen. Denn drin sind die immer noch. Die Politur legt sich nur in die feinen Kratzer, sodaß man die nicht oder nur noch wenig sieht. Man kann die Handy-Politur Displex ( 5 Euro für 5 Gramm) nehmen. Oder bei Conrad z.B. gibt es Acrylglas-Polierpaste für diese Zwecke (75ml für 8,80 Euro). Vermutlich ist in beiden das gleiche drin und auf nen Versuch kommt es an. Aber falsch machen kann man mit den beiden Sachen nichts denke ich.
     
  12. 2BLUE

    2BLUE Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Gibt's die auch für den Avensis einzeln ?(
     
  13. Hardy

    Hardy Guest

    Es gibt auch kratzfeste Kunststoffe. DVDs haben den zum Beispiel.
    Ich hätte erwartet, daß wenigstens die sehr teuren Autos das haben.
     
  14. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    DVD:


    [​IMG]
     
  15. Hardy

    Hardy Guest

    @Sovereign
    War mir irgendwie klar, daß DU weißt, wie man eine DVD behandelt. :rolleyes:
     
  16. #15 optifit, 05.08.2004
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Nicht das Tuch hat die Kratzer verursacht, sondern der Schmutz.
    Gerade im Sommer, wo das Plastik weich wird, sind sehr leicht Kratzer beizubringen.
    Ich poliere meinen Tacho mit normaler Autopolitur.
    Dann behandle ich das Plexiglas mit Sonax kunstofftiefenpfleger.
    Seit dem habe ich keine neuen Kratzer.
    Ich wiche seit dem mit einem Microfasertuch :D
     
  17. #16 Carinator, 05.08.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Hab ein "Wundermittel" gegen Kratzer auf Radio-Displays und und andere glatte Kunststoffoberflaächen gefunden. Gibts für 6-8 EUR beim ATU...ist ne weiße Tube (wie Senf!)...ich frag morgen meinen Dad wie das heißt (er hat sie mir abgeluchst, um sein Motoradvisier zu polieren ;) )

    Hab damit meine Rücklichter, mein Radio, Handy und DVD-Player-Display von Kratzern befreit. Es löst die Oberfläche leicht an und poliert sie ab. Auch DVDs und CDs hab ich damit wieder hinbekommen.
     
  18. rodi

    rodi Guest

    Handypolitur zu teuer

    also die handy poliur ist sehr teuer.
    man kann genau so gut Zahnpasta benutzen.kein gel,die vom aldi (frisco dent weiss) ist am besten.
    geht für alle kratzer auf glas und display.
    auftragen einwirken und trocknen lassen und mit watte abwischen.

    hoffe es hilft.
     
  19. #18 Schuttgriwler, 05.08.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also ich habe die Kratzerchen im Tacho auch drin und habe auch schon am BordComputer-Fenster versucht die Kratzer mit Handydisplaypaste rauszupolieren, ohne nennenswerten Erfolg.

    Aber: Die Scheibe gibt es für den CVerso unter der Nummer 83852-13100 für ~18€

    und für den HB, WG und SED 83852-02740 für den gleichen Preis.

    Die Glasscheibe beim BC gibt es nicht einzel. Das Radioteil komplett neu nur 625€ :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mani81

    mani81 Guest


    :rofl
    Hat aber nix mitm Thema zu tun, oder??? :D
     
  22. #20 Ingolf 2, 06.08.2004
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Ich schmeiß mich weg! :rofl :rofl :rofl :rofl

    ... Sachen gibt´s ...
    :wow
     
Thema: Tacho Kratzer E12
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tachos kratzer

    ,
  2. feine kratzer auf tacho

Die Seite wird geladen...

Tacho Kratzer E12 - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden