Tablet PC Kaufberatung

Diskutiere Tablet PC Kaufberatung im OFF-TOPIC Forum im Bereich Off Topic; Also, wir sind auf der Suche nach einem ordentlich verarbeiteten Tablet PC. Was sollte er können ? Eigentlich nicht viel. + ordentliches...

  1. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Also,

    wir sind auf der Suche nach einem ordentlich verarbeiteten Tablet PC.

    Was sollte er können ? Eigentlich nicht viel.

    + ordentliches Display
    + lange Akkulaufzeit
    + schnelles Internet
    + gute Verarbeitung
    + Preis nicht über 500,-

    Wir wollen das Ding eigentlich nur zum surfen auf der Couch und E-Mails abrufen brauchen also auch keine 64GB Platte. Für alles andere hab ich Laptops. Wichtig ist das es nicht gleich auseinander fällt wenn man ihn täglich benutzt. Ich sehe ein Gerät als Gebrauchsgegenstand :D.

    Samsung Galaxy ist raus da es mir zu klein ist.

    Apple IPad I könnte ich mir vorstellen ich denke beim surfen und Mails schreiben wird mich das Applekartell nicht so groß einschränken ?( oder ? Von der Verarbeitung machte es für mich bis jetzt den besten Eindruck.

    Hat wer Erfahrungen mit Acer / Asus ? Was taugen die von der Qualität ? Mehr Möglichkeiten als Apple bieten sie vermutlich schon.


    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brachypelma83, 20.07.2011
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Ich hab das Acer A500 seit ein paar Wochen. Bin damit recht zufrieden. Die Verarbeitung ist gut und es macht einen wertigen Eindruck. Das Display ist, wenns draußen hell ist, nicht mehr so gut ablesbar und spiegelt recht stark. Für den Gebrauch in der Wohnung ist es aber wunderbar. Wenn man damit z.B. oft im Garten sitzen will würde ich mich eher nach was anderem umschauen. Android 3.0 läuft ziemlich flüssig auf dem Tablet. Zwar nicht immer ganz so makellos wie bei Apple, dafür kanns halt wesentlich mehr. Demnächst solls noch ein Update auf 3.1 geben. Vielleicht tut sich ja in der Richtung nochmal ein bisschen was.
    Sein Geld ist das Tablet auf jeden Fall wert. Für den Preis bekommst du zur Zeit nichts Vergleichbares. Und nachdem ich einmal ein iPhone hatte würde ich mir sowieso nie wieder ein Produkt von Apple kaufen 8).
     
  4. #3 Viruz-X, 20.07.2011
    Viruz-X

    Viruz-X Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Nissan 350Z
    gigabyte s1080
    sehr geniales teil :)
     
  5. #4 BullittSan, 20.07.2011
    BullittSan

    BullittSan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris SCP11 "Olga", BMW 325i "Larry"
    Ipad kannste vergessen da das Flash fehlt. So bekommste immer wieder im Netz Darstellungsprobleme.

    Vom Galaxy kommt jetzt aber auch ne 10 Zoll Variante.
     
  6. #5 greg777, 20.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2011
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    ;)

    Die vorgeschlagene Tablets übersteigen doch sein Limit.
     
  7. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Ich will mir ja auch eins kaufen, und ich denke an de ACER wirst du nicht vorbei kommen.
    Die Androidgeräte haben ja fast alles die gleiche HArdware, nur das Gehäuse ist mal mehr oder weniger wertig. und für ca 500€ ist das echt nen cooles Teil.

    Gruß Micha
     
  8. Oggy

    Oggy Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD, Prius II, Aygo MMT
    Dann will ich auch mal ...

    Ich habe seit fast zwei Monaten das Asus EeePad Transformer und möchte es nicht mehr hergeben. Inzwischen gibt es die 16GB-Variante auch in Deutschland zu kaufen. Das Pad mit 16GB kostet UVP 399. Ich habe mir zum Pad noch ein Tastaturdock geholt. In der Tastatur ist noch ein zusätzlicher Akku verbastelt, der die Laufzeit nochmal wesentlich verlängert. Vom Display her kann man es mit ein wenig Augenzukneifen sogar im Freiem benutzen (ich hab da schon auf der Terrasse TV geschaut). Hardwaretechnisch ist es dem Acer A500 sehr sehr ähnlich. Softwaretechnisch ist aktuell ein Android 3.1 drauf. Ich mecker mal kurz auf hohem Niveau: die Microruckler auf den Homescreens hab ich durch eine Custom-Firmware wegbekommen. Hier und da gibt es kleinere Bugs, aber das schmälert nur kaum den guten Gesamteindruck.

    Ich benutze es hauptsächlich zum Surfen und eMails lesen und dafür ist es mehr als ausreichend. Zusätzlich kann ich es zum TV-schauen benutzen und bin per SSH auf meinen Linuxbüchsen drauf. Was es aber difinitiv (noch??) nicht kann, ist HD-Filme wiedergeben. Es spielt zwar HD ab, aber die Filme müssen in einem ganz bestimmten Profil encodet sein, damit es ruckelfrei wird.

    eventuell ein Kaufentscheidung: am nacktem Transformer (ohne Tastatur) gibt es keine USB-Buchse, aber das Acer A500 hat sie. Mit Tastatur hat das Transformer dann 2xUSB-Buchsen.
     
  9. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    ich habe jetzt seit Freitag das Acer A500, und muss sagen macht spass und funktioniert wie es soll.
    Brauch man zwar nicht unbedingt aber nett ist schon zu haben.
     
  10. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Ja das Acer haben mir auch schon einige empfohlen. Ich werde mir das von HP auch noch mal anschauen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Hatte ich auch in der Hand:sleep 4:3 Format und kein Android. und somit raus
     
  13. Oggy

    Oggy Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD, Prius II, Aygo MMT
    letzte Woche hab ich mein altes T-Mobile G1 gegen das Desire Z getauscht und bin begeistert, wie schön einfach das Tethern mit dem Android-Tablet klappt ... und das ganze ohne Root.... dies soll als Hinweis gelten, dass man nicht unbedingt ein Tab mit GSM-Modul benötigt
     
Thema:

Tablet PC Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Tablet PC Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Toyota Celica GT

    Kaufberatung Toyota Celica GT: Moinsen! Ich lese mich schon seit längerem ab und zu hier durchs Forum und habe mich jetzt mal endlich Registriert da ich hilfe bei einem Celica...
  2. Samsung Tablet A, WIFI, LTE, 16GB in weiß

    Samsung Tablet A, WIFI, LTE, 16GB in weiß: Hallo an das Forum, ich verkaufe mein, ungenutzes Samsung Tablet A. Rechnung und Garantie sind vorhanden. Es ist komplett auf Werkszustand....
  3. Kaufberatung Toyota Avensis

    Kaufberatung Toyota Avensis: Hallo Leute, ich möchte mir gerne einen gebrauchten Toyota Avensis 2.0 VVT-i Combi Team kaufen und bin mir ein wenig unsicher, da ich null...
  4. Kaufberatung Camry

    Kaufberatung Camry: Hallo liebe Gemeinde, mein Name ist Stefan, und ich bin neu hier. Bin 30 Jahre alt und eher der defensive, ruhige Fahrer. ich interessiere mich...
  5. Corolla E12 Benziner Kaufberatung

    Corolla E12 Benziner Kaufberatung: Hallo Freunde, wie der Titel schon sagt, würde ich mir gerne einen Corolla E12 anschaffen. Das Budget liegt bei knapp unter 5000€. Ein 4/5...